Create issue ticket

34 mögliche Ursachen für Dehydratation, Euvolämie

  • Zentrales Salzverlustsyndrom

    Die Dehydratation fällt dem Patienten meist in Form trockener Schleimhäute auf. Ihr Hautturgor sinkt. Außerdem ist eine Tachykardie festzustellen.[symptoma.de] Bearbeiten Mehr Versionen Was zeigt hierher Kommentieren Druckansicht (Weitergeleitet von Euvolämie ) Synonym: Euvolämie Englisch: hypervol(a)emia Definition Unter einer Normovolämie[flexikon.doccheck.com] B. post SAB), Verbrennungen Hypervolämie: Leberzirrhose, chronische Herzinsuffizienz, Nephrotisches Syndrom Euvolämie: SIADH, Thiazide, Hypothyreose (Myxödemkoma), Wasserintoxikation[news-papers.eu]

  • Renales Salzverlustsyndrom

    Es ist gekennzeichnet durch Hyponatriämie und Dehydratation ( Hypovolämie, Exsikkose ). 2 Pathophysiologie Als Ursache des zerebralen Salzverlustsyndroms wird eine Störung[flexikon.doccheck.com] B. post SAB), Verbrennungen Hypervolämie: Leberzirrhose, chronische Herzinsuffizienz, Nephrotisches Syndrom Euvolämie: SIADH, Thiazide, Hypothyreose (Myxödemkoma), Wasserintoxikation[news-papers.eu] Bei Euvolämie wird freies Wasser oder Glukoselösung gegeben.[fachpflegewissen.de]

  • Hypovolämie

    Auch wenn der primäre Flüssigkeitsverlust vom Intravasalraum ausgeht, ist ein enger Zusammenhang mit dem schnell mitreagierenden Extrazellulärraum im Sinne einer isotonen Dehydratation[eref.thieme.de] Hyperaldosteronismus (Conn-Syndrom, siehe Aldosteron ) erhöhter Rückresorption von Natrium: eingeschränkte Nierenfunktion Erniedrigt: Pseudohyponatriämie: gekennzeichnet durch Euvolämie[laborlexikon.de] […] selten: Hämolyse und Hämoglobinurie (durch Dehydratation der Erythrozyten)[eref.thieme.de]

  • Dehydratation

    Hypotone Dehydratation Hypotone Dehydratation Dehydratation hypotone : Na 130 mmol/l. Natriumverlust Wasserverlust. Ursachen: z. B.[eref.thieme.de] B. durch Diuretika-Therapie), Euvolämie (z. B. im Rahmen eines Syndroms der inadäquaten ADH-Sekretion SIADH) oder Hypervolämie (z.[allgemeinarzt-online.de] Isotone Dehydratation Isotone Dehydratation : Na 130–150 mmol/l. Verlust von Wasser und Natrium im Verhältnis wie im Serum. Ursachen: z. B.[eref.thieme.de]

  • Rhabdomyolyse

    Bei Aufnahme bot sie Zeichen der Dehydratation bei Hypothermie und drohendem Kreislaufversagen.[thieme-connect.com] Nach Erreichen einer Euvolämie sollte eine zusätzliche diuretische Therapie erfolgen.[eref.thieme.de]

  • Nephrogener Diabetes insipidus

    Die klinischen Merkmale sind Polyurie und Polydipsie, Obstipation, Dehydratation, Hypernatriämie und Anorexie, Erbrechen und unklare Fieberzustände.[eref.thieme.de] […] starke Gewichtszunahme in letzter Zeit) bei Patienten mit niedrigen Na und hohen ADH - Urinosmolarität 300 Ursachen kann nichtosmotische Stimuli mit Volumenstörung oder Euvolämie[arsbrevis.de] Eine mentale Retardierung ist vermutlich durch mehrmalige Episoden von unbemerkter Dehydratation vor Diagnosestellung in frühester Kindheit bedingt.[eref.thieme.de]

  • Hyperproteinämie

    Herzversagen) Hypalbuminämie (s. u.) ## 7.7.1 Albumin Bestimmungsmethode #### Referenzbereich: 30 – 40 g/L Hyperalbuminämie beruht in aller Regel auf Dehydratation.[rinderskript.net] Hyponatriämie bei Euvolämie SIADH (Syndrom der inadäquaten ADH-Sekretion): Hirntumor, Hirnblutungen,Meningitis, Enzephalitis, Karzinomen, Tuberkulose, Pneumonie Dehydratation[labor-ostsachsen.de] […] abweichen: Blut: 65-85 g/l Indikation Überprüfung der Abwehr/Gerinnung/kolloidosmotischer Druck Wert erhöht chronisch entzündliche Erkrankungen Hyperproteinämie Sarkoidose Dehydratation[medizin-kompakt.de]

  • Erkrankung der ableitenden Harnwege

    Dehydratation[eref.thieme.de] Hypovolämie, deren Ursache meistens eine Volumendepletion mit konsekutiver Natriumrückresorption ist, sollte initial eine Behandlung mit isotoner Kristalloidlösung bis zur Euvolämie[eref.thieme.de] […] präexistente Dehydratation[eref.thieme.de]

  • Hyponatriämie

    Hypertone (hypernatriämische) Dehydratation Dehydratation hypertone (früher: Neurotoxikose, hyperpyretische Toxikose): Bei ca. 20 % der akuten Gastroenteritiden handelt es[eref.thieme.de] […] klinische Euvolämie[eref.thieme.de] Euvolämie[eref.thieme.de]

  • Hypotone Hyperhydratation

    Wenn man nun zuwenig Wasser ersetzt, kommt es dabei zur Dehydratation - der Wassergehalt nimmt ab.[chemieonline.de] Bei Euvolämie wird freies Wasser oder Glukoselösung gegeben.[fachpflegewissen.de] Antwort Eine hypotone Dehydratation. Kommentar Hypotone Dehydratation: Der Salzmangel ist größer als der Wassermangel.[thieme-connect.com]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome