Create issue ticket

608 mögliche Ursachen für Depression, Nierenzyste

  • Fabry-Syndrom

    Erwachsenenalter: Durchblutungsstörungen des Gehirns bis hin zu Schlaganfall Eiweißausscheidung im Urin Zunehmende Nierenfunktionsstörung Kurzatmigkeit und Atemnot Schwerhörigkeit Depressionen[lebensmittelallergie.info] Depressionen: Knapp die Hälfte aller Fabry-Patienten in einer britischen Untersuchung litt an einer Depression, mehr als ein Drittel an einer schweren Depression – allerdings[lysosolutions.de] Daneben können auch Kopfschmerzen oder psychiatrische Symptome wie Angststörungen oder Depressionen auftreten.[beobachter.ch]

  • Tuberöse Sklerose

    Medikamente für die Psyche: Von leichter Hyperaktivität über heftige Wutausbrüche bis hin zu Depressionen oder Autismus – TSC kann sich auch auf die Psyche auswirken.[novartis.at] Außerhalb des Gehirns treten in den Nieren gutartige Tumoren, sogenannte Angiomyolipome, und Nierenzysten auf.[de.wikipedia.org] Zahnschmelzdefekte Hamartomatöser Rektalpolyp Knochenzysten Gingivafibrome Nicht-renales Hamartom Achromische Netzhautflecken Konfettiartige, hypomelanotische Flecken Multiple Nierenzysten[symptoma.com]

  • Chronische Niereninsuffizienz

    Vor allem psychische Verstimmungen oder Depressionen können dadurch gelindert oder vermieden werden.[medlexi.de] Im Gegensatz dazu sind einfache Nierenzysten zwar strukturelle Norm-Abweichungen.[de.wikipedia.org] […] metastatische Verkalkungen, Hämolyse, Thrombozytenfunktionsstörungen, Gastroenteritis mit Appetitlosigkeit und Erbrechen, Pruritus, Neuropathie, Enzephalopathie, Perikarditis, Depressionen[pharmazeutische-zeitung.de]

  • Trisomie 13

    Die psychisch vorbelastete Patientin entwickelte im weiteren Verlauf schwere Depressionen mit Suizidalität.[thieme-connect.com] Herzfehler, Nierenzysten, Omphalezele) starke psychomotorische Retardierung faciale Dysmorphien(z.B.[zhma.de] Vor allem die Eltern leiden durch das Bartholin-Patau-Syndrom an starken Depressionen und psychischen Beschwerden und benötigen oft eine psychologische Behandlung.[gesundpedia.de]

  • Autismus

    Zum anderen wurde seit 2011 ein stationäres Behandlungsangebot für Menschen mit ASS und begleitenden Depressionen, Angsterkrankungen, Anpassungsstörungen, Stresserkrankungen[uniklinik-freiburg.de] Erweiterung des Nierenhohlsystems bei Ureterabgangsstenose, Nierenhypoplasie, Zystennieren, Nierenzysten, Beckenniere), Nephroptose ohne wesentliche Beschwerden und ohne Funktionseinschränkung[buzer.de] Empathie, wie verarbeitet das Gehirn Gefühle, wie erkenne ich, was andere denken, und psychischen Störungen, die Empathiedefizite involvieren, wie Autismus und Depression.[planet-schule.de]

  • Systemische Sklerodermie

    Depressionen und Angstgefühle können nach der Diagnosestellung auftreten. Symptome am Verdauungstrakt können unter anderem Diarrhö und / oder Obstipation sein.[pflegeportal.ch] Pankreatitis – Schub mit Stenose des Ductus hepatocholedochus (DHC) Orthopädische Aspekte der Gentechnologie Zyste PIP-Gelenk DIII rechts Ulcus bei diabetischem Fußsyndrom Nierenzysten[medizinwelten.de] Depression der T-Lymphozyten, Vorkommen klonaler T-Zellen (etwa 30% der Pat.), Nachweis von antinukleären Faktoren.[enzyklopaedie-dermatologie.de]

  • Inselzelltumor

    Zentralnervensystems, v.a. des Kleinhirns (Kleinhirntumor), sowie Nierenzellkarzinome (Klarzellkarzinome der Niere, häufig multifokal, bilateral, Kapselbildung, multiple Nierenzysten[dna-diagnostik.hamburg] Abb. 1: Darstellung einer großen und zweier kleiner Pankreaszysten (Pfeile) neben vielen weiteren Nierenzysten bei einem Patienten mit VHL.[hippel-lindau.de] Abb. 13: Darstellung einer großen und zweier kleiner Pankreaszysten (Pfeile) neben vielen weiteren Nierenzysten bei einem Patienten mit VHL.[hippel-lindau.de]

  • Nierenzyste

    Allerdings muss ich hier beifügen, dass ich bereits seit Wochen und Monaten einer Lebenssituation ausgesetzt bin, die psychisch mehr als belastend ist und hin und wieder auch Depressionen[cyberdoktor.de] Im Alter unter 29 Jahren sind Nierenzysten bei Gesunden normalerweise nicht nachweisbar, im Alter zwischen 30 und 49 Jahren liegt die Häufigkeit mindestens einer Nierenzyste[de.wikipedia.org] Eine Nierenzyste ist ein flüssigkeitsgefüllter Hohlraum im Parenchym der Niere.[symptoma.com]

  • Conn-Syndrom

    Den Medizinern gelang nun der Nachweis, dass die erkrankten Nebennieren auch zu viel Cortisol ausschütten, ein Stresshormon, das den Zuckerhaushalt aushebelt und sogar zu Depressionen[welt.de] Nebenniere Zu den Komplikationen der Überfunktion der Nebenniere gehören: Frakturen schwere Infektionen Hyperkalliämie Diabetische Entgleisung Apoplex KHK Selbstmord in Folge von Depressionen[med2click.de] Dysästhesien, Depressionen einschließlich Suizidgedanken, Verwirrtheit, Seh- und Hörprobleme sowie Geschmacks- und Geruchsstörungen).[der-arzneimittelbrief.de]

  • Sterol-27-Hydroxylase-Mangel

    Einige Patienten können Verhaltensänderungen, Aggressivität, Depressionen, Selbstmordgedanken und Agitation berichten.[symptoma.com] Netzhauttumoren, d.h. ein retinales Angiom oder ein Tumor des Gehirns, des Hirnstammes oder des Rückenmarkes, Hämangioblastome des Zentralnervensystems, Nierenkarzinome und Nierenzysten[medizin-zentrum-dortmund.de] Neuropsychiatrische Symptome, wie verändertes Verhalten, Halluzinationen, Agitiertheit, Aggression, Depression und Suizidalität können stark ausgeprägt sein.[orpha.net]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome