Create issue ticket

116 mögliche Ursachen für Fulminante Sepsis, Krampfanfall

  • Marburgfieber

    Das Marburgfieber ist eine meldepflichtige virale Infektionskrankheit. Ausgelöst wird es durch das Marburg-Virus, einem zur Familie der Filoviridae und der Ordnung Mononegavirales gehörendes behülltes Einzel(-)-Strang-RNA-Virus (ss(-)RNA), (Einzelstrang-RNA komplementär zur mRNA). Das Marburg-Virus ist damit eng[…][de.wikipedia.org]

  • Ebolafieber

    Möglich sind auch neurologisch-psychiatrische Symptome wie Lähmungen, Krampfanfälle, Verwirrtheit oder Psychosen.[arztsuche24.at]

  • Disseminierte Intravasale Gerinnung

    Indirekte Aktivierung der Gerinnung über Mediatoren : Sepsis durch gramnegative Bakterien (Sanarelli-Shwartzman-Phänomen) Waterhouse-Friderichsen-Syndrom fulminante Meningokokkensepsis[med2click.de] B. durch eine Fehlgeburt mit schwerer Infektion (septischer Abort), durch eine Eklampsie (Schwangerschaftserkrankung mit Bluthochdruck und Krampfanfällen), eine Ablösung des[chirurgie-portal.de] […] verlaufende disseminierte intravasale Koagulopathie ist am ehesten wahrscheinlich bei folgenden Auslösern: Schlangengifte gramnegative Sepsis Schock jeder Art (z.B.[flexikon.doccheck.com]

  • Hepatische Enzephalopathie

    Die Prognose ist langfristig schlecht, dennoch kann nach akutem Auftreten auch längere Zeit eine Besserung eintreten, der Verlauf kann auch rezidivierend, chronisch oder fulminant[neuro24.de] Weitere Symptome waren extreme Angst, abnormes Verhalten und Krampfanfälle. Der beratende Hepatologe, Dr.[presseportal.de] Schreitet die Erkrankung fort, kann es zu Angstzuständen, Krampfanfällen, schwerer Verwirrung, verschwommener Sprache und motorischen Störungen kommen.[das-gesundheitsplus.de]

  • Meningitis durch Histoplasmen

    Rattenbisskrankheiten Spirillen-Rattenbisskrankheit Streptobazillen-Rattenbisskrankheit Rattenbisskrankheit, nicht näher bezeichnet Erysipeloid Haut-Erysipeloid Erysipelothrix-Sepsis[heilbaeder-bw.de] Zudem wird hierdurch das Risiko auf Krampfanfälle verringert.[krank.de] Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar): Lungenentzündung, Wiederauftreten einer Hepatitis-B-Infektion, Verschlechterung einer Hepatitis-C-Infektion Krampfanfälle[patienteninfo-service.de]

  • Meningokokken-Meningitis

    Meningokokken-Erkrankungen können auch fulminant, das bedeutet schnell und heftig, verlaufen.[deximed.de] Zusätzlich können Reizbarkeit, Schläfrigkeit und Krampfanfälle auftreten, bis hin zum Koma. Bei Säuglingen und Kleinkindern sind die Krankheitszeichen oft unklarer.[gesundheitswerkstatt.de] Ebenfalls sehr selten wurde über Reaktionen des Nervensystems wie Schwindel, Fieberkrämpfe, Krampfanfälle und Gefühlsstörungen berichtet.[tropeninstitut.de]

  • Rhinozerebrale Mukormykose

    Rattenbisskrankheiten Spirillen-Rattenbisskrankheit Streptobazillen-Rattenbisskrankheit Rattenbisskrankheit, nicht näher bezeichnet Erysipeloid Haut-Erysipeloid Erysipelothrix-Sepsis[heilbaeder-bw.de] Neurologische Symptome wie Krampfanfälle und Schwindel auftreten , da die Infektion fortschreitet. Das Gewebe um die Nase dreht sich manchmal schwarz und zerfällt .[alskrankheit.net] Seltener ist die Ausbreitung per continuitatem (ausgehend von rhino-orbitalem Befall), Krampfanfälle, neurologische Ausfälle, Bewusstseinsverlust.[enzyklopaedie-dermatologie.de]

  • Westliche Pferdeenzephalitis

    Rattenbisskrankheiten Spirillen-Rattenbisskrankheit Streptobazillen-Rattenbisskrankheit Rattenbisskrankheit, nicht näher bezeichnet Erysipeloid Haut-Erysipeloid Erysipelothrix-Sepsis[heilbaeder-bw.de] Symptome können beinhalten Fieber, Kopfschmerzen, einen veränderten mentalen Status, Krampfanfälle oder fokal neurologische Defizite.[msdmanuals.com] […] mit Nierenzellkrebs Herpes-simplex-Enzephalitis Holoprosenzephalie Hypomelanose Typ Ito Hypothalamus-Hamartom mit gelastischen Anfällen Incontinentia pigmenti Infantile Krampfanfälle[se-atlas.de]

  • Generalisierte Tularämie mit Meningitis

    Sepsis, Meningitis (Kapseltyp A,B,C,Y,W-135) mit oder ohne Sepsis, Waterhouse-Friderichsen-Syndrom (Meningitis mit Sepsis, fulminanter Verlauf), seltener: Pharyngitis, Tonsillitis[quizlet.com]

  • Meningokokken-Sepsis

    Sepsis des Kindes stellt gerade für die Erstversorgung eine besondere Herausforderung dar.[springerpflege.de] Später kommen mitunter kalte Hände und Füße, Krampfanfälle sowie Einblutungen auf der Haut dazu.[wireltern.de] Bei 10% bis 20% aller Betroffenen kommt es im Anschluss zu Komplikationen wie Krampfanfällen oder Taubheit und bei Kindern gegebenenfalls auch zu Entwicklungsstörungen.[infektionsschutz.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome