Create issue ticket

90 mögliche Ursachen für Gammaglobulin erniedrigt, Infektion durch opportunistische Erreger

  • Chronische lymphatische Leukämie

    Stand: Januar 2017 Autoren Clemens-Martin Wendtner , Peter Dreger , Michael Gregor , Richard Greil , Wolfgang Ulrich Knauf , Ron Pritzkuleit , Johannes Schetelig , Michael Steurer , Stephan Stilgenbauer 1 Zusammenfassung Die Chronische lymphatische Leukämie (CLL) ist die häufigste leukämische Erkrankung in[…][dgho-onkopedia.de]

  • Variabler Immundefekt

    Darüber hinaus zeigen sich im Rahmen eines VID immer wieder Infektionen mit atypischen Erregern wie Mycoplasma spp. und Ureaplasma spp., seltener aber mit opportunistischen[symptoma.com]

  • Nephrotisches Syndrom

    Das nephrotische Syndrom ist ein medizinischer Sammelbegriff für mehrere Symptome, die bei verschiedenen Erkrankungen des Glomerulums (im Nierenkörperchen) auftreten. Es ist gekennzeichnet durch vier Leitsymptome: große Proteinurie Hypoproteinämie Hyperlipoproteinämie ÖdemeVon der sogenannten großen Proteinurie[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Infektion durch opportunistische Erreger
  • Proteinverlierende Enteropathie

    Als proteinverlierende Enteropathie (PVE) wird jede Darmerkrankung bezeichnet, bei der über die Darmschleimhaut bedeutende Mengen an Plasmaprotein in das Lumen verloren gehen. Dabei kann es sich um ein infektiöses, autoimmunes, neoplastisches oder idiopathisches Geschehen handeln. Die Therapie richtet sich nach der[…][symptoma.com]

    Es fehlt: Infektion durch opportunistische Erreger
  • Syndrom der inadäquaten ADH-Sekretion

    Bei Patienten, die am Syndrom der inadäquaten ADH-Sekretion (SIADH) leiden, ist die Produktion und Freisetzung des antidiuretischen Hormons pathologisch gesteigert. Daraus ergibt sich eine relative Blutverdünnung mit geringer Serumosmolalität und Hyponatriämie bei gleichzeitig erhöhter Osmolalität des Urins und hoher[…][symptoma.de]

    Es fehlt: Infektion durch opportunistische Erreger
  • X-gebundene Agammaglobulinämie

    Agammaglobulinämie ist eine X-gebundene Immundefizienz, bei der aufgrund eines Gendefekts die B-Lymphozyten nicht vollständig ausgebildet werden können. Folge ist die Abwesenheit der B-Lymphozyt-Rezeptoren (Immunglobuline), was den Körper zu einer Immunreaktion auf bakterielle Infektionen unfähig macht.[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Infektion durch opportunistische Erreger
  • Kongenitale Agammaglobulinämie

    Agammaglobulinämie A., kongenitale (geschlechtsgebundene) (Typ Bruton ) Englischer Begriff: X-linked a. (1952) eine X-chromosomal rezessiv erbliche A. („plasmozytäre hereditäre Dysgenesie“); Immundefekt infolge einer Bildungsstörung aller Immunglobulinklassen mit Fehlen der für die Antikörperbildung wichtigen[…][gesundheit.de]

    Es fehlt: Infektion durch opportunistische Erreger
  • Dysgammaglobulinämie

    Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der[…][biologie-seite.de]

    Es fehlt: Infektion durch opportunistische Erreger
  • Hypotone Hyperhydratation

    Beim Regensburg-Marathon 2017 letzten Sonntag ist ein 28-jähriger Teilnehmer gestorben. Die Mittelbayerische Zeitung berichtete , dass der 28-jährige schon während des Laufes auf der Halbmarathon-Distanz Probleme gehabt habe. Nach dem Zieleinlauf sei er zusammengebrochen, vom Rettungsdienst ins Krankenhaus[…][psychiatrietogo.de]

    Es fehlt: Infektion durch opportunistische Erreger
  • Non-Hodgkin-Lymphom

    Die malignen Lymphome sind Neoplasien (Gewebsneubildungen) des lymphatischen Systems. Sie werden nach histologischen Kriterien in zwei Gruppen eingeteilt: Morbus Hodgkin (heute meist Hodgkin-Lymphom genannt; nach Dr. Thomas Hodgkin, der die Erkrankung im Jahr 1832 erstmals beschrieben hat) und Non-Hodgkin-Lymphome[…][lymphome.de]

    Es fehlt: Gammaglobulin erniedrigt

Weitere Symptome