Create issue ticket

201 mögliche Ursachen für Harnsäure erhöht, Leukozyten erhöht, Polymyositis

  • Hodgkin-Lymphom

    Hyperbilirubinämie-Syndrome Hyperglykämisches Koma Hyperparathyreoidismus Hypertensive Schwangerschaftserkrankungen Hyperthyreose Hypertrophe Kardiomyopathie Hypertrophe Pylorusstenose Hyperurikämie[amboss.miamed.de] Niedrige Leukozyten- und Thrombozytenwerte machen einen Knochenmarkbefall wahrscheinlich.[onkodin.de] […] die der Thrombozyten, Erythrozyten und Leukozyten jedoch mehr oder weniger stark vermindert.[ptaforum.pharmazeutische-zeitung.de]

  • Chronische myeloische Leukämie

    Weiterhin werden bei CML-Patienten häufig erhöhte Serumkonzentrationen der Laktatdehydrogenase sowie eine Hyperurikämie gemessen.[symptoma.de] Anzahl weißer Blutkörperchen ( Leukozyten ), insbesondere der reifen Granulozyten, einer Untergruppe der weißen Blutkörperchen Akzelerierte Phase: Zunehmend Auftreten unreifer[pflege-onkologie.de] Im Frühstadium zeigt das Blutbild eine stark erhöhte Anzahl an weißen Blutkörperchen (Leukozyten). Die Anzahl der Thrombozyten kann normal oder erhöht sein.[deximed.de]

  • Chronische Phase der chronischen myeloischen Leukämie

    Thrombozytopenie - Blutungsneigung Granulozytopenie - Infektneigung Bei erhöhter Zellzahl im peripheren Blut erhöhte Blutviskosität - Durchblutungsstörungen Erhöhter Zellumsatz - Hyperurikämie[de.wikibooks.org] Der Verdacht "chronische myeloische Leukämie" kommt in dieser Phase meist zufällig aufgrund von Routine-Blutuntersuchungen zustande, bei denen die Zahl der Leukozyten erhöht[centef.ch] Harnsäure-Spiegel oder eine erhöhte LDH-Aktivität (LDH Laktatdehydrogenase), können ebenfalls auf eine CML hinweisen.[leukaemie-online.de]

  • Myeloproliferative Erkrankung

    Hyperbilirubinämie-Syndrome Hyperglykämisches Koma Hyperparathyreoidismus Hypertensive Schwangerschaftserkrankungen Hyperthyreose Hypertrophe Kardiomyopathie Hypertrophe Pylorusstenose Hyperurikämie[amboss.miamed.de] Bei der Polycythaemia vera ist beispielsweise bei vielen Patienten auch die Anzahl der Thrombozyten und Leukozyten erhöht.[leben-mit-pv.de] Thrombozytopenie - Blutungsneigung Granulozytopenie - Infektneigung Bei erhöhter Zellzahl im peripheren Blut erhöhte Blutviskosität - Durchblutungsstörungen Erhöhter Zellumsatz - Hyperurikämie[de.wikibooks.org]

  • Philadelphia-Chromosom-positive chronische myeloische Leukämie

    Zellumsatz die Harnsäure und ein bestimmtes Enzym, die LDH (Laktadehydrogenase) erhöht.[mpd-selbsthilfe.de] Innerhalb weniger Tage fallen die krankhaft erhöhten Leukozytenwerte in der Regel in den Normalbereich ab.[leukaemie-online.de] Allopurinol erhöht das Risiko einer Xanthin-Akkumulation mit konsekutivem Nierenversagen und sollte deshalb auf Patienten mit symptomatischer Hyperurikämie beschränkt werden[onkopedia.com]

  • Gichtarthropathie

    BSG, CRP, Kreatinin, Harnstoff, Harnsäure (muss nicht erhöht sein) Urin : Harnsäure -Ausscheidung im 24h-Urin Röntgen der jeweiligen Gelenke evtl.[med2click.de] Auch die weißen Blutkörperchen (Leukozyten) sind meist erhöht. Die Harnsäure im Blut kann im akuten Anfall auch nur im oberen Normbereich liegen.[netdoktor.at] Allergie Aktin-Antikörper Chronisch aktive Hepatitis, Polymyositis, Postkardiotomie- Syndrom, Postmyokardinfarkt- Syndrom (Dressler-Syndrom) Aktinomyceten Analysedauer: Ca[hygel.de]

  • Sepsis

    Hyperbilirubinämie-Syndrome Hyperglykämisches Koma Hyperparathyreoidismus Hypertensive Schwangerschaftserkrankungen Hyperthyreose Hypertrophe Kardiomyopathie Hypertrophe Pylorusstenose Hyperurikämie[amboss.miamed.de] Temperatur, einer Störung der weißen Blutkörperchen ( Leukozyten ), erhöhter Herz- und Atemfrequenz.[rtv.de] ), die für die Körperabwehr zuständig sind, ist bei den meisten Sepsis-Patienten erhöht.[netdoktor.de]

  • Dressler-Syndrom

    Eine erhöhte Harnsäure kann einen Gichtanfall im Bereich des Großzehengrundgelenks, des Sprunggelenks und auch eine Entzündung der Achillessehne hervorrufen.[m.vpt.de] Antikörper gegen Jo-1 Anti-Jo-1 kommt fast ausschließlich bei Polymyositis und Dermatomyositis vor.[labor-duesseldorf.de] ANA-Differenzierung Ku-Antikörper: in 5-25% bei Polymyositis/Sklerodermie-Overlap-Syndrom PM/Scl-Antikörper: in 24-55% bei Polymyositis/Sklerodermie-Overlap-Syndrom Ro52-Antikörper[labopart.de]

  • Septischer Abort

    Hyperbilirubinämie-Syndrome Hyperglykämisches Koma Hyperparathyreoidismus Hypertensive Schwangerschaftserkrankungen Hyperthyreose Hypertrophe Kardiomyopathie Hypertrophe Pylorusstenose Hyperurikämie[amboss.miamed.de] Portio-Schiebe- und Elevationsschmerzen Labor: HCG erniedrigt, CRP, Leukozyten erhöht, Thrombozytopenie.[med2click.de] Anwendung Plötzlicher Säuglingstod Pneumocystis-jirovecii-Pneumonie Pneumonie Pneumothorax Poliomyelitis Polycythaemia vera Polymyalgia rheumatica und Riesenzellarteriitis Polymyositis[amboss.miamed.de]

  • Bartonellose

    Eine Ursache kann erhöhte Harnsäure im Blut sein, man spricht dann auch von Hyperurikämie oder Gicht, eine meist erbliche Stoffwechselkrankheit.[ratiopharm.de] Während die Erythropoese bereits wieder gesteigert ist, besteht noch eine deutliche Verminderung der polymorphen Leukozyten, verbunden mit einer erhöhten Anfälligkeit für[gesundes-reisen.eu] U. a. bei folgenden Krankheiten können Autoimmunerkrankungen eine wesentliche Rolle spielen: Myasthenia gravis, Lupus erythematodes, Sjögren-Syndrom, Polymyositis, Morbus[ratiopharm.de]

Ähnliche Symptome