Create issue ticket

18 mögliche Ursachen für Grampositive Kokken, Toxisches Schocksyndrom

  • Staphylococcus aureus-Infektion

    S. aureus-Stämme, die das entsprechende Toxin sezernieren, können ein lebensbedrohliches toxisches Schocksyndrom auslösen [7].[symptoma.com] S. aureus-Stämme, die das entsprechende Toxin sezernieren, können ein lebensbedrohliches toxisches Schocksyndrom auslösen.[symptoma.de]

  • Staphylokokkensepsis

    Staphylokokkensepsis Während Staphylococcus aureus der häufigste Erreger der ambulant erworbenen Sepsis ist, wird die grampositive Sepsis bei hospitalisierten Patienten hauptsächlich durch Staphylococcus epidermidis Staphylococcus epidermidis hervorgerufen. Die Erreger gelangen meist über Verweilkathetersysteme[…][eref.thieme.de]

  • Pharyngitis durch beta-hämolysierende Streptokokken der Gruppe A
  • Streptokokken-Infektion

    Kokken, die sich kettenförmig anordnen.[flexikon.doccheck.com] Das toxische Schocksyndrom durch Streptokokken Schocksyndrom, toxisches streptogenes Verlauf (engl. toxic shock-like syndrome) beginnt Streptokokkeninfektion Schocksyndrom[eref.thieme.de] Sepsis Sepsis , Streptokokken-TSS Schocksyndrom toxisches A-Streptokokken und nekrotisierende Fasziitis Fasziitis nekrotisierende sind typische Beispiele für schwere systemische[eref.thieme.de]

  • Infektion durch betahämolysierende Streptokokken
  • Enterococcus

    Enterokokken sind fakultativ anaerobe grampositive Kokken. Seit 1984 werden sie aufgrund ihrer unterschiedlichen Genetik als eigener spezifischer Genus geführt.[eref.thieme.de] Schocksyndrom (TSS) führen.[eref.thieme.de] Enterokokken sind fakultativ anaerobe grampositive Kokken, die einzeln, in Paaren oder in kurzen Ketten als weißlich-graue Kolonien (evtl. mit α-Hämolyse) auf Schafsblutagar[eref.thieme.de]

  • Lungenabszess

    Kokken wie Peptostreptokokken oder Peptokokken und grampositive Bazillen wie Propionibacterium sp., Eubacterium sp.[eref.thieme.de] […] verantwortlichen Erreger entstammen der anaeroben Mundflora: gramnegative Bazillen wie Bacteroides fragilis, oralis, corrodens und melaninogenicus und Fusobacterium nucleatum; grampositive[eref.thieme.de]

  • Nekrotisierende Fasziitis

    Schocksyndrom (sTSS) Schocksyndrom, toxisches streptokokkenbedingtes Differenzialdiagnose ohne Myositis/Fasziitis, staphylokokkenbedingtes toxisches Schocksyndrom Schocksyndrom[eref.thieme.de] Muskelbeteiligung mit Nekrosebildung, streptokokkenbedingtes toxisches Schocksyndrom Schocksyndrom, toxisches streptokokkenbedingtes (sTSS).[eref.thieme.de] Die Sterblichkeit bei nekrotisierender Fasziitis wird mit 20–30 % angegeben, bei Entwicklung eines toxischen Schocksyndroms (STSS) kann die Letalitätsrate 70 % erreichen.[eref.thieme.de]

  • Infektiöse Endokarditis

    Auslöser sind in der Mehrzahl (90%) grampositive Kokken. Die akute Endokarditis ist eine eher seltene Erkrankung, der Verlauf ist oft dramatisch.[eref.thieme.de]

  • Staphylokokken-Infektion

    Die Gramfärbung lässt die grampositiven Kokken erkennen. Der kulturelle Nachweis von Staphylokokken ist unproblematisch.[eref.thieme.de] toxisches Schocksyndrom Schocksyndrom, toxisches TSS Schocksyndrom, toxisches (TSS): tritt mit Fieber, verschiedenen Schmerzlokalisationen, Hypotension, Hautausschlag (Erythrodermie[eref.thieme.de] Staphylokokken sind unbewegliche, fakultativ anaerobe, grampositive Kokken , die keine Sporen bilden und einzeln, in Paaren, in kurzen Ketten und in unregelmäßigen dreidimensionalen[eref.thieme.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome