Create issue ticket

44 mögliche Ursachen für Harnsäure erhöht, Thrombozytose

  • Diabetes mellitus

    Erst in Abhängigkeit von Komplikationen (hyperglykämische Stoffwechselentgleisungen, Übergewicht, erhebliche Fettstoffwechselstörungen, deutlich erhöhte Harnsäure, zusätzliche[de.wikipedia.org] Weitere Faktoren dieses Symptomkomplexes sind Übergewicht, Bluthochdruck, Erhöhung der Harnsäure im Blut.[wicker.de] Hierbei werden die Körperzellen mit zunehmendem Übergewicht weniger ansprechbar für Insulin, so dass anfangs sogar erhöhte Insulinspiegel im Blut auftreten.[wicker.de]

  • Non-Hodgkin-Lymphom

    Non-Hodgkin-Lymphom bezeichnet alle malignen Lymphome, welche nicht die Merkmale eines Hodgkin-Lymphoms tragen. Typische Symptome sind schmerzlose Lymphadenopathie, B-Symptomatik, Leistungsminderung, Müdigkeit und erhöhte Infektanfälligkeit. Die Ausprägung der Symptomatik und der Verlauf sind abhängig von der Form[…][symptoma.com]

  • Polycythämia vera

    Labor ( Hkt, Hb, Erythrozyten erhöht, Leukozytose, Thrombozytose, BSG erniedrigt, Harnsäure erhöht, LDH erhöht, Erythropoetin -Spiegel normal bis erniedrigt) Ausschluß einer[med2click.de] Thrombozytose bei Blutungen. Eisenmangel. Essentielle Thrombozytose.[symptoma.de] Erythrozytose, Leukozytose (mit relativer Lymphopenie ) und Thrombozytose alkalische Leukozytenphosphatase (ALP) erhöht LDH sowie Harnsäure erhöht (vermehrter Zellzerfall[flexikon.doccheck.com]

  • Chronische myeloische Leukämie

    Weiterhin werden bei CML-Patienten häufig erhöhte Serumkonzentrationen der Laktatdehydrogenase sowie eine Hyperurikämie gemessen.[symptoma.de] Als Folge können sich weitere Veränderungen im Blutbild zeigen: Verringerte Anzahl an roten Blutkörperchen (Anämie) Erhöhte oder erniedrigte Anzahl an Blutplättchen (Thrombozytose[leben-mit-cml.de] Wenn Beschwerden auftreten, dann sind diese zumeist auf Störungen der Erythropoese mit folgender Anämie und Alterationen der Thrombozytenzahl (Thrombozytose oder Thrombozytopenie[symptoma.de]

  • Myeloproliferative Erkrankung

    Im Blutbild spiegelt sich diese Entwicklung als Erythrozytose, Leukozytose und/oder Thrombozytose wieder.[symptoma.com] […] essentieller Thrombozythämie und Osteomyelofibrose). 4 Symptomatik und Diagnostik Häufige Symptome myeloproliferativer Erkrankungen sind: Leukozytose, Erythrozytose und Thrombozytose[flexikon.doccheck.com]

  • Hereditäre Sphärozytose

    Die Kugelzellenanämie (Hereditäre Sphärozytose) ist eine fast ausschließlich angeborene hämolytische Anämie (Blutarmut durch krankhaft vermehrte Auflösung der roten Blutkörperchen). Sie ist die häufigste hämolytische Anämie in Mitteleuropa, die Prävalenz liegt bei mindestens 1:2000, ist aber wahrscheinlich höher.[…][de.wikipedia.org]

  • Akute myeloische Leukämie

    Harnsäure und LDH erhöht (aufgrund des vermehrten Zellumsatzes) Eine Sicherung der Diagnose folgt durch eine anschließende Knochenmarkpunktion.[flexikon.doccheck.com] Thrombozytopenie und Granulozytopenie (Die Leukozytenzahl ist kein zuverlässiger Marker einer akuten Leukämie) leukämische Blasten, fehlende Zwischenstufen ( Hiatus leucaemicus ) BSG erhöht[flexikon.doccheck.com]

  • Sarkoidose

    Ein Team von Wissenschaftlern des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Nationalen Genomforschungsnetzes (NGFN) hat das erste Krankheitsgen für die Sarkoidose entdeckt. Ein einziger veränderter Gen-Buchstabe im Erbgut erhöht das Risiko für diese entzündliche Krankheit um 60[…][idw-online.de]

  • Primäre Myelofibrose

    Hyperurikämie, Gicht und Nierensteine wurden in PMF Patienten beobachtet und können als Folgen der extramedullären Hämatopoese oder Symptome des Tumorlyse-Syndroms angesehen[symptoma.com] Während der ersten Stadien der Krankheit, führt Thrombozytose zu Symptomen wie Thrombosen und Thromboembolien.[symptoma.com] Dies ist die pathophysiologische Grundlage von Symptomen der PMF, wie Myelofibrose und Thrombozytose.[symptoma.com]

  • Chronische Phase der chronischen myeloischen Leukämie

    Eine Thrombozytose ist häufig. Eine Anämie entwickelt sich meist erst bei sehr hohen Leukozytenzahlen. Die NAP-Aktivität im peripheren Blut ist deutlich erniedrigt.[e-learning.studmed.unibe.ch]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome