Create issue ticket

49 mögliche Ursachen für Blutung der Harnwege

  • Anämie

    Frauen und Männer: Blutungen im Magen-Darm-Trakt oder in den ableitenden Harnwegen[eref.thieme.de]

  • Chronische immunthrombozytopenische Purpura

    Chronische idiopathische thrombozytopenische Purpura (ITP) ist eine Erkrankung, die durch Thrombozytopenie gekennzeichnet ist, die sich aus der immunvermittelten Zerstörung von Thrombozyten zusammen mit einer assoziierten beeinträchtigten Thrombozytensynthese ergibt. Chronische ITP tritt bei Kindern und[…][symptoma.de]

  • Essentielle Thrombozythämie

    Eine Blutungsneigung kann wie folgt manifestieren: Blutungen der Atemwege Blutungen des Magen-Darmtrakts Blutungen der Harnwege Blutungen des Zahnfleischs Epistaxis Hämatome[symptoma.com] Die häufigsten Symptome sind abnorme Blutungen oder Thrombosen.[symptoma.com]

  • Benigne Prostatahyperplasie

    Nachblutung über die Harnwege, kein Risiko einer Inkontinenz. In den Wochen bzw.[web.archive.org] Kein operativer Eingriff, keine Allgemeinnarkose, kurzer stationärer Aufenthalt, geringeres Risiko als bei einer Operation, keine Blutung bzw.[web.archive.org]

  • Eisenmangelanämie

    […] urethrale Blutung: häufig Hämaturie durch Nieren- oder Blasensteine oder Tumoren der ableitenden Harnwege, seltener Hämoglobinurie (z. B. PNH)[eref.thieme.de]

  • Thrombozytopenie

    Es treten plötzlich petechiale Blutungen an Haut und Schleimhäuten (Nasen-Rachen-Raum, Magen-Darm-Trakt, ableitende Harnwege) auf.[eref.thieme.de]

  • Thrombose

    So können Blutungen in allen Hohlorganen auftreten (Magen-Darm-Kanal, ableitende Harnwege), subkutane Blutungen und Wundblutungen werden beobachtet.[eref.thieme.de]

  • Akutes Koronarsyndrom

    Blutungen im Gehirn oder im Magen-Darm-Trakt, Blutungen in Lunge, Niere, ableitenden Harnwegen, Tuberkulose, Erkrankungen der Leber oder der Bauchspeicheldrüse, Unkontrollierter[netdoktor.at] Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile des Präparates, Mangel an Blutplättchen mit Nachweis von Antikörper Krankheitszustände mit erhöhter Blutungsneigung, Erkrankungen mit Blutungen[netdoktor.at]

  • Vorzeitiges Einsetzen der Wehen

    Dazu zählen: Infektionen der Harnwege frühere Früh- oder Fehlgeburten in der Krankengeschichte häufige Schwangerschaften Mehrlingsschwangerschaft Placenta praevia (Mutterkuchen[netdoktor.at] […] liegt vor dem Muttermund); die Wehen gehen dabei öfter mit einer Blutung einher Mangelversorgung des ungeborenen Kindes durch einen schlecht arbeitenden Mutterkuchen (Plazentainsuffizienz[netdoktor.at]

  • Chronische Nierenkrankheit

    […] hin, seltener auf eine Blutung bei Zystennieren oder eine IgA-Nephropathie.[de.wikipedia.org] Eine sehr hohe Ausscheidung von roten Blutkörperchen (Makrohämaturie) kann sich in einer Braunverfärbung des Urins äußern und weist meist auf Erkrankungen der ableitenden Harnwege[de.wikipedia.org]

Weitere Symptome