Create issue ticket

60 mögliche Ursachen für Haemophilus Parainfluenzae, Harnwegsinfektion

  • Escherichia coli

    Hämophilus influenzae, Hämophilus parainfluenzae, Escherichia coli, Salmonella sp.), aber auch einige grampositive Keime (z.B. Streptokokken, Staphylokokken).[netdoktor.at] Bei extraintestinalen Infektionen: Isolation immer aus dem jeweils betroffenen Material (z.B. aus Urin bei Harnwegsinfektionen).[eref.thieme.de] Extraintestinale Infektionen durch ExPEC: Harnwegsinfektionen (häufig Pathovar UPEC); Meningitis/Sepsis bei Neugeborenen (häufig Pathovar MNEC); Infektionen durch fakultativ[eref.thieme.de]

  • Haemophilus influenza-Infektion

    Haemophilus influenzae and Haemophilus parainfluenzae in chronic obstructive pulmonary disease. Lancet I (1976) 1253–1255. Google Scholar 7. Hirschmann, J.[link.springer.com] Besonderheiten: Mittelstrahlurin ist das Standard-Untersuchungsmaterial für die Diagnostik einer bakteriellen Harnwegsinfektion.[uniklinik-ulm.de] Nontypable haemophilus in the elderly. Arch. Intern. Med. 142 (1982) 537–539. Google Scholar 6. Smith, C. B., Golden, C. A., Kanner, R. E., Renzetti, A. D.[link.springer.com]

  • Alport-Syndrom

    parainfluenzae - Leberzirrhose (IgA Clearance ) - Erhöhung der intestinalen Permeabilität (Gluten-Enteropathie) - "minimal change"-GN, HIV, M.[slideplayer.org] […] gelegentlich Genitale Geschwulst große Hämaturie Hämolytisch-urämisches Syndrom Harn Harnabflusses Harnbefund Harnstauung Harnsteinen Harntrakts Harnuntersuchung Harnwege Harnwegsinfektion[books.google.de] .- Klinische Leitsymptome, biochemische, bildgebende und Biopsie-Diagnostik- Angeborene und hereditäre Nephropathien, Glomerulopathien, Uropathien und Harnwegsinfektionen-[lehmanns.de]

  • Papilläre Nierennekrose

    […] influenzae* Haemophilus parainfluenzae Helicobacter pylori Moraxella catarrhalis* Neisseria gonorrhoeae Pasteurella multocida Vibrio cholerae Andere Borrelia burgdorferi[compendium.ch] Die Papillennekrose beruht auf ischämischen Nekrosen infolge einer akuten oder chronisch-rezidivierenden, interstitiellen Nephritis bei Harnwegsinfektionen.[eref.thieme.de] Bei assoziierter Harnwegsinfektion richtet sich die Therapie gegen den Erreger.[eref.thieme.de]

  • Virale Infektion der unteren Atemwege

    .: 90 % viral (Adeno-, Influenza-, Parainfluenza-, Rhino-, Coxsackie-, RS-, HS-Viren), unter 10 % bakteriell ( Streptokokkus pneumoniae, Moraxella catarrhalis, Haemophilus[de.wikibooks.org] So gab etwa vor dem Jahr 2000 keinerlei Probleme bei der Behandlung von Harnwegsinfektionen, heute dagegen schon“, erklärt der Mediziner.[forumgesundheit.at]

  • Providencia-Infektion

    ., Edwardsiella tarda, Enterobacter aerogenes, Escherichia coli, Haemophilus influenzae, Haemophilus parainfluenzae, Hafnia alvei, Klebsiella pneumoniae, Klebsiella oxytoca[deutsche-apotheker-zeitung.de] Zum Einsatz bei älteren Patientinnen über 65 Jahre, bei rezidivierenden Harnwegsinfektionen und komplizierteren Harnwegsinfektionen, z.[infektliga.de] Entzündung Ergebnisse Erkrankungen Erreger ersten Facharzt für Urologie Fällen Frage Frauen glaube gramnegativen große Harn Harnblase Harninfekt Harntrakt Harnwege Harnwegsinfekt Harnwegsinfektion[books.google.de]

  • Vulvitis

    Und da ich nach 2 weiteren Monaten immer noch nicht zufrieden war, hat er nochmal einen Abstrich gemacht, der dann Enterococcus faecalis und Haemophilus parainfluenzae ergab[rund-ums-baby.de] […] mellitus (Zuckerkrankheit) Abwehrschwäche beispielsweise bei AIDS/HIV oder einem Tumorleiden Hautkrankheiten wie die Hautflechten (Lichen) oder Schuppenflechte (Psoriasis) Harnwegsinfektionen[lifeline.de]

  • Gramnegative Septikämie

    Gramnegative Stäbchen: Haemophilus parainfluenzae, Klebsiella oxytoca, übrige Klebsiella spp. , Enterobacter aerogenes, Hafnia alvei, Serratia marcescens, Serratia liquefaciens[adlershop.ch] Was ist der Unterschied zwischen oberer und unterer Harnwegsinfektion?[esdifferent.com] Art der Infektion Dosis Dosierungs- von intervalle Azactam (g) (Stunden) Harnwegsinfektionen 0,5–1,0 8 oder 12 Mittelschwere systemische 1,0 oder 8 oder 12 Infektionen 2,0[compendium.ch]

  • Nicht-pathogenes Corynebacterium

    parainfluenzae (Mund-Rachen-Raum) Entercoccus faecalis (Darm) Enterobacter cloacae (Darm) Staphylococcus homis(Haut) Corynebacterium amycolatum (Haut) zum thema pathogene[gutefrage.net] Harnwegsinfektionen.[infektliga.de] Bei immungeschwächten Patienten kann E.faecalis Harnwegsinfektionen, Sepsis und Endokarditis hervorrufen.[apotheke-adhoc.de]

  • Sinusitis

    - oder Rhinoviren) und Bakterien (häufig Haemophilus influenzae, Pneumokokken, Staphylokokken und Streptokokken), selten durch Pilze Belüftungsstörungen der Nasennebenhöhlen[rehakliniken.de] Fraßschäden oder als Abwehr gegen pathogene Mikroorganismen.Verschiedene Studien zeigen außerdem, dass die Senföle gegen 13 klinisch relevante Erreger von Atemwegs-, Rachen- und Harnwegsinfektionen[fid-gesundheitswissen.de] Eine virale Sinusitis entsteht häufig infolge einer Keimbesiedlung mit Influenza-, Parainfluenza- oder Rhinoviren.[meine-gesundheit.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome