Create issue ticket

112 mögliche Ursachen für Dysphasie und Aphasie

  • Akute Alkoholintoxikation

    Eine akute Alkoholintoxikation bezeichnet die Entwicklung schwerwiegender und möglicherweise lebensbedrohlicher Komplikationen nach exzessivem Alkoholkonsum. Symptome wie Verhaltensveränderungen, hochgradige Hypothermie, Emesis, Bewusstseinsstörungen, Koma und möglicherweise Ateminsuffizienz können auftreten. Eine[…][symptoma.de]

  • Demenz vom Alzheimertyp

    Demenz vom Alzheimertyp, auch als Alzheimer-Krankheit oder Morbus Alzheimer bezeichnet, ist eine neurodegenerative Erkrankung mit unklarer Ursache und Pathogenese. Demenz vom Alzheimertyp ist eine typische Störung des hohen Alters, deren Risiko exponentiell mit dem Alter zunimmt. Sie tritt nur sehr selten unter[…][symptoma.de]

  • Schlaganfall

    Ein Schlaganfall (auch Gehirnschlag, Hirnschlag, Apoplexie, zerebraler Insult, apoplektischer Insult, Apoplexia cerebri, Ictus apoplecticus, veraltet Schlagfluß, umgangssprachlich Schlag, in der medizinischen Umgangssprache häufig auch Apoplex oder Insult) ist eine plötzlich („schlagartig“) auftretende zerebrovaskuläre[…][de.wikipedia.org]

  • Zerebrale Thrombose

    […] by Bernardo Eine Gehirnthrombose ist ein Blutgerinnsel, die in einem der Hirngefäße bildet, Verminderung der Blut, Sauerstoff und Nährstoffversorgung zu Hirnparenchym. Die zwei Arten von Thrombose arterielle Thrombose und venöser Thrombose. Zerebrale Thrombose am häufigsten bezieht sich auf die Bildung im[…][pckarl.net]

  • Migräne

    Sie sind hier: Home IGeL A - Z Lassen sich mithilfe der Biofeedback-Therapie unbewusste Körpervorgänge wahrnehmen und Migräneanfälle positiv beeinflussen? positiv tendenziell positiv unklar tendenziell negativ negativ IGeL-Info kompakt IGeL-Steckbrief Arztgruppen Allgemeinmedizin, Psychiatrie und Psychotherapie,[…][igel-monitor.de]

  • Transitorische ischämische Attacke

    Eine transitorische ischämische Attacke (TIA), in der Schweiz Streifung genannt, ist eine Durchblutungsstörung des Gehirns, welche neurologische Ausfallserscheinungen hervorruft, die sich innerhalb von einer Stunde vollständig zurückbildet. Früher wurde dieser Zeitraum mit höchstens 24 Stunden definiert. Die Definition[…][de.wikipedia.org]

  • Demenz

    Die Demenzdiagnostik umfasst eine Reihe von Untersuchungen. (Kzenon / Fotolia) Demenz ist eine chronische und fortschreitende Gehirnerkrankung, von der überwiegend Personen ab dem 65. Lebensjahr betroffen sind. Aktuell leben in Österreich 115.000 bis 130.000 Menschen mit Demenz, Tendenz steigend. Kurzfassung:[…][netdoktor.at]

  • Primär progressive Multiple Sklerose

    Primär progressive multiple Sklerose (PPMS) ist einer der Subtypen der multiplen Sklerose (MS), der sich durch einen langsamen und irreversiblen Verlauf der Myelopathie und des gesamten neurologischen Erscheinungsbildes auszeichnet. Im Gegensatz zu anderen Formen wird ein signifikant häufigeres Vorkommen bei Frauen[…][symptoma.com]

  • Zerebrale Embolie

    , Alexie, Apraxie, Neglect, Kognitive Dysphasien ) Kopf- oder Blickwendung ( Herdblick ) Gesichtsfeldausfälle ( Hemianopsie ) Gedächtnisverlust ( Amnesie ) Schlaganfälle im[de.wikipedia.org] Lähmung aller Extremitäten) Pathologische Reflexe der Babinski -Gruppe Beteiligung von Hirnnerven (Schluckstörung, kloßige Sprache) Neuropsychologische Ausfallerscheinungen ( Aphasie[de.wikipedia.org]

  • Migränöser Infarkt

Weitere Symptome