Create issue ticket

92 mögliche Ursachen für Erweitertes Nierenbecken, Kopfschmerz

  • Diabetes mellitus Typ 2

    Ja, es ist eine urologische Konsultation bei zentral gering erweitertem Nierenbecken zur eventuellen Fokussanierung unmittelbar nach Beginn der internistischen Therapie und[eref.thieme.de] Häufig: verminderter Appetit, Kopfschmerzen, Schwindel, Dyspepsie, abdominale Beschwerden, gastroösophagealer Reflux, Blähungen, vermehrtes Schwitzen, Gefühl der inneren Unruhe[eref.thieme.de] Es findet sich eine Fettleber (Steatosis hepatis), große Nieren mit rechts zentral gering erweitertem Nierenbecken (erweitertes Pyelon als sonomorphologisches Korrelat einer[eref.thieme.de]

  • Akutes Nierenversagen

    Bei chronischer Harnstauung in einem Nierenbecken erweitert sich dieses durch den nicht mehr abfließenden Urin und erdrückt förmlich das umgebende Nierengewebe, das dadurch[apotheken.de] Kopfschmerzen, Bewusstseinsstörung Krämpfe, Koma Anämie, Gerinnungsstörungen, Übelkeit, Erbrechen[eref.thieme.de] Bei einem akuten Nierenversagen empfiehlt es sich, zunächst solch einen Nierenstau sonographisch auszuschließen (das gesamte Nierenbecken ist erweitert und der Ureterabgang[medicoconsult.de]

  • Fieber durch Schwermetalldampf

    Fließt der Urin aus dem Nierenbecken in den Harnleiter, erweitern sich seine Wände.[wissen.de] Zu den Symptomen zählen Kopfschmerzen, Übelkeit, ein trockener Mund und Schwindelgefühle.[stern.de] […] gedacht werden. - Auch Hirntumore können mit Kopfschmerzen einhergehen. - Bei älteren Menschen muss bei Kopfschmerzen, besonders im Schläfenbereich, auch an eine Entzündung[pharma24.de]

  • HELLP-Syndrom

    Antwort: Zunächst besteht zwischen der Vorgeschichte und den erweiterten Nierenbecken kein Zusammenhang.[netdoktor.at] Auf Prodrome der Eklampsie achten: In 50 % Kopfschmerz Kopfschmerz , in 20 % Sehstörungen Sehstörung und epigastrischer Schmerz, unbedingt Kombination mit Antikonvulsiva:[eref.thieme.de] Rechtsseitige Oberbauchbeschwerden (Leberkapselschmerz Leberkapselschmerz ), Kopfschmerz, Augenflimmern.[eref.thieme.de]

  • Nierenversagen

    Allerdings ist der Ureter – anders als beim Harnstau – bei einem ampullären Nierenbecken nicht erweitert.[eref.thieme.de] Kopfschmerzen, Übelkeit, Muskelkrämpfen) oder schwerwiegenderen Zwischenfällen wie Rhythmusstörungen und Hypotonien verbunden sind.[eref.thieme.de] Der Patient entwickelt Unruhe, Kopfschmerz, Übelkeit und Erbrechen, Verschwommensehen, Muskelzuckungen, Verwirrtheit, Tremor und Hypertonie.[eref.thieme.de]

  • Shy-Drager-Syndrom

    Typische Fragestellungen bei Durchführung einer Nierenszintigraphie sind: Funktionsstörungen bei erweitertem Nierenbecken, Harnleiter oder Verdacht einer Harnabflussstörung[hancken.de] Nebenwirkungen (wie Schwindel, Hitzegefühl, Kopfschmerzen) und allergische Reaktionen sind in der Regel nicht zu erwarten.[hancken.de] Nebenwirkungen (wie beispielsweise Schwindel, Hitzegefühl, Kopfschmerzen) und allergische Reaktionen sind sehr selten und in der Regel nicht zu erwarten.[hancken.de]

  • Diabetes insipidus

    Radiologische und endoskopische Diagnostik demonstrierten eine normale Urethra, eine massiv dilatierte Blase, Megaureteren und erweiterte Nierenbecken.[springermedizin.de] Kopfschmerzen, Sehstörungen (bei Hirntumoren)[eref.thieme.de] Kopfschmerzen, wie SIADH[eref.thieme.de]

  • Erkrankung der ableitenden Harnwege

    Nierenbecken-Kelch-Systemen identifiziert werden.[eref.thieme.de] Kopfschmerzen, Müdigkeit[eref.thieme.de] Kopfschmerzen[eref.thieme.de]

  • Chronische Pyelonephritis

    Kelchhälse und Nierenbecken deutlich erweitert. Nierenbeckenerweiterung Harnstauungsniere Stauungsniere b Skizze des obigen Befundes. Nierenparenchym, Druckatrophie[eref.thieme.de] Kopfschmerzen,[eref.thieme.de] […] in beschwerdefreien Intervallen ist die Leukozyturie der einzige Hinweis: sonst: uncharakteristische Beschwerden wie unklares Fieber, unklare Hypertonie, unklare Anämie, Kopfschmerzen[medizin-kompakt.de]

  • Harnleiterstriktur

    erweitertes Nierenbecken und erweiterte Nierenkelche[eref.thieme.de] Die Patienten haben allgemeine Schwäche und Unwohlsein auftreten tolle Schüttelfrost mit Fieber bis zu 39-41 C gefolgt, starkes Schwitzen, Kopfschmerzen (meist im vorderen[doctornet.ucoz.de] erweitertes Nierenbecken Harnstauungsniere Sonografie[eref.thieme.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome