Create issue ticket

48 mögliche Ursachen für Hashimoto-Thyreoiditis, Osteopenie und Osteoporose, TSH erhöht

  • Morbus Basedow

    Hashimoto Thyreoiditis, Morbus Basedow und die Pille stehen in einem häufig übersehener Zusammenhang.[katiatrost.de] Labor: TSH erniedrigt, fT3 und fT4 erhöht, TSH-Rezeptorantikörper erhöht; TRAK bis zu 90% positiv, in 70% der Fälle ist auch der Anti-TPO positiv, in 10–20% der Anti-hTg.[eref.thieme.de] erhöhte TSH-R-Ak-Spiegel[eref.thieme.de]

  • Nicht-Toxische Struma

    Akren), wie beispielsweise Hände, Füße, Unterkiefer, Kinn, Nase und Augenbrauenwülste Autoimmunthyreoiditis (Schilddrüsenfunktion: euthyreot, hypo- und hypertyhreot) – bei Hashimoto-Thyreoiditis[gesundheits-lexikon.com] Intensivierung der Knochenresorption was zu einem Syndrom von Osteopenie, und die Hyperthyreose gilt als einer der wichtigsten Risikofaktoren für Osteoporose betrachtet.[doctornet.ucoz.de] Sehr selten ist eine Überstimulation der Schilddrüse durch zu viel Thyreotropin (TSH erhöht) oder Somatotropin (STH erhöht).[bionity.com]

  • Vitiligo

    Nach begleitenden Autoimmunerkrankungen wie einem atopischen Ekzem, einer Hashimoto-Thyreoiditis oder einem Diabetes mellitus muss gefahndet werden.[eref.thieme.de] Osteoporose, Osteopenie bei hormonellen Störungen, gastrointestinalen Resorptionsstörungen, Nierenschäden) ist der GdS vor allem von der Funktionsbeeinträchtigung und den[gesetze-im-internet.de] Labor Bestimmung von TSH sowie der Anti-TPO- (bei 10% erhöht) als auch der Anti-Thyreoglobulin-Antikörper (in 7,5% erhöht; siehe auch unter Thyreoglobulin ).[enzyklopaedie-dermatologie.de]

  • Diabetes mellitus

    Andere Autoimmunerkrankungen Autoimmunerkrankung wie Hashimoto-Thyreoiditis und Zöliakie sind relativ häufig mit dem Typ-1-Diabetes assoziiert, ganz selten kann auch ein autoimmunes[eref.thieme.de] Bei der primären Hypothyreose ist im Gegensatz zur sekundären Hypothyreose das im Hypophysenvorderlappen produzierte TSH erhöht.[eref.thieme.de] Assoziation mit anderen Autoimmunerkrankungen in ca. 14% (Hashimoto-Thyreoiditis, Morbus Basedow, Morbus Addison, atrophische Gastritis, Vitiligo u. a.).[eref.thieme.de]

  • Hyperthyreose

    Hashimoto-Thyreoiditis Hashimoto-Thyreoiditis Hyperthyreose oder Thyreoiditis de Quervain Thyreoiditis de Quervain Hyperthyreose : meist kurzfristige geringe Hyperthyreose[eref.thieme.de] […] und Osteoporose einher – insbesondere bei älteren Frauen.[medical-tribune.ch] TSH erhöht und fT3 und fT4 erhöht: Verdacht auf sekundäre Hyperthyreose[eref.thieme.de]

  • Zöliakie

    Autoimmune Thyreoiditis (Hashimoto-Thyreoiditis)[eref.thieme.de] Osteopenie/Osteoporose/Kleinwuchs[eref.thieme.de] Zudem empfiehlt sich die Messung der Transaminasen, der alkalischen Phosphatase, der Nüchtern-Glucose (erhöhtes Auftreten von DM Typ 1) und des TSHs (Ausschluss Hashimoto-Thyreoiditis[eref.thieme.de]

  • Primär biliäre Zirrhose

    Mit der PBC können eine Reihe von Autoimmunerkrankungen assoziiert sein wie Sjögren-Syndrom, rheumatoide Arthritis, Sklerodermie, Hashimoto-Thyreoiditis, Sicca-Syndrom, limitierte[eref.thieme.de] Häufig kommen zudem Erkrankungen wie Osteopenie und Osteoporose sowie Autoimmunerkrankungen wie Hashimoto-Thyreoiditis oder Raynaud-Syndrom hinzu.[pharmazeutische-zeitung.de] Weiterhin sinnvoll kann die Bestimmung von TSH zur Erkennung einer Autoimmunthyreopathie sein.[eref.thieme.de]

  • Prolaktinom

    Hashimoto Thyreoiditis wird oft im Zusammenhang mit PCOS gesehen. Man vermutet einen gemeinsamen autoimmunen Ursprung. Genau geklärt ist dies allerdings noch nicht.[pcos.at] Klein-Minder-Hochwuchs Wachstumsstörungen können vor, während und nach der Pube Eine Knochendichteverminderung (Osteopenie, Osteoporose) kann bei Frauen mit Hormonmangel auftreten[cerf-freiburg.de] Durch das dabei erhöhte Peptidhormon TSH (Thyrotropin) wird die Prolaktinsekretion angeregt.[sexmedpedia.com]

  • Transiente Sarkoidose

    Auch Patienten mit Down-Syndrom weisen eine erhöhte Inzidenz für eine Hashimoto-Thyreoiditis auf (9).[aerzteblatt.de] Osteoporose) u.a.[oespid.org] Alkoholschädigung (mit oder ohne Leberzirrhose, Splenomegalie) Chronische alkoholtoxische Leberzirrhose und andere Lebererkrankungen mit Splenomegalie Sarkoidose Thyreotoxikose und Hashimoto-Thyreoiditis[onkodin.de]

  • Renales Salzverlustsyndrom

    Basedow B) Subakute Thyreoiditis C) Hashimoto Thyreoiditis D) Toxisches Adenom 81. Polycystisches Ovarialsyndrom (PCO): Was ist richtig?[quizlet.com] Dazu gehören insbesondere: gestörte Skelettentwicklung, verminderte Knochendichte (Osteopenie) Knochenschwund (Osteoporose) und erhöhtes Risiko für Knochenbrüche Knochenschmerzen[kinderkrebsinfo.de] Angeboren Primär Sekundär Tertiär Erworben Hypothyreose Hyperthyreose Thyreoiditis Hashimoto Iatrogen Immunogene Form (M.[lecturio.de]

Ähnliche Symptome