Create issue ticket

69 mögliche Ursachen für Dysplastisches Kleinhirn

  • Pituizytom

    Gangliozytom des Kleinhirns ( Lhermitte-Duclos-Syndrom ) Desmoplastisches infantiles Gangliogliom Dysembryoplastischer neuroepithelialer Tumor Gangliogliom Anaplastisches[biologie-seite.de] Plexuskarzinom Gliome ungeklärter Abstammung Astroblastom Gliomatosis cerebri Chordoides Gliom des dritten Ventrikels Neuronale und gemischt neuronal–gliöse Tumoren Gangliozytom Dysplastisches[biologie-seite.de]

  • Ependymom

    Dysplastisches Gangliozytom des Kleinhirns [ Bearbeiten ] WHO: Grad I (allerdings von manchen Autoren eher als Hamartom als Neoplasie eingestuft).[de.wikibooks.org] Dysplastisches Gangliozytom des Kleinhirns (32 %). Tumore der Schilddrüse (21 %) Endometrium-Tumore (19 %). Nierentumore (15 %). und kolorektale Tumore (16 %).[de.wikibooks.org] Lokalisation: Kleinhirn. Genetik: Auftreten im Rahmen des Cowden-Syndroms (Mutationen von PTEN).[de.wikibooks.org]

  • Zerebrale Neoplasie

    Gangliozytom des Kleinhirns ( Lhermitte-Duclos-Syndrom ) Desmoplastisches infantiles Gangliogliom Dysembryoplastischer neuroepithelialer Tumor Gangliogliom Anaplastisches[de.wikipedia.org] Plexuskarzinom Gliome ungeklärter Abstammung Astroblastom Gliomatosis cerebri Chordoides Gliom des dritten Ventrikels Neuronale und gemischt neuronal–gliöse Tumoren Gangliozytom Dysplastisches[de.wikipedia.org]

  • Astrozytom

    Dysplastisches Gangliozytom des Kleinhirns [ Bearbeiten ] WHO: Grad I (allerdings von manchen Autoren eher als Hamartom als Neoplasie eingestuft).[de.wikibooks.org] Dysplastisches Gangliozytom des Kleinhirns (32 %). Tumore der Schilddrüse (21 %) Endometrium-Tumore (19 %). Nierentumore (15 %). und kolorektale Tumore (16 %).[de.wikibooks.org] Lokalisation: Kleinhirn. Genetik: Auftreten im Rahmen des Cowden-Syndroms (Mutationen von PTEN).[de.wikibooks.org]

  • Subependymales Riesenzell-Astrozytom

    Gangliozytom des Kleinhirns ( Lhermitte-Duclos-Syndrom ) Desmoplastisches infantiles Gangliogliom Dysembryoplastischer neuroepithelialer Tumor Gangliogliom Anaplastisches[jewiki.net] Ventrikels Neuronale und gemischt neuronal–gliöse Tumoren Gangliozytom Dysplastisches Gangliozytom des Kleinhirns (Lhermitte-Duclos-Erkrankung) Desmoplastisches infantiles[zentrale-deutscher-kliniken.de] Plexuskarzinom Gliome ungeklärter Abstammung Astroblastom Gliomatosis cerebri Chordoides Gliom des dritten Ventrikels Neuronale und gemischt neuronal–gliöse Tumoren Gangliozytom Dysplastisches[jewiki.net]

  • Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten

    Potenziell simuliert werden sie primär von vaskulären und entzündlichen, weniger auch dysplastischen Läsionen.[docplayer.org] Hirnstamm und Kleinhirn Die häufigsten intraaxialen Hirntumoren, die hier simuliert werden können, sind (pilozytische) Astrozytome, Medulloblastome, Ependymome, Hämangioblastome[docplayer.org]

  • Pilomyxoides Astrozytom

    Gangliozytom des Kleinhirns ( Lhermitte-Duclos-Syndrom ) Desmoplastisches infantiles Gangliogliom Dysembryoplastischer neuroepithelialer Tumor Gangliogliom Anaplastisches[dictionnaire.sensagent.leparisien.fr] Dysplastisches Gangliozytom des Kleinhirns [ Bearbeiten ] WHO: Grad I (allerdings von manchen Autoren eher als Hamartom als Neoplasie eingestuft).[de.wikibooks.org] Plexuskarzinom Gliome ungeklärter Abstammung Astroblastom Gliomatosis cerebri Chordoides Gliom des dritten Ventrikels Neuronale und gemischt neuronal–gliöse Tumoren Gangliozytom Dysplastisches[dictionnaire.sensagent.leparisien.fr]

  • Angiozentrisches Gliom

    Ventrikels Neuronale und gemischt neuronal–gliöse Tumoren Gangliozytom Dysplastisches Gangliozytom des Kleinhirns (Lhermitte-Duclos-Erkrankung) Desmoplastisches infantiles[bionity.com] Dysplastisches Gangliozytom des Kleinhirns [ Bearbeiten ] WHO: Grad I (allerdings von manchen Autoren eher als Hamartom als Neoplasie eingestuft).[de.wikibooks.org] Dysplastisches Gangliozytom des Kleinhirns (32 %). Tumore der Schilddrüse (21 %) Endometrium-Tumore (19 %). Nierentumore (15 %). und kolorektale Tumore (16 %).[de.wikibooks.org]

  • Kongenitales Hämangiom mit guter Spontanrückbildung

    Potenziell simuliert werden sie primär von vaskulären und entzündlichen, weniger auch dysplastischen Läsionen.[docplayer.org] Hirnstamm und Kleinhirn Die häufigsten intraaxialen Hirntumoren, die hier simuliert werden können, sind (pilozytische) Astrozytome, Medulloblastome, Ependymome, Hämangioblastome[docplayer.org]

  • Gangliogliom

    Ventrikels Neuronale und gemischt neuronal–gliöse Tumoren Gangliozytom Dysplastisches Gangliozytom des Kleinhirns (Lhermitte-Duclos-Erkrankung) Desmoplastisches infantiles[bionity.com] Dysplastisches Gangliozytom des Kleinhirns [ Bearbeiten ] WHO: Grad I (allerdings von manchen Autoren eher als Hamartom als Neoplasie eingestuft).[de.wikibooks.org] Dysplastisches Gangliozytom des Kleinhirns (32 %). Tumore der Schilddrüse (21 %) Endometrium-Tumore (19 %). Nierentumore (15 %). und kolorektale Tumore (16 %).[de.wikibooks.org]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome