Create issue ticket

43 mögliche Ursachen für Hernia inguinalis

Ergebnisse anzeigen auf: English

  • Hernia epigastrica

    inguinalis), Nabelbruch (Hernia umbilicalis), Bauchwandbruch (Hernia epigastrica, Hernia supraumbilicalis) Genitale Vorhautverengung (Phimose), Vorhautverklebungen, Verengung[kinderchirurgie-praxis.de] Je nach Lokalisation unterscheidet man im Wesentlichen zwischen einer Hernia inguinalis (Inguinalhernie, Leistenbruch): Sie ist bei beiden Geschlechtern die häufigste Bruchform[arztsuche24.at] Weichteilgeschwulst (Tumor), Muttermal (Neavus), Brustdrüsenvergrößerung (Gynäkomastie), überzählige Brustwarze (Polythelie), Brustdrüsenabszess Bauchwand Leistenbruch (Hernia[kinderchirurgie-praxis.de]

  • Darmobstruktion

    Eine gastrointestinale (GI) Hindernis ist, wenn etwas eine Person, die GI-Trakt zu blockieren. Der GI-Trakt besteht aus dem Magen, Darm und Darm gemacht. Während der üblichen Prozess der Verdauung, Nahrung und Flüssigkeiten bewegen sich durch den GI-Trakt. Enzyme, Flüssigkeiten und Elektrolyte helfen dem Körper die[…][pugnae.info]

  • Hernia Inguinalis

    .: Hernia inguinalis: bilateralis Hernia inguinalis: directa Hernia inguinalis: indirecta Hernia inguinalis: obliqua Hernia inguinalis: o.n.A.[icd-code.de] Die medizinische Bezeichnung für Leistenbruch ist Hernia inguinalis .[hernien.de] Hernia inguinalis) ist ein Eingeweidebruch (fachsprachlich Hernie) im Bereich des Leistenkanales.[medinfo.de]

  • Hernie

    .- Hernia inguinalis K41.- Hernia femoralis K42.- Hernia umbilicalis K43.- Hernia ventralis K44.- Hernia diaphragmatica K45.- Sonstige abdominale Hernien K46.- Nicht näher[icd-code.de] […] albae im Oberbauch... ( mehr ) H. epiploica Netzhernie, Epiplozele; s.a... ( mehr ) H. externa 1) externe Hernia inguinalis... ( mehr ) 2) jeder nach außen tretende Eingeweidebruch[gesundheit.de] Hernia inguinalis ) sicherlich die bekannteste und mit über 80% der Fälle auch mit Abstand häufigste Form.[team-andro.com]

  • Morbus Crohn

    Morbus Crohn in Bildern vermittelt mögliche Befunde und damit die Aussagekraft verschiedener technischer Verfahren: Sonographie, MRT und MR-Sellink, Koloskopie. Diese Untersuchungsverfahren sind wesentliche Standbeine der Diagnostik bezüglich Lokalisation, Ausdehnung des Befalls und Komplikationen. Diese Seite gehört[…][medicoconsult.de]

  • Mukopolysaccharidose Typ 1

    Valgus, Varus, Gibbus Zervikale Myelopathie aufgrund einer Hypoplasie des Odontoids Karpaltunnelsyndrom Hernia umbilicalis und Hernia inguinalis, die sehr früh auftreten und[symptoma.com]

  • Mukopolysaccharidose

    Mukopolysaccharidosen (MPS) werden zur Gruppe der lysosomalen Speicherkrankheiten gerechnet. Sie beruhen auf vererbbaren Störungen des enzymatischen Abbaus der sauren Mukopolysaccharide (Glykosaminoglykane) durch lysosomale Hydrolasen. Die nicht-abgebauten Glykosaminoglykane werden in den Lysosomen[…][de.wikipedia.org]

  • Mukopolysaccharidose Typ 2

    Zusammenfassung Die Mukopolysaccharidose Typ 2 (MPS II) ist eine lysosomale Speicherkrankheit aus der Gruppe der Mukopolysaccharidosen. Die Prävalenz bei neugeborenen Knaben liegt zwischen 1:72.000 und 1 :132.000. Das klinische Bild reicht von schweren Formen (diese sind am häufigsten) mit früher psychomotorischer[…][orpha.net]

  • Hernia obturatoria

    inguinalis (Leistenhernie) K41 Hernia femoralis (Schenkelhernie) K42 Hernia … Deutsch Wikipedia Nabelbruch — Klassifikation nach ICD 10 K40 Hernia inguinalis (Leistenhernie[esacademic.com] Zwerchfellhernie ) 3.3 ...nach Lokalisation Leistenhernie (Hernia inguinalis) Nabelhernie (Hernia umbilicalis) Schenkelhernie (Hernia femoralis) Lumbalhernie (Hernia lumbalis[flexikon.doccheck.com] […] repair inguinalis Inkarzeration inkarzerierten inneren Leistenrings intraabdominellen intraoperative Inzidenz Inzision Jahren kaudal Klemmen klinischen Komplikationen kranial[books.google.de]

  • Mukopolysaccharidose Typ 6

    Maroteaux-Lamy-Syndrom (MLS) ist eine alternative Bezeichnung für Mukopolysaccharidose 6. Es handelt sich hierbei um eine lysosomale Speicherkrankheit, die autosomal rezessiv vererbt wird und progressiv verläuft. Aufgrund einer Defizienz an N-Acetylgalaktosamin-4-Sulfatase können Glykosaminoglykane wie[…][symptoma.com]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome