Create issue ticket

28 mögliche Ursachen für Erhöhte Neigung zu blauen Flecken, Magnesiummangel

  • Alkoholismus

    Alkoholismus (Alkoholabhängigkeit, Dipsomanie, Potomanie, Trunksucht, Alkoholsucht) ist die Abhängigkeit von der Substanz Ethylalkohol. Die durch regelmäßiges und übermäßiges periodisches Trinken von Alkohol hervorgerufene chronische Krankheit, führt zu körperlichen, psychischen und sozialen Schäden.[symptoma.de]

  • Alkoholische Leberkrankheit

    9 Behandlungsergebnisse und indikation 92 Behandlungssysteme 93 Kurztherapien 94 Entzugsbehandlung Entgiftung 95 Ergebnisse der Entwöhnungsbehandlung Rehabilitationsbehandlung 96 Unterschiedliche Behandlungsformen 97 Pharmakotherapie 98 Behandlungsverlauf 33 Alkohol als Risikofaktor der öffentlichen Gesundheit[…][books.google.de]

  • Zöliakie

    Dies kann zu Osteomalazie (Vitamin-D-Mangel), Eisenmangelanämie, Gerinnungsstörungen (Vitamin-K-Mangel), Nachtblindheit (Vitamin-A-Mangel), Magnesiummangel, aber auch zu Hautveränderungen[allgemeinarzt-online.de]

  • Intestinale Malabsorption

    Unter Malassimilation – von lateinisch malus (schlecht, schädlich, böse) und assimilare (angleichen, ähnlich machen) – wird eine beeinträchtigte, das heißt verminderte Nährstoffausnutzung aufgrund unterschiedlichster Störungen im Verdauungstrakt bezeichnet. Damit handelt es sich um einen Oberbegriff für die[…][de.wikipedia.org]

  • Laennec-Zirrhose

    […] by Bernardo Laennecs Zirrhose ist ein anderer Name für alkoholische Leberkrankheit. Der Name kommt aus einer berühmten Französisch Arzt namens Thophile Hyacinthe Laennec, der auch ein Experte für Tuberkulose. Laennecs Zirrhose im Allgemeinen dazu neigt, in Stufen Fortschritt, und jede Stufe ist in der Regel[…][pckarl.net]

  • Morbus Basedow

    Morbus Basedow (von lateinisch morbus „Krankheit“), Basedowsche Krankheit oder Graves-Krankheit (englisch Graves’ disease) ist eine Autoimmunerkrankung der Schilddrüse. Die Erkrankung führt zu einer übermäßigen Produktion von Schilddrüsenhormonen (Schilddrüsenüberfunktion) und geht häufig mit einer[…][de.wikipedia.org]

  • Zentrales Cushing-Syndrom

    Als Morbus Cushing [ˈkʊʃɪŋ] (selten: Morbus Itsenko-Cushing, um vom Überbegriff des Cushing-Syndroms zu unterscheiden), benannt nach Harvey Williams Cushing (und nach Nikolaj Michajlowitsch Itsenko), wird eine Erkrankung bezeichnet, bei der ein Tumor in den ACTH-produzierenden Zellen (Corticotrophs) der[…][de.wikipedia.org]

  • Virushepatitis

    Ärzte Zeitung, 17.11.2005 Infektionen mit Hepatitis B und C werden häufig immer erst spät erkannt / In der Therapie gibt es große Fortschritte Nur bei wenigen chronischen Krankheiten hat es in den letzten Jahren so erfreuliche Therapie-Fortschritte gegeben wie bei der Virushepatitis, vor allem bei der Hepatitis C.[…][aerztezeitung.de]

  • Leberversagen

    Als Leberversagen oder Leberinsuffizienz wird das Erlöschen der Leberfunktion bis hin zum hepatischen Koma bezeichnet. Es gibt heutzutage Verfahren, die der Leber beim Entgiften des Blutes helfen (siehe auch Leberdialyse) bzw. die die Zeit bis zur Transplantation überbrücken. Die Leberfunktion selbst wird sowohl[…][de.wikipedia.org]

  • Tropische Sprue

    Bei der tropischen Sprue handelt es sich um ein in den Tropen vorkommendes Malabsorptionssyndrom unbekannter Genese. Neben den Bewohnern der Endemiegebiete erkranken auch Personen, die diese Gegenden besuchen oder besucht haben. Heute wird angenommen, dass der Dünndarm dieser Patienten chronisch mit[…][de.wikipedia.org]

Weitere Symptome