Create issue ticket

153 mögliche Ursachen für Fieber, Haemophilus Parainfluenzae

  • Akute Bronchitis

    Hierzu gehören beispielsweise Chlamydien, Haemophilus influenzae, Mykoplasmen, Pneumokokken, Staphylokokken sowie Streptokokken.[krank.de] Senken Sie Fieber aber nicht um jeden Preis.[aponet.de] Ich habe ihn in der Zeit immer gebadet, muss aber dazu sagen er hatte immer nur 2 Tage Fieber.[mamikreisel.de]

  • Sinusitis

    - oder Rhinoviren) und Bakterien (häufig Haemophilus influenzae, Pneumokokken, Staphylokokken und Streptokokken), selten durch Pilze Belüftungsstörungen der Nasennebenhöhlen[rehakliniken.de] Bei Fieber und Kreislaufproblemen sollten Sie nicht zu heiß baden. 2011-2018 medizin.de (Dr. Florian Korff)[medizin.de] Eine virale Sinusitis entsteht häufig infolge einer Keimbesiedlung mit Influenza-, Parainfluenza- oder Rhinoviren.[meine-gesundheit.de]

  • Bronchitis

    Die häufigsten viralen Ursachen akuter Bronchitis sind Influenza A- und B-Virus, Parainfluenza-, Corona- und Respiratory-Syncytial-Virus.[symptoma.com] Manchmal werden auch Fieber, Puls und Blutdruck gemessen .[hausarztpraxis-sigrun-kazalla.de] Zu den häufigsten bakteriellen Erregern zählen Chlamydien, Pneumokokken, Mykoplasmen, Haemophilus influenzae und Staphylokokken.[curado.de]

  • Otitis media

    Als virale Erreger kommen vor allem Respiratory-syncytial-(RS)-, Parainfluenza-, Adeno- und Enteroviren infrage.[pharmazeutische-zeitung.de] Antipyretika werden eingesetzt, um Fieber zu senken.[symptoma.com] Merke Ohrenschmerzen und Fieber sind immer ein Alarmsyndrom, das abgeklärt gehört. gg[medizin-kompakt.de]

  • Akute Otitis media

    Als virale Erreger kommen vor allem Respiratory-syncytial-(RS)-, Parainfluenza-, Adeno- und Enteroviren infrage.[pharmazeutische-zeitung.de] Anschließend klingen Schmerzen und Fieber ab. Diese Phase wird durch Gabe eines Antibiotikums oft deutlich verkürzt und eine Trommelfellperforation wird vermieden.[de.wikipedia.org] Fieber tritt bei der milden Verlaufsform der akuten Mittelohrentzündung nur selten auf.[dr-gumpert.de]

  • Endokarditis

    parainfluenzae Häufige Erreger [ Bearbeiten ] Streptokokken Staphylokokken Enterokokken Anaerobier Pilze Brucellen Bakterien [ Bearbeiten ] Staphylococcus aureus (und andere[de.wikibooks.org] Rheumatisches Fieber nach Tonsillitis oder Scharlach Das rheumatische Fieber ist eine seltene entzündlich-rheumatische Systemerkrankung mit Beteiligung von Herz, Gelenken,[medizinfo.de] Diese umfasst folgende Erreger: Haemophilus species [Haemophilus parainfluenzae, Haemophilus aphrophilus, und Haemophilus paraphrophilus], Actinobacillus actinomycetemcomitans[aerzteblatt.de]

  • Akute Epiglottitis

    Sie kann durch Streptococcus pyogenes, Haemophilus influenzae Typ B, Staphylococcus aureus, Streptococcus pneumoniae und sehr selten Haemophilus parainfluenzae verursacht[infektliga.de] Die Kinder haben meist sehr schnell einsetzendes Fieber und befinden sich in einem schlechten Allgemeinzustand, sind also schwer krank.[deximed.de] Beschrieben sind unter anderem: Streptokokken der Serogruppe A Streptococcus pneumoniae Haemophilus parainfluenzae 4 Klinik Unabhängig vom Erkrankungsalter kommt es zu einer[flexikon.doccheck.com]

  • Pneumonie durch Hämophilus influenzae

    Haemophilus parainfluenzae Haemophilus parainfluenzae tritt nur sehr selten als Krankheitserreger einer Form der Endokarditis (entzündliche Veränderung der Herzinnenhaut)[de.wikipedia.org] […] unproduktiver Husten ohne Eiterbildung ist ein charakteristisches Zeichen. typische Pneumonie: Diese Form der Lungenentzündung zeichnet sich durch akuten Beginn mit hohem Fieber[praxis-teutemacher.de] Kleinkinder leiden unter Husten, schnellem Puls, sind blass und haben hohes Fieber.[kinderarzt-neureut.de]

  • Atypische Pneumonie

    Atypische Erreger – Chlamydien, Legionellen, Mykoplasmen, Rickettsien und andere führen zur atypischen Pneumonie Bakterien – Branhamella catarrhalis, Chlamydia pneumoniae, Haemophilus[gesundheits-lexikon.com] Lungenentzündungen ohne Fieber, auch atypische Pneumonie genannt, beginnen meist schleichend und laufen ohne oder mit nur leichtem Fieber ab.[kaltelungenentzuendung.com] Kalte Lungenentzündung ohne Fieber Manchmal tritt bei einer Lungenentzündung gar kein Fieber auf oder die Temperatur ist nur leicht erhöht.[hoerzu.de]

  • Virale Infektion der unteren Atemwege

    .: 90 % viral (Adeno-, Influenza-, Parainfluenza-, Rhino-, Coxsackie-, RS-, HS-Viren), unter 10 % bakteriell ( Streptokokkus pneumoniae, Moraxella catarrhalis, Haemophilus[de.wikibooks.org] Chlamydien chronische coli Diagnostik direkten durchgeführt eingesetzt Endwirt Enterobacteriaceae Enterokokken erfolgt Erkrankung Erreger Erregernachweis erst evtl Fälle Fieber[books.google.de] Symptome von Atemwegsinfektionen Fieber ist eine Begleiterscheinung vieler Atemwegserkrankungen.[medikamente-per-klick.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome