Create issue ticket

280 mögliche Ursachen für Chronische Niereninsuffizienz, Dunkler Urin

  • Glomerulonephritis

    Es werden verschiedene Formen unterschieden, die in ihrer Gesamtheit zu den häufigsten Ursachen der chronischen Niereninsuffizienz gehören.[de.wikipedia.org] Glomerulonephritiden sind in Europa die zweithäufigste Ursache für eine chronische Niereninsuffizienz (Nierenversagen).[dr-gumpert.de] Niereninsuffizienz Letzter Beitrag: 13 Jan. 10, 11:09 Ist das 1:1 richtig, oder ist der engl.[dict.leo.org]

  • Paroxysmale nächtliche Hämoglobinurie

    Betroffene berichten in der Regel, dass sie dunklen Urin ausscheiden.[symptoma.com] „Es handelt sich um eine chronisch progrediente und lebensbedrohende Erkrankung“, betonte Bettelheim.[ch.universimed.com] Beliebte Prüfungsfragen zu aplastischen Anämien und Anämien bei chronischer Erkrankung Die Lösungen befinden sich unterhalb der Quellenangabe. 1.[lecturio.de]

  • Postinfektiöse Glomerulonephritis

    Symptome sind dunkler Urin aufgrund einer Ausscheidung von Erythrozyten ( Hämaturie ), erhöhte Eiweißausscheidung ( Proteinurie ), Abfall der Nierenfunktion , Abnahme der[europeonline-magazine.eu] Niereninsuffizienz und deren Folgeerscheinungen.[books.google.de] Symptome sind dunkler Urin aufgrund einer Ausscheidung von Erythrozyten ( Hämaturie ), erhöhte Eiweißausscheidung ( Proteinurie ), Abfall der Nierenfunktion, Abnahme der Urinproduktion[de.wikipedia.org]

  • Akute Glomerulonephritis

    Symptome Die Symptome richten sich nach der Ursache der Nierenentzündung, häufig sind: roter oder dunkler Urin, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Übelkeit und geschwollene Beine oder[deximed.de] Chronisches Nierenversagen ( chronische Niereninsuffizienz ): bei einigen Betroffenen schwächt sich die Nierenfunktion langsam ab, bis eine Nierenwäsche (Dialyse) notwendig[sprechzimmer.ch] Symptome sind dunkler Urin aufgrund einer Ausscheidung von Erythrozyten (Hämaturie), erhöhte Eiweißausscheidung (Proteinurie), Abfall der Nierenfunktion, Abnahme der Urinproduktion[de.wikipedia.org]

  • Minimal-Change-Glomerulopathie

    Komplikationen, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen; Glomeruläre Nierenerkrankungen; Chronische Niereninsuffizienz; Nierensersatztherapie; Hypertonie; Highlight: die umfassende[books.google.de] Langfristig können alle glomerulären Erkrankungen zu einer chronischen Niereninsuffizienz führen.[amboss.miamed.de] Etwa die Hälfte der Betroffenen zeigen eine chronische Verlaufsform, die nicht selten in einer chronischen Niereninsuffizienz endet.[dr-gumpert.de]

  • Nephrotisches Syndrom

    ;-) Du hast eine dauerhafte, nicht behebbbare Einschränkung der Funktionsfähigkeit Deiner Nieren (chronische Niereninsuffizienz).[dialyse-online.de] Im schlimmsten Fall führt das nephrotische Syndrom zum Nierenversagen (Niereninsuffizienz).[meine-gesundheit.de] Diese hat sich aus einer chronischen Nierenerkrankung entwickelt. Bei Dir ist das eine chronische Glomerulonephritis.[dialyse-online.de]

  • IgA-Glomerulonephritis

    Ist das normal Matthias Girndt: Zwar gibt es bei Cholesterinsenkern die Nebenwirkung der Muskelschädigung, die dann zu dunklem Urin führen kann.[mdr.de] Etwa die Hälfte der Betroffenen zeigen eine chronische Verlaufsform, die nicht selten in einer chronischen Niereninsuffizienz endet.[dr-gumpert.de] Urin klagen.[mdr.de]

  • Glomerulonephritis nach Streptokokkeninfektion

    Symptome Die Symptome richten sich nach der Ursache der Nierenentzündung, häufig sind: roter oder dunkler Urin, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Übelkeit und geschwollene Beine oder[deximed.de] Niereninsuffizienz und deren Folgeerscheinungen.[books.google.de] Einige der ersten Anzeichen sind: schaumiger Urin durch die Anwesenheit von Proteinen (bekannt als Proteinurie); brauner, rostfarbener oder dunkler Urin, der auf die Anwesenheit[symptomeundbehandlung.com]

  • Hämolytisch-urämisches Syndrom

    Folgeerkrankungen des enteropathischen HUS können eine chronische Niereninsuffizienz, sekundäre arterielle Hypertonie, endokrine und exokrine Pankreasinsuffienz sowie neurologische[campus.uni-muenster.de] Oft zeigen sich auch noch mehrere Jahre nach der Erkrankung Folgeschäden wie eine arterielle Hypertonie oder eine chronische Niereninsuffizienz. 12 Quellen RKI - Abschlussbericht[flexikon.doccheck.com] Eine chronische Niereninsuffizienz persistiert in bis zu 25 Prozent der Patienten mit TTP/HUS.[aekno.de]

  • Amanita phalloides-Vergiftung

    Übelkeit, Bauchkoliken, Brechdurchfälle, Kollaps, Schmerzen im Oberbauch, im Rücken und in den Armen, Atemnot, Kreislaufbeschwerden, extreme Schwäche, Gelbsucht, dunkler Urin[dgfm-ev.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome