Create issue ticket

12 mögliche Ursachen für Grunzen, Palilalie, Tics, Wutanfall

  • Gilles-de-la-Tourette-Syndrom

    Grunzen[eref.thieme.de] Tics beginnen zumeist zwischen dem 6. und 8. Lebensjahr, motorische Tics treten circa 2–3 Jahre früher auf als vokale Tics.[eref.thieme.de] Vokaltics in Form von Echolalie (Nachsprechen), Koprolalie (Fäkalworte), Palilalie (Satzwiederholungen)[eref.thieme.de] Vokale Tics (Räuspern, Grunzen; zwanghaftes Nachsprechen, Fäkalworte)[eref.thieme.de]

  • Tics

    Grunzen[eref.thieme.de] […] einfache Tics (wie Zusammenkneifen der Augen) von komplexen Tics (wie Hüpfen).[eref.thieme.de] Palilalie[eref.thieme.de] Räuspern, Hüsteln, Schnäuzen oder Grunzen[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Wutanfall
  • PANDAS

    Beim PANDAS-Syndrom (pediatric autoimmune neuropsychiatric disorders associated with streptococcal infection) manifestieren sich motorische und vokale Tics und Zwangsstörungen[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Palilalie
  • Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung

    Die vokalen Tics sind häufig multipel mit explosiven repetitiven Vokalisationen, Räuspern und Grunzen und Gebrauch von obszönen Wörtern oder Phrasen.[dimdi.de] Hinweis: Im Kindesalter häufige Komorbidität mit Tics, Tourette-Syndrom und autistischen Störungen.[eref.thieme.de] Wutanfälle im Rahmen von Veränderungen im sozialen Umfeld oder der Abweichung von erwarteten Ereignisabläufen, fälschlicherweise als Teil einer ADHS-Symptomatik gesehen werden[eref.thieme.de] […] sind die Wiederholung bestimmter Wörter und manchmal der Gebrauch sozial unangebrachter, oft obszöner Wörter (Koprolalie) und die Wiederholung eigener Laute oder Wörter (Palilalie[dimdi.de]

  • Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom bei Erwachsenen

    Die vokalen Tics sind häufig multipel mit explosiven repetitiven Vokalisationen, Räuspern und Grunzen und Gebrauch von obszönen Wörtern oder Phrasen.[dimdi.de] Tics und ein oder mehrere vokale Tics vorgekommen sind, die aber nicht notwendigerweise gleichzeitig auftreten müssen.[dimdi.de] […] sind die Wiederholung bestimmter Wörter und manchmal der Gebrauch sozial unangebrachter, oft obszöner Wörter (Koprolalie) und die Wiederholung eigener Laute oder Wörter (Palilalie[dimdi.de] Häufige einfache motorische Tics sind Blinzeln, Kopfwerfen, Schulterzucken und Grimassieren. Häufige einfache vokale Tics sind z.B.[dimdi.de]

  • Tic

    Grunzen[eref.thieme.de] Die Tics treten seit Beginn des ersten Tics kürzer als 1 Jahr auf.[eref.thieme.de] Palilalie Palilalie : Wiederholung von eigenen Lautäußerungen oder Sätzen [39][eref.thieme.de] Räuspern, Grunzen)[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Wutanfall
  • Neurose

    Räuspern, Bellen, Grunzen, mit der Zunge schnalzen[eref.thieme.de] Bei vokalen Tics, die das flüssige Sprechen behindern (z.[eref.thieme.de] Wutanfälle, Selbstverletzungen oder Zwänge, muss genau analysiert werden (Verhaltensanalyse), um die verhaltensauslösenden und verhaltensverstärkenden Merkmale einer Situation[eref.thieme.de] Einige Patienten wiederholen unwillkürlich Bewegungen (Echopraxie) und Sprachäußerungen anderer Menschen (Echolalie) oder eigene Wörter (Palilalie).[eref.thieme.de]

  • Psychische Störung

    Räuspern, Husten, Grunzen bzw. Palilalien Palilalie und Koprolalien Koprolalie ) gekennzeichnet ( Abb. 22.3).[eref.thieme.de] […] vokalen Tic vokaler Tics mit einer Gesamtdauer von mehr als 12 Monaten kommt.[eref.thieme.de] Wenn die Patienten gereizt werden, können sie in einen Wutanfall hineingeraten, der nur langsam abebbt und in dem sie ihre Steuerungsfähigkeit verlieren können.[eref.thieme.de] Es werden einfache (einzelne Muskelgruppen) und komplexe motorische Tics (Bewegungsabläufe), sowie einfache (Töne, Laute) und komplexe vokale Tics (Worte, Sätze) unterschieden[eref.thieme.de]

  • Myoklonus

    Einfache vokale Tics äußern sich z.B. als Stöhnen, Grunzen, Zischen, Quaken, Schreien, Räuspern, Schniefen oder Hüsteln.[eref.thieme.de] Vokale Tics betreffen Wiederholungen von Sätzen oder Lauten (Echolalie, Echolalie Palilalie) sowie Äußerungen obszönen Inhalts (Koprolalie Koprolalie ).[eref.thieme.de] Tics können vorübergehend oder chronisch vorhanden sein.[eref.thieme.de] Einfache vokale Tics äußern sich z.B. als Stöhnen, Grunzen, Zischen, Quaken, Schreien, Räuspern, Schniefen oder Hüsteln.[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Wutanfall
  • Aufmerksamkeitsstörung

    Die vokalen Tics sind häufig multipel mit explosiven repetitiven Vokalisationen, Räuspern und Grunzen und Gebrauch von obszönen Wörtern oder Phrasen.[dimdi.de] Tics und ein oder mehrere vokale Tics vorgekommen sind, die aber nicht notwendigerweise gleichzeitig auftreten müssen.[dimdi.de] […] sind die Wiederholung bestimmter Wörter und manchmal der Gebrauch sozial unangebrachter, oft obszöner Wörter (Koprolalie) und die Wiederholung eigener Laute oder Wörter (Palilalie[dimdi.de] Häufige einfache motorische Tics sind Blinzeln, Kopfwerfen, Schulterzucken und Grimassieren. Häufige einfache vokale Tics sind z.B.[dimdi.de]

    Es fehlt: Wutanfall

Ähnliche Symptome