Create issue ticket

178 mögliche Ursachen für Gicht, Leukämie

  • Myokardinfarkt

    Lebensstil-assoziierten Risikofaktoren gewertet: Vermeidbare Risikofaktoren: Bluthochdruck Erhöhte (LDL-)Cholesterinwerte Rauchen Diabetes Übergewicht Bewegungsmangel Stress Gicht[netdoktor.at]

  • Primäre Myelofibrose

    Hyperurikämie, Gicht und Nierensteine wurden in PMF Patienten beobachtet und können als Folgen der extramedullären Hämatopoese oder Symptome des Tumorlyse-Syndroms angesehen[symptoma.com] Die wichtigsten Todesursachen sind schwere Infekte (aufgrund der Knochenmarksschwäche) und die Umwandlung in eine aggressive Form der akuten Leukämie.[de.wikipedia.org] Neumann, Ueber myelogene Leukämie. Berlin. klin. Wochenschrift. 1878. No. 6, 7, 9 u. 10. Google Scholar 1). Berlin. klin. Wochenschrift. 1877. No. 51. Google Scholar 2).[doi.org]

  • Polycythämia vera

    High Density Lipoprotein (auch das “gute” Cholesterin genannt), transportiert Cholesterin zum Abbau zur Leber Triglyceride 60 – 180 60 – 180 mg/dl Nephropathie, Diabetes, Gicht[medctr.de] Akute Leukämie wird als ein Teil des natürlichen PV-Verlaufs angesehen.[symptoma.de] Unbehandelt kann er zu Nierensteinen, Gicht und chronischer, gichtartiger Arthritis führen.[web.archive.org]

  • Myeloproliferative Erkrankung

    Zuckschwerdt Verlag , 25.03.2015 - 252 Seiten Das neue Manual zu den Leukämien, myelodysplastischen Syndromen und myeloproliferativen Neoplasien gibt einen praxisnahen Überblick[books.google.de] Philadelphia-Chromosom-negative ME Polycythämia vera Essentielle Thrombozythämie Primäre Myelofibrose Neutrophile Leukämie Eosinophile Leukämie bzw. idiopathisches hypereosinophiles[symptoma.com] Schließlich kann sich aus einer ME eine akute myeloische Leukämie entwickeln. Die Diagnose beruht hauptsächlich auf Blut- und Knochenmarkanalysen.[symptoma.com]

  • Hyperurikämie

    Klinik Arzt Abstract Gicht gehört zu den Kristallarthropathien und ist eine Wohlstandserkrankung.[amboss.miamed.de] Akute myeloische Leukämie Akute lymphatische Leukämie Tumorbehandlung mit Zytostatika Steigerung der Harnsäurebildung aufgrund erhöhter Purinsynthese Glykogenspeicherkrankheit[flexikon.doccheck.com] Löslichkeitsgrenze · Natriumurat · Harnsäure · Prävalenz · idiopathisch · Purin · Hypoxanthin-Guanin-Phosphoribosyltransferase · Kreatinin · Innereien · Polycythaemia vera · Leukämie[openthesaurus.de]

  • Chronische myeloische Leukämie

    Die chronische myeloische Leukämie (CML) ist oft ein Zufallsbefund.[leben-mit-cml.de] Eine Heilung ist nicht möglich, dennoch lässt sich mit dieser Therapie in den meisten Fällen, die Leukämie zurückdrängen und langfristig unter Kontrolle halten.[apotheken-umschau.de] Zusammenfassung Die Chronische myeloische Leukämie (CML) ist die häufigste myeloproliferative Erkrankung und macht 15-20% aller Fälle von Leukämie aus.[orpha.net]

  • Chronische Phase der chronischen myeloischen Leukämie

    Die chronische Phase der chronischen myeloischen Leukämie ist die erste Phase der Erkrankung.[symptoma.com] Der Blastenanteil liegt aber in der chronischen Phase der chronischen myeloischen Leukämie bei unter zehn Prozent.[symptoma.com] Der Krankheitsbeginn der chronischen myeloischen Leukämie ist langsam und schleichend und Patienten sind oft über Jahre asymptomatisch.[symptoma.com]

  • Gicht

    Der Verlauf der Gicht hat 4 Stadien. Zunächst besteht asymptomatische Hyperurikämie. Nach einigen Jahren, tritt die zweite Stufe, akute Gicht auf.[symptoma.com] Dies ist beispielsweise bei Leukämie der Fall. Harnsäure und Purine Harnsäure bildet sich im Körper beim Abbau von Purinen.[gesundheit.de] Sekundäre Hyperurikämien können durch eine vermehrte Harnsäurebildung bei Leukämien, Tumoren und bei einer Chemo- und Strahlentherapie entstehen.[gesund-heilfasten.de]

  • Philadelphia-Chromosom-positive chronische myeloische Leukämie

    . bei akuter lymphoblastischer Leukämie und akuter myeloischer Leukämie.[symptoma.de] Die Philadelphia-Chromosom-positive chronische myeloische Leukämie (Ph CML) ist eine myeloproliferative Erkrankung und die häufigste Form der chronischen myeloischen Leukämie[symptoma.de] Wird sie als Real-time PCR ausgeführt, ermöglicht sie eine Quantifizierung der Transkription und so auch das Erkennen einer minimalen residualen Leukämie.[symptoma.de]

  • Gichtarthropathie

    Die Gicht – Sinnbild der Völlerei?[de.wikipedia.org] Bei Bluterkrankungen wie Leukämien oder hämolytischer Anämie kann vermehrt Purin gebildet werden und dadurch vermehrt Harnsäure im Blut zirkulieren.[4g-health.com] […] genetischer Prädisposition neben den zumeist nutritiv begünstigten Harnsäureerhöhungen selten ein erhöhter Zellumsatz bei einer okkulten Tumorerkrankung, zum Beispiel bei Leukämie[aerzteblatt.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome