Create issue ticket

10 mögliche Ursachen für Hashitoxikose, Laktatdehydrogenase erhöht

  • Systemischer Lupus erythematodes

    Ord-thyroiditis; Struma lymphomatosa; Struma lymphomatosa Hashimoto; Struma lymphomatosa Hashimoto, (chronische) lymphozytäre Thyreoiditis, Ord-Thyreoiditis; transitorische Hashitoxikose[gesundheits-lexikon.com] Autoimmunthyreopathie; chronische lymphoadenoide Thyreoiditis; chronische lymphozytäre Thyreoiditis; Hashimoto-Krankheit; Hashimoto-Struma; Hashimoto-Syndrom; Hashimoto-Thyreoiditis; Hashitoxikose[gesundheits-lexikon.com]

  • De-Quervain-Thyreoiditis

    Hashimoto-Thyreoiditis] Hashitoxikose (transitorisch) ‒ kurzfristige Hyperthyreose (Schilddrüsenüberfunktion), häufig zu Beginn der Hashimoto-Thyreoiditis auftretend Lymphozytäre[gesundheits-lexikon.com]

  • Thyreotoxische Krise

    .) - Hashitoxikose - Hyperthyreosis factitia - SD-Carcinom THYREOTOXISCHE KRISE Klinik • Bewußtseinsstörung, delirante Zustände • Tachykardie ( 150/min.)/ TAA bei VHF • Fieber[yumpu.com] Hashitoxikose ) Neoplasie Schilddrüsenkarzinome Gesteigerte TSH -Produktion bei Hypophysenadenom Paraneoplastische TSH -Produktion Pathophysiologie Morbus Basedow ( Graves[amboss.com]

  • Hypothyreose

    , Laktatdehydrogenase (LDH) erhöht, Myoglobin erhöht, Cholesterin erhöht, LDL-Cholesterin erhöht Therapie [ Bearbeiten ] Die Behandlung besteht in lebenslanger Gabe von Schilddrüsenhormon[de.wikibooks.org] Hashitoxikose Die Entzündung und Atrophie der Follikel schreitet nach und nach fort und resultiert in der Zerstörung der Follikel.[lecturio.de] Freies T3 0,01 ng/dl ( normal wäre 0,2 - 0,4 ng/dl ) TSH 70 mU/l normal wäre 0,3 - 2,5 milliUnits/Liter (mU/l) andere Laborwerte [ Bearbeiten ] Creatinphosphokinase (CPK) erhöht[de.wikibooks.org]

  • Sekundäre Hypothyreose

    , Laktatdehydrogenase (LDH) erhöht, Myoglobin erhöht, Cholesterin erhöht, LDL-Cholesterin erhöht Therapie [ Bearbeiten ] Die Behandlung besteht in lebenslanger Gabe von Schilddrüsenhormon[de.wikibooks.org] Hashitoxikose Die Entzündung und Atrophie der Follikel schreitet nach und nach fort und resultiert in der Zerstörung der Follikel.[lecturio.de] Freies T3 0,01 ng/dl ( normal wäre 0,2 - 0,4 ng/dl ) TSH 70 mU/l normal wäre 0,3 - 2,5 milliUnits/Liter (mU/l) andere Laborwerte [ Bearbeiten ] Creatinphosphokinase (CPK) erhöht[de.wikibooks.org]

  • Kongenitale transiente Hypothyreose

    […] toxische Knötchen, transiente Hyperthyreose während der frühen Phase der Hashimoto-Thyreoiditis ( Hashimoto-Thyreoiditis ), auf die schließlich eine Hypothyreose folgt (Hashitoxikose[msdmanuals.com] , Laktatdehydrogenase (LDH) erhöht, Myoglobin erhöht, Cholesterin erhöht, LDL-Cholesterin erhöht Therapie [ Bearbeiten ] Die Behandlung besteht in lebenslanger Gabe von Schilddrüsenhormon[de.wikibooks.org] Freies T3 0,01 ng/dl ( normal wäre 0,2 - 0,4 ng/dl ) TSH 70 mU/l normal wäre 0,3 - 2,5 milliUnits/Liter (mU/l) andere Laborwerte [ Bearbeiten ] Creatinphosphokinase (CPK) erhöht[de.wikibooks.org]

  • Angeborene Hypothyreose

    Hashitoxikose Die Entzündung und Atrophie der Follikel schreitet nach und nach fort und resultiert in der Zerstörung der Follikel.[lecturio.de] , Laktatdehydrogenase (LDH) erhöht, Myoglobin erhöht, Cholesterin erhöht, LDL-Cholesterin erhöht Therapie [ Bearbeiten ] Die Behandlung besteht in lebenslanger Gabe von Schilddrüsenhormon[de.wikibooks.org] Verbindung: Thyreoglobulin (TG) Thyreoperoxidase (TPO) Thyreotropinrezeptor Histopathologische Untersuchung Die charakteristischen histopathologischen Veränderungen der Hashitoxikose[lecturio.de]

  • Kongenitale Hypothyreose ohne Struma 1

    , Laktatdehydrogenase (LDH) erhöht, Myoglobin erhöht, Cholesterin erhöht, LDL-Cholesterin erhöht Therapie [ Bearbeiten ] Die Behandlung besteht in lebenslanger Gabe von Schilddrüsenhormon[de.wikibooks.org] .: Hashimoto-Thyreoiditis Hashitoxikose (transitorisch) Lymphozytäre Thyreoiditis Struma lymphomatosa [Hashimoto] E06.4 Arzneimittelinduzierte Thyreoiditis Kodierhinweis Soll[praxis-wiesbaden.de] Hashitoxikose Die Entzündung und Atrophie der Follikel schreitet nach und nach fort und resultiert in der Zerstörung der Follikel.[lecturio.de]

  • Kongenitale Hypothyreose 6

    Hashitoxikose Die Entzündung und Atrophie der Follikel schreitet nach und nach fort und resultiert in der Zerstörung der Follikel.[lecturio.de] , Laktatdehydrogenase (LDH) erhöht, Myoglobin erhöht, Cholesterin erhöht, LDL-Cholesterin erhöht Therapie [ Bearbeiten ] Die Behandlung besteht in lebenslanger Gabe von Schilddrüsenhormon[de.wikibooks.org] Verbindung: Thyreoglobulin (TG) Thyreoperoxidase (TPO) Thyreotropinrezeptor Histopathologische Untersuchung Die charakteristischen histopathologischen Veränderungen der Hashitoxikose[lecturio.de]

  • Periorbitales Ödem

    Typische Laborbefunde sind erhöhte Werte von Muskelenzymen (Kreatinkinase, Laktatdehydrogenase, Aldehydlyase).[praxis-depesche.de] Hashitoxikose Die Entzündung und Atrophie der Follikel schreitet nach und nach fort und resultiert in der Zerstörung der Follikel.[lecturio.de] Verbindung: Thyreoglobulin (TG) Thyreoperoxidase (TPO) Thyreotropinrezeptor Histopathologische Untersuchung Die charakteristischen histopathologischen Veränderungen der Hashitoxikose[lecturio.de]

Weitere Symptome