Create issue ticket

100 mögliche Ursachen für Chronisch-idiopathische Urtikaria

  • Chronisch-idiopathische Urtikaria

    Fazit: Sulfasalazin ist eine hochwirksame Behandlung für Patienten mit Antihistamin-resistenter chronischer idiopathischer Urtikaria.[medknowledge.de] Die Anzahl schwerer Formen der chronisch idiopathischen Urtikaria nahm von 74% auf 14% ab.[deutsche-apotheker-zeitung.de] Frei# Es gibt bisher wenige Daten zur Therapie der Patienten mit chronischer idiopathischer Urtikaria (CIU), die auf Antihistaminika nicht angesprochen haben („ antihistamine[medknowledge.de]

  • Urtikaria

    Die Anzahl schwerer Formen der chronisch idiopathischen Urtikaria nahm von 74% auf 14% ab.[deutsche-apotheker-zeitung.de] In den Fällen, in den keine Ursache gefunden werden kann, spricht man von chronisch idiopathischer Urtikaria.[prof-kurzen.de] idiopathischer Urtikaria untersucht.[deutsche-apotheker-zeitung.de]

  • Atopie

    idiopathische Urtikaria therapieresistent gegenüber Antihistaminikum Immuntherapie Wenn der Kontakt mit einem Allergen nicht vermieden werden kann und eine medikamentöse[msdmanuals.com] Rhinitis Anti-IgE-Antikörper ( Omalizumab ) sind für Folgende angegeben: Mittelschwer persistierendes oder schweres Asthma therapierefraktär gegenüber Standardbehandlungen Chronische[msdmanuals.com]

  • Nicht-allergische Urtikaria

    Die Anzahl schwerer Formen der chronisch idiopathischen Urtikaria nahm von 74% auf 14% ab.[deutsche-apotheker-zeitung.de] Form mindestens 4 nicht-allergische Krankheitsbilder differenzieren: physikalische Urtikaria Autoimmunurtikaria chronisch-idiopathische Urtikaria mit Analgetikaintoleranz[link.springer.com] […] atopischen Erkrankungen Cholinergische Urtikaria ‒ Nesselsucht, die durch Schwitzen oder starke Anstrengung bedingt ist Chronische Urtikaria Idiopathische Urtikaria ‒ Nesselsucht[gesundheits-lexikon.com]

  • Heuschnupfen

    Heuschnupfen) und bei chronischer idiopathischer Urtikaria (Nesselsucht unbekannter Ursache). Enthält Lactose.[stada.de]

  • Allergische Rhinitis

    Cetirizin kann auch zur Behandlung von chronischer Nesselsucht (sog. ‚Urtikaria‘) eingesetzt werden, wenn kein gesicherter Ursprung (sog.[doktorweigl.de] ‚Pathogenese‘) vorliegt, die Nesselsucht also idiopathisch ist.[doktorweigl.de]

  • Virales Exanthem

    Idiopathisch oder neoplastisch: Akute oder chronische Urtikaria Urtikariavaskulitis Hypereosinophile Dermatitis Dermatose, akute febrile neutrophile (Sweet-Syndrom) Exanthematische[enzyklopaedie-dermatologie.de] Allergisch/pseudoallergisch: Urtikarielle, lichenoide, makulo-papulöse, akneiforme Arzneimittelexantheme Akute oder chronische Urtikaria Kontaktallergische Ekzeme mit exanthematischen[enzyklopaedie-dermatologie.de]

  • Physikalische Urtikaria

    F. mit chronisch-idiopathischer Urtikaria von einer Autoimmungenese gesprochen werden kann.[wikiderm.de] Die „Ausschlussdiagnose" lautet dann chronisch-idiopathische Urtikaria. Medikamentöse Therapie.[almirall.de] […] nicht bekannt (idiopathische Urtikaria) Chronische (spontane) Urtikaria: Besteht sechs Wochen und länger Ursachen: Infekt, Unverträglichkeit, autoreaktive Urtikaria oder[apotheken-umschau.de]

  • Familiäre Kälte-Urticaria

    In der Regel wird chronischer Urtikaria entweder als chronische Autoimmun Urtikaria eingestuft oder chronischer idiopathischer Urtikaria (siehe Abbildung 2) [4 5].[insidio.xyz] F. mit chronisch-idiopathischer Urtikaria von einer Autoimmungenese gesprochen werden kann.[wikiderm.de] : Kryoglobulinämie, chronische lymphatische Leukämie, Lymphosarkom, Windpocken, virale Hepatitis, infektiöse Mononukleose.[zestfulstar.top]

  • Larynxödem

    Oft im Rahmen der chronischen idiopathischen Urtikaria, einer Intoleranz-Urtikaria oder bei anderen Formen der Urtikaria auftretend.[enzyklopaedie-dermatologie.de] Besonders häufig kommen diese Angioödeme im Rahmen der chronischen, idiopathischen Urtikaria vor, aber auch bei den sogenannten Intoleranz-Urtikaria oder bei anderen Formen[aerzteblatt.de] Urtikaria f) Medikamentöse induzierte Angioödeme, z.B. durch ACE-Hemmer g) Rezidivierende idiopathische Angioödeme Die Abklärung eines hereditären Angioödems und die Abgrenzung[laek-rlp.de]

Weitere Symptome