Create issue ticket

8 mögliche Ursachen für Chlorid im Urin erhöht

  • Diabetes mellitus

    Kreatinin 0,8 mg/dl, Albumin im Urin 28 mg/dl, Proteinausscheidung im Urin negativ, Cholesterin 250 mg/dl, Triglyzeride 220 mg/dl, HDL 30 mg/dl, LDL 175 mg/dl, TSH im Normbereich. Die γ-GT ist mit 90 U/l erhöht, ebenfalls der HbA1c-Wert (Referenzbereich 4,4–6,1 %, 23,5–43,2 mmol/mol) mit 9,4 %. γ-GT, erhöhte bei[…][eref.thieme.de]

  • Zentrales Salzverlustsyndrom

    Ein zentrales Salzverlustsyndrom (ZSV) kann im Zusammenhang mit unterschiedlichen Pathologien des zentralen Nervensystems diagnostiziert werden. Hierbei kommt es, möglicherweise aufgrund endokriner Imbalanzen, zu einer verstärkten renalen Exkretion von Natrium, die eine erhöhte Ausscheidung von Wasser nach sich[…][symptoma.com]

  • Hypophysenvorderlappen-Unterfunktion
  • Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose

    Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten. Bearbeiten (Weitergeleitet von ATN ) 1 Definition Die akute Tubulusnekrose, kurz ATN, ist eine Nierenerkrankung, die durch eine kurzfristig auftretende Schädigung der Zellen des Tubulussystems ausgelöst wird. Sie führt zum akuten Nierenversagen (ANV). 2 Ursachen[…][flexikon.doccheck.com]

  • Conn-Syndrom

    Der primäre Hyperaldosteronismus primärer Hyperaldosteronismus ist Conn-Syndrom s. Hyperaldosteronismus, primärer durch eine Überproduktion von Aldosteron Aldosteron vermehrte Produktion in der Nebennierenrinde gekennzeichnet, die meist auf ein einseitiges autonomes Nebennierenrinde Adenom autonomes Adenom[…][eref.thieme.de]

  • Pseudoaldosteronismus

    Es Liddle-Syndrom besteht eine autosomal-dominant vererbte, arterielle Hypertonie Hypertonie arterielle mit Salzsensitivität [389]. Die Ursache ist eine Gain of Function des ENaK und daher durch eine gesteigerte Natrium- und Wasserrückresorption gekennzeichnet (Pseudohyperaldosteronismus Pseudohyperaldosteronismus[…][eref.thieme.de]

  • Bartter-Syndrom
  • Torsemid

    Es hemmt reversibel das Na-K-2Cl-Transportsystem in der Henleschen Schleife: Die Ausscheidung von Natrium-, Chlorid-, Kalium- und anderen Ionen im Urin wird erhöht.[web.archive.org]

Weitere Symptome