Create issue ticket

18 mögliche Ursachen für Gefühlsausbrüche, Pseudodemenz

  • Depression

    Pseudodemenz führen. Im klassischen Fall ist im Gegensatz zur echten organischen Demenz das Auftreten der Leistungsstörungen rascher.[eref.thieme.de] […] depressive Pseudodemenz Pseudodemenz depressive (v. a. bei schwerer Depression): Die kognitiven Leistungen erscheinen während der depressiven Episode reduziert, bessern sich[eref.thieme.de]

  • Pellagra

    Die alkoholische Pellagra-Enzephalopathie Pellagra-Enzephalopathie, alkoholische (APE) (APE) [94] wird oft übersehen, da sie zum einen oft nicht im Fokus des behandelnden Arztes steht und zum anderen mit weiteren Ursachen für eine Enzephalopathie gerade bei Alkoholkranken verwechselt wird. Im Gegensatz zu diesen[…][eref.thieme.de]

  • Neurose

    Hinweis: Pseudodemenz Pseudodemenz bei Depression ausschließen: Fremdanamnese unerlässlich! Verlaufsbeobachtung, Klinik (Orientierung erhalten![eref.thieme.de] Hinweis: Pseudodemenz als Symptom einer Depression ausschließen![eref.thieme.de] Morbus Parkinson: Betont extrapyramidale, primär keine demenzielle Symptomatik - allenfalls Bild einer Pseudodemenz aufgrund allgemeiner Verlangsamung.[eref.thieme.de]

  • Schwere depressive Episode

    Die Stimmung zwischen den Gefühlsausbrüchen ist meist gereizt. Die Störung sollte nur bei Kindern bzw.[leitlinien.de] Was, wenn die Pseudodemenz, die darin anklingt, nicht nur Mangel ist, sondern Rückruf?[seele-und-gesundheit.de] Ganz neu aufgenommen im DSM-5 wurde ebenfalls die Disruptive Affektregulationsstörung , welche eine Störung mit wiederkehrenden Gefühlsausbrüchen beschreibt, die sich verbal[leitlinien.de]

  • Demenz

    Wenn es bei ihm zu wiederkehrenden Gefühlsausbrüchen kommt? Wenn ein dementer Mensch stundenlang den gleichen Satz wiederholt?[eref.thieme.de] Hinweis: Pseudodemenz Pseudodemenz ähnliches Erscheinungsbild ohne organische Ursachen z.[eref.thieme.de] Kognitive Beeinträchtigungen im Alltag in Assoziation mit depressiver Verstimmung können auch eine Pseudodemenz bei Depression Depression Pseudodemenz Pseudodemenz darstellen[eref.thieme.de]

  • Organisches Hirnsyndrom

    „depressiven PseudodemenzPseudodemenz depressive äußert.[eref.thieme.de] Eine Differentialdiagnose zwischen Demenz und depressiver Pseudodemenz ist dennoch an einigen charakteristischen Unterschieden möglich: Während sich Demenzkranke in (neuro[verhaltenswissenschaft.de] Weitere Unterscheidungsmerkmale, die für eine depressive Pseudodemenz sprechen: Symptomatik einer melancholischen Depression, Depression in der Familienanamnese, vorangegangene[verhaltenswissenschaft.de]

  • Geistige Retardierung

    Auch die so genannte Pseudodebilität (auch: Pseudodemenz, beim Erwachsenen Ganser-Syndrom) ist von der geistigen Behinderung zu unterscheiden, denn hier ist die kognitive[de.wikipedia.org] […] depressive Syndrome – durch Antriebsminderung, Interessenverlust und Konzentrationsminderung – die Lern- und Leistungsfähigkeit so weit behindern, dass man von einer „depressiven Pseudodemenz[de.wikipedia.org]

  • Schlafentzug

    Sie leiden unter einer immensen Beeinträchtigung des Urteilsvermögens und haben heftige Gefühlsausbrüche. Sie tendieren zu Aggressivität und rücksichtslosem Fahren.[gesundheit.naanoo.de] Indikationen sind: Verkürzung der Wirklatenz von Antidepressiva zusätzliche Therapie bei therapieresistenten Depressionen Verfahren zur Differentialdiagnose zwischen depressiver Pseudodemenz[flexikon.doccheck.com] Außerdem kann durch sie der Unterschied zwischen depressiver Pseudodemenz und tatsächlichen Demenzerkrankungen festgestellt werden.[dr-gumpert.de]

  • Spätdepression

    […] vorangegangener suizidaler Unruhe, Aufgewühltheit oder Zerrissenheit - ängstlich-gespanntes oder getriebenes Verhalten - lang dauernde, zermürbende Schlafstörungen - unterdrückte Gefühlsausbrüche[psychosoziale-gesundheit.net] Pseudodemenz mit mnestischen Defiziten.[eref.thieme.de]

  • Multiinfarkt-Demenz

    Haben Sie Geduld: Demenzkranke neigen zu starken Gefühlsausbrüchen wie beispielsweise Wut. Diese ist keineswegs gegen Sie persönlich gerichtet.[t-online.de] II: Pseudodemenz bei Depression, III: Der manchmal auftretende Wahn lässt evtl. an eine Erkrankung aus dem schizophre nen Formenkreis (z.B. Schizophrenie ) denken.[medizin-wissen-online.de] Diese heftigen Gefühlsausbrüche werden oft von Wahnideen, Halluzinationen oder zwanghaften Verhaltensweise begleitet.[paracelsus.de]

Weitere Symptome