Create issue ticket

27 mögliche Ursachen für Fieberkrämpfe, Husten, Schwitzen

  • Infektion der oberen Atemwege

    Husten (anders als bei einer bakteriellen Pneumonie zunächst trocken; Auswurf stellt sich erst später ein)[eref.thieme.de] […] erfolgen kann Reichlich Flüssigkeitszufuhr von kühlen, jedoch nicht eisgekühlten Getränken - aber auch von Suppen, die den Elektrolythaushalt, der durch die Transpiration (Schwitzen[netdoktor.at] B. schwer Herzkranke, Kinder mit Fieberkrämpfen in der Anamnese) auch mäßiges Fieber, medikamentös und/oder durch stärker wirksame physikalische Maßnahmen wie feucht-kalte[eref.thieme.de]

  • Influenza

    Schnupfen und Husten Husten , der mit blutigem Auswurf einhergehen kann.[eref.thieme.de] Minuten lüftet, häufig die eigenen Hände wäscht, den Gruß per Handdruck oder Umarmung vermeidet, den Temperaturen angemessene Kleidung trägt und mehrmals wöchentlich bis zum Schwitzen[doktorweigl.de] Darunter Fieberkrämpfe, schwere Enzephalopathie und Enzephalitis mit Status Epileptikus und Myokarditis.[eref.thieme.de]

  • Pneumokokken-Pneumonie

    In der Regel akuter Beginn mit schwerem Krankheitsgefühl, hohem Fieber, Kopfschmerzen Kopfschmerzen , Husten Husten sowie gelegentlich Meningismus und Somnolenz.[eref.thieme.de] Die Klinik zeigt, wie auch in Tab. 5.1 beschrieben, meist einen abrupten Beginn mit Fieber, Schüttelfrost, Husten, Thoraxschmerz auf der befallenen Seite, Tachypnoe und Tachykardie[eref.thieme.de] Fieber, Schüttelfrost, allgemeines Unwohlsein, Kurzatmigkeit und ein Husten mit rostfarbigem Auswurf sein.[symptoma.com]

  • Bakterielle Pneumonie

    Der Husten ist wenig produktiv (dann eher mukopurulenter Auswurf).[eref.thieme.de] Bei Säuglingen und Neugeborenen mit Pneumonie kann Husten komplett fehlen![eref.thieme.de]

  • Grippaler Infekt

    Husten mit eitrigem Auswurf sowie[eref.thieme.de] Schmidt und gibt zu bedenken, schließlich komme man dabei häufig ins Schwitzen und kühle danach merklich ab. In Amerika führte um 1958 ein gewisser H. F.[zeit.de] Arztbesuch unbedingt notwendig bei folgenden Anzeichen: Fieber über 38,5 Grad Celsius unstillbares Schreien unzureichendes Trinken Fieber und Erbrechen treten gemeinsam auf Fieberkrampf[lifeline.de]

  • Beulenpest

    Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten. Bearbeiten Synonym: Bubonenpest von lateinisch: bubo - Beule 1 Definition Die Beulenpest ist neben der Lungenpest die zweite Form der Pest. Die Erkrankung wird durch das Bakterium Yersinia pestis übertragen. 90% der Pestinfektionen verlaufen als Beulenpest. 2[…][flexikon.doccheck.com]

  • Exanthema subitum

    Die Übertragung erfolgt durch Tröpfcheninfektion (Niesen, Husten oder Sprechen).[netdoktor.at] Zu den häufigsten Komplikationen durch die HHV-6 und 7 gehören Durchfall und Erbrechen, Schwellung der Augenlider, Papeln auf dem weichen Gaumen und am Zäpfchen, Husten, Schwellung[de.wikipedia.org] Achten Sie darauf, dass Ihr Kind ausreichend trinkt, denn durch das Fieber und das Schwitzen verlieren vor allem Babys und Kleinkinder viel Flüssigkeit.[netdoktor.at]

  • Pneumokokken-Meningitis

    Pneumokokken sind Bakterien, die über Tröpfcheninfektion (Niesen, Husten) übertragen werden. Die Keime siedeln sich im Rachen- und Nasenraum an.[netdoktor.at]

  • Epilepsie

    Husten-oder Lachanfall (Valsalva-Manöver)[eref.thieme.de] Schwitzen[eref.thieme.de] Fieberkrämpfe Fieberkrämpfe[eref.thieme.de]

  • Neurose

    Einnässen beim Husten, Niesen, Anspannen, kleine Mengen[eref.thieme.de] Schwitzen, Unruhe[eref.thieme.de] Fieberkrämpfe, isolierte Anfälle oder isolierter Status epilepticus, Anfälle, die ausschließlich bei akuten metabolischen oder toxischen Ereignissen auftreten mit Faktoren[eref.thieme.de]

Ähnliche Symptome