Create issue ticket

288 mögliche Ursachen für Conn-Syndrom, Hirsutismus

  • Nebennierenadenom

    Die häufigste Ursache für ein Conn-Syndrom ist ein gutartiger Tumor der Nebennierenrinde, also ein Adenom der Nebennierenrinde.[cyberdoktor.de] Hirsutismus und Veränderungen der Stimmlage bewirken eine Vermännlichung ihres Phänotyps; ihr Zyklus wird unregelmäßig oder die Menstruation bleibt vollständig aus.[symptoma.com] Nebenschilddrüsenerkrankungen Osteoporose Potenz- und Erektionsstörungen.Nebennierentumore – Nebennierenadenome Androgen-Produktion zu einer vermehrten Körperbehaarung (Hirsutismus[eyibosequr.xpg.com.br]

  • Adrenales Cushing-Syndrom

    Nebennierenerkrankungen: Inzidentalom (Nebennierentumore), Phäochromozytom, Conn Syndrom, adrenales Cushing-Syndrom, Nebennierenkarzinom Morbus Addison (Nebennieren-Insuffizienz[endokrinologie-charlottenburg.de] Hypertonie (85%) Veränderungen der Haut: schlechte Wundheilung Neigung zur Akne Furunkulose Ulzera Striae rubrae Atrophie der Haut (bes. am Handrücken) Bei Frauen: Virilismus Hirsutismus[med2click.de] Knochenschwund, siehe Osteoporose Bildung von Gewebsstreifen durch Hautatrophien, sogenannte Striae rubrae Muskelschwäche, auch Herzschwäche und Muskelatrophie Akne und Hirsutismus[karteikarte.com]

  • Nebennierenrindenhyperplasie

    Hirsutismus – männlicher Behaarungstyp Virilisierung der Frau – Vermännlichung, die unter anderem mit Bartwuchs, Haarausfall und Vertiefung der Stimme einhergeht Verdacht[gesundheits-lexikon.com] Material und Methoden In der Zeit von Oktober 1996 bis August 2004 operierten wir 128 Patienten (60 m, 68 w; Alter 50,4 12,7 Jahre) wegen eines Conn-Syndroms.[egms.de] Die wichtigsten Beschwerden von Unfruchtbarkeit, Menstruationsunregelmäßigkeiten, Hirsutismus und Akne.[de.nextews.com]

  • Karzinom der Nebennierenrinde

    M0: Keine Fernmetastasen M1: Fernmetastasen Klinik des Nebennierenrindenkarzinoms Je nach Hormonproduktion: Cushing -Syndrom, Virilisierung, Feminisierung, Conn-Syndrom.[urologielehrbuch.de] Kubisch Hirsutismus oder Damenbart. Er weist bei Frauen auf ein Androgenitales Syndrom (AGS) hin.[deutsche-apotheker-zeitung.de] Dazu gehören Stammfettsucht, Striae, Flushing, supra-und dorsozervikale Fettpolster, Bluthochdruck, Schwäche, Ileus durch Hypokaliämie (bei Conn-Syndrom), Virilisierung bei[symptoma.com]

  • Polyzystisches Ovarialsyndrom

    Conn JJ, Jacobs HS, Conway GS: The prevalence of polycystic ovaries in women with type 2 diabetes mellitus. Clin Endocrinol 2000; 52: 81–86. MEDLINE 12.[aerzteblatt.de] Die offensichtlichen klinischen Zeichen sind meist Alopezie (androgenämisch bedingt), Akne und Hirsutismus.[thieme.de] Häufig wird aber auch erst die Diagnose gestellt bei der Abklärung von Zyklusstörungen, unerfülltem Kinderwunsch oder Hyperanrogenämie mit Akne, Hirsutismus oder Haarausfall[kinderwunsch-akupunktur-tcm.de]

  • Massive Adipositas

    Hypothyreose, Conn-Syndrom (primärer Hyperaldosteronismus, PH), Morbus Cushing, Phäochromozytom) hervorgerufen werden Die Operationsverfahren Magenband (Gastric banding) im[gesundheits-lexikon.com]

  • Nebennierentumor

    -Syndrom Nebennierentumor: Lokalisationsdiagnostik. [88] Urban & Fischer 2003 – Roche Lexikon Medizin, 5.[gesundheit.de] Hierbei kommt es im Falle der Androgen-Produktion zu einer vermehrten Körperbehaarung (Hirsutismus) , einem Haarausfall (Alopezie) und einer möglicherweise ausbleibenden Regel[endo-bochum.de] Glucocortikoide (Cortison u.ä.) mögliche Symptome: häufig asymptomatisch ( subklinischer Cushing) Stammfettsucht Diabetes Bluthochdruck Hautveränderungen Muskelschwächen Osteoporose Hirsutismus[auo.or.at]

  • Cushing-Syndrom

    In der Nebenniere kann neben Adrenalin ( Phäochromozytom) und Aldosteron ( Conn-Syndrom) noch ein Hormon im Übermaß gebildet werden, welches zu einem sekundären Bluthochdruck[bluthochdruck.medhost.de] Beschwerden sind im Folgenden aufgeführt: Stammbetonte Fettsucht mit Gewichtszunahme (dicker Bauch, dünne Arme und Beine), rundes Gesicht (Vollmondgesicht), verstärkte Behaarung (Hirsutismus[kaiserslautern.de] Erkrankung bei Kindern und Jugendlichen sind eine stammbetonte Gewichtszunahme mit Vollmondgesicht, rote Dehnungsstreifen, vermehrte Körperbehaarung vom männlichen Typ ( Hirsutismus[endokrinologikum.com]

  • Achard-Thiers-Syndrom

    ) Hypogonadismus (Mangel an männlichen Geschlechtshormonen) Conn-Syndrom: ausgeschüttete Hormone: Mineralcorticoide (Aldosteron u.ä.) mögliche Symptome: Kopfschmerzen Müdigkeit[auo.or.at] Ursprünglich wurde die Krankheit als "Diabetes mellitus bei bärtigen Frauen" beschrieben, wobei der Bartwuchs als Ausdruck eines androgenabhängigen Hirsutismus zu verstehen[symptoma.de] Das Achard-Thiers-Syndrom ist ein Krankheitsbild, das sich durch die Kombination aus Stammfettsucht, Hypertrichose und Diabetes auszeichnet.[medlexi.de]

  • Basophiles Adenom

    .: Adrenalektomie in primärem Cushing Syndrom Sekundär- Adenom Exstirpation (transsphenoideal) Irradiation, Methotyrin 16 CONN- SYNDROM (PRIMÄRER HYPERALDOSTERONISMUS) Ursache[slideplayer.org] Muskelschwäche, Adynamie, Depressivität Hunger, Durst Amenorrhoe Hypertonie Spätsymptome Vollmondgesicht, Büffelnacken, Stammfettsucht, Striae rubrae gerötetes Gesicht, Hirsutismus[eref.thieme.de] Hypothalamus-Hypophysen-Systems: CRH erhöht Hautatrophie (Striae), Osteoporose, Muskelschwäche (endokrine Myopathie ), bei Kindern Wachstumshemmung Hypertonie (in 85-90% der Fälle) Hirsutismus[members.inode.at]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome