Create issue ticket

45 mögliche Ursachen für Brustschmerz, Niesen, Unwohlsein

  • Influenza

    Tröpfchen-Übertragung: relativ große Tropfen ( 5 μm), beim Husten, Niesen oder Sprechen, ansteckend über geringe Distanz[eref.thieme.de] Nur ausnahmsweise treten Allgemeinsymptome wie subfebrile oder febrile Temperaturen, Muskel- und Gliederschmerzen oder Unwohlsein über 2 – 3 Tage auf, in Einzelfällen auch[eref.thieme.de] Pfeile). () Kopfschmerzen Fieber mit 38 bis 40 Celsius Muskel- und Gliederschmerzen Brustschmerzen Appetitlosigkeit Müdigkeit und Schwächegefühl Rinnende Nase Empfindlicher[netdoktor.at]

  • Anaphylaxie

    […] unspezifische Beschwerden wie Unwohlsein, Kopfschmerzen[eref.thieme.de] I – leichte Allgemeinreaktion mit disseminierter kutaner Reaktion (Flush Flush, Urtikaria, Pruritus), Niesen, konjunktivaler Reaktion, Unruhe, Kopfschmerz[eref.thieme.de] Disseminierte Hautreaktion (Urtikaria, Flush), bei wachen Patienten Unwohlsein, Kopfschmerzen[eref.thieme.de]

  • Grippaler Infekt

    Darüber hinaus kommt es beim schweren Infekt noch zu Obstruktion, Fieber und Unwohlsein.[eref.thieme.de] Verdacht auf Scharlach ) Schnupfen begleitet von Kopfschmerzen und Fieber (Verdacht auf Nasennebenhöhlenentzündung ) andauernder Husten mit Fieber und darüber hinaus Kopf- und Brustschmerzen[lifeline.de] Niesen, Schnupfen (erst serös, dann mukös, zuletzt putrid), Husten[eref.thieme.de]

  • Pneumonie

    […] älteren Menschen: Unwohlsein, AZ , Schwindel[eref.thieme.de] Bauch- und Brustschmerzen[eref.thieme.de] Durch Husten oder Niesen von anderen Erkrankten können Erreger eingeatmet werden.[eref.thieme.de]

  • Herpes zoster

    Leichtes Fieber und Unwohlsein können dem Exanthem um 24–48 Stunden vorausgehen.[eref.thieme.de] Die Windpocken werden durch eine Tröpfcheninfektion, das heißt beim Sprechen, Atmen, Niesen oder Husten übertragen, wobei eine Ansteckung auch über größere Distanzen ("mit[netdoktor.at] Prodromi mit leichtem Frösteln und Fieber sowie Unwohlsein können vorhanden sein.[eref.thieme.de]

  • Pneumokokken-Pneumonie

    Das Bakterium kann über Tröpfcheninfektion beim Niesen oder Husten infizierter Personen weitergegeben werden.[symptoma.de] Je nach Ausmaß der Pneumonie kann Dyspnoe Dyspnoe auftreten, die Patienten klagen über Brust- Brustschmerzen und/oder Bauchschmerzen Bauchschmerzen.[eref.thieme.de] Fieber, Schüttelfrost, allgemeines Unwohlsein, Kurzatmigkeit und ein Husten mit rostfarbigem Auswurf sein.[symptoma.de]

  • Bakterielle Pneumonie

    Der Patient kann sich durch Sekrettröpfchen beim Husten oder Niesen oder durch Hautkontakt anstecken.[de.healthline.com] Die Infektion beginnt mit allgemeinem Unwohlsein, Kopfschmerzen, Rhinitis, Heiserkeit, Halsbrennen und trockenem Husten.[eref.thieme.de] Nach 1 – 2 Tagen treten Fieber, unproduktiver Husten, Brustschmerzen, Erbrechen, Bauchschmerzen, Durchfall und evtl. neurologische Ausfallsymptome auf.[eref.thieme.de]

  • Lungentuberkulose

    […] den Patienten zum Bedecken von Mund und Nase beim Husten/Niesen auffordern, vorzugsweise in die Ellenbeuge, nicht in die Hand.[eref.thieme.de] Tuberkulose, die zeitliche Latenz kann mehrere Jahrzehnte betragen. 4 Symptome Fieber Abgeschlagenheit Schüttelfrost Nachtschweiß Bei schweren Verläufen: Husten Hämoptyse Brustschmerzen[flexikon.doccheck.com]

  • Bakterielle Infektion

    Die Übertragung erfolgt vermutlich überwiegend durch relativ große Tröpfchen ( 5µm) beim Sprechen, Husten oder Niesen. Eine Übertragung durch sog.[eref.thieme.de] Fieber, Unwohlsein, Gliederschmerzen und ein pustulöser oder petechialer Hautausschlag sind die Folgen.[eref.thieme.de] Antibiotika (-gruppe) Nebenwirkungen Aztreonam Husten und pfeifende Atemgeräusche Brustschmerzen, verengte/krampfende Bronchien Halsschmerzen Schnupfen Hautausschlag Fieber[doktorweigl.de]

  • Mumps

    Mumpsviren werden durch Tröpfcheninfektion von Mensch zu Mensch (z.B. durch Niesen) oder durch Kontaktinfektion (z.B. durch Küssen) übertragen.[eref.thieme.de] Kopfschmerz, Unwohlsein, Myalgien und Appetitverlust sind assoziiert.[eref.thieme.de] Der Mumps-Erreger befindet sich im Schleim und wird durch Husten, Niesen oder Sprechen, also durch Tröpfcheninfektion, übertragen.[netdoktor.at]

Ähnliche Symptome