Create issue ticket

3 mögliche Ursachen für Darmbiopsie mit PAS-positiven Makrophagen in der Submukosa

  • Mycobacterium avium-Komplex

    EMP Ethambutol Mycobacterium avium-Komplex verändert die Zellwand der Bakterien, sodass die weiteren Medikamente besser in die Zelle gelangen (synergistischer Effekt).[eref.thieme.de]

  • Morbus Whipple

    Whipple, Morbus Fallbeispiel Prof. Azan erhält Biopsien aus dem oberen Gastrointestinaltrakt eines 36-jährigen Patienten: 2 Duodenum, 2 Magenantrum, 2 Magenkorpus. Die klinischen Angaben lauten: Blickstörungen, Schlafstörungen, Gelenkschmerzen, beginnende Zeichen einer Demenz (seit etwa einem halben Jahr), im gleichen[…][eref.thieme.de]

  • Disseminierte Histoplasmose

Weitere Symptome