Create issue ticket

52 mögliche Ursachen für Erhöhte Megakaryozyten im Knochenmark

  • Thrombozytopenie

    Die Antikörper können auch die Megakaryozyten im Knochenmark schädigen, sodass neben den verstärkten Abbau eine verminderte Neubildung tritt.[eref.thieme.de] Neuerdings weiß man, dass das die Neubildung anregende Hormon Thrombopoetin bei der ITP zwar reaktiv erhöht ist, aber nicht so hoch, wie es dem Thrombozytenmangel eigentlich[eref.thieme.de]

  • Plasmoblastisches Lymphom

    .), Milz & Leber ist vergrößert, Knochenmark ist hyperzellulär, erhöhte Granulozytopoese, erhöhter Blastenanteil, Leukozytose, Abgeschlagenheit, Nachtschweiß, keine Heilung[be.convdocs.org] […] und Megakaryozyten vermehrt, Thrombosen Osteomyelofibrose: Osteomyelofibrose mit Knochenmarksfibrose, extramedullärer Hämatopoese in Leber und Milz, Splenomegalie, ...[be.convdocs.org] Eosinophilenleukämie Polycythämia vera: Proliferation einer eosinophilen pluripotenten Stammzelle, Rötungen, Thrombosen Essentielle Thrombozythämie: Knochenmark normozytär[be.convdocs.org]

  • Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten

    .), Milz & Leber ist vergrößert, Knochenmark ist hyperzellulär, erhöhte Granulozytopoese, erhöhter Blastenanteil, Leukozytose, Abgeschlagenheit, Nachtschweiß, keine Heilung[be.convdocs.org] […] und Megakaryozyten vermehrt, Thrombosen Osteomyelofibrose: Osteomyelofibrose mit Knochenmarksfibrose, extramedullärer Hämatopoese in Leber und Milz, Splenomegalie, ...[be.convdocs.org] Eosinophilenleukämie Polycythämia vera: Proliferation einer eosinophilen pluripotenten Stammzelle, Rötungen, Thrombosen Essentielle Thrombozythämie: Knochenmark normozytär[be.convdocs.org]

  • Pulmonales Hämangiom

    Außerdem ist bei ITP-Patienten in der Regel die Zahl der Megakaryozyten im Knochenmark erhöht, die auch Thrombopoetin binden und den Mangel verstärken.[onkopedia.com]

  • Myelodysplasie

    Patienten mit erhöhtem Blastenanteil im Knochenmark ( 5%) werden in refraktäre Anämien mit Blastenexzess 1 (bis unter 10%) und refraktäre Anämien mit Blastenexzess 2 (10%[eref.thieme.de] Dabei stehen Erkrankungen mit Dysplasien in nur einer Zellreihe (erythroide Reihe oder Granulopoese oder Megakaryozyten) Erkrankungen gegenüber, die Mehrliniendysplasien aufweisen[eref.thieme.de]

  • Hämangiom-Thrombozytopenie-Syndrom

    Außerdem ist bei ITP-Patienten in der Regel die Zahl der Megakaryozyten im Knochenmark erhöht, die auch Thrombopoetin binden und den Mangel verstärken.[onkopedia.com]

  • Chronische immunthrombozytopenische Purpura

    Außerdem ist bei ITP-Patienten in der Regel die Zahl der Megakaryozyten im Knochenmark erhöht, die auch Thrombopoetin binden und den Mangel verstärken.[onkopedia.com]

  • Myeloproliferative Erkrankung

    Knochenmark: Ausgeprägte Hyperplasie der Granulopoese und der Megakaryopoese; Nachweis kleiner Megakaryozyten, Eosinophilie und/oder Basophilie.[enzyklopaedie-dermatologie.de] Eosinophile und basophile Granulozyten meist erhöht. Thrombozyten bei 1/3 der Patienten oft deutlich erhöht.[enzyklopaedie-dermatologie.de]

  • Kongenitale Hämoglobinopathie

    […] im Knochenmark; sie ist Teil der Thrombopoese/Bildung der Thrombozyten, d. h. der Blutplättchen) Erythrozytose steht im Vordergrund und bestimmt das klinische Bild erhöhten[gesundheits-lexikon.com] […] roten Blutkörperchen) gesteigerte Proliferation der Granulopoese (Entwicklung von Granulozyten/eine Gruppe der weißen Blutkörperchen) und Megakaryopoese (Entwicklung von Megakaryozyten[gesundheits-lexikon.com]

  • Immunthrombozytopenische Purpura

    Für die ITP muss keine erhöhte Megakaryozytenzahl nachgewiesen werden. Man muss nach dysplastisch veränderten Megakaryozyten suchen.[hemato-images.eu] Eine direkte Differenzierung zwischen Bildungsstörung und Verbrauch erlaubt die Untersuchung der Megakaryozyten im Knochenmark.[eref.thieme.de] Die Antikörper können auch die Megakaryozyten im Knochenmark schädigen, sodass neben den verstärkten Abbau eine verminderte Neubildung tritt.[eref.thieme.de]

Weitere Symptome