Create issue ticket

181 mögliche Ursachen für Blutbild abnormal, Kopfschmerz, Schwitzen

Ergebnisse anzeigen auf: English

  • Influenza

    Kopf- und Gliederschmerzen kommen oft hinzu sowie Schüttelfrost beim Fieberanstieg und vermehrtes Schwitzen danach.[gesundpedia.de] Im Unterschied zu harmlosen "Erkältungskrankheiten" beginnt die Grippe plötzlich mit hohem Fieber, oft über 38 Grad Celsius, Husten und Schnupfen, starken Glieder- und Kopfschmerzen[masgf.brandenburg.de] Minuten lüftet, häufig die eigenen Hände wäscht, den Gruß per Handdruck oder Umarmung vermeidet, den Temperaturen angemessene Kleidung trägt und mehrmals wöchentlich bis zum Schwitzen[doktorweigl.de]

  • Alkoholismus

    Zittern, Schwitzen oder Übelkeit) hinter sich. „Der Patient gilt dann zwar als trocken, seine Alkoholsucht hat er aber längst noch nicht überwunden“, sagte Prof.[bild.de] Und das führt zu Kopfschmerzen. Nach einem kleinen Gläschen geht es dir dann richtig dreckig … Aber das hat auch sein Gutes.[welt.de] Entzugserscheinungen können sein: Tremor, Schwitzen, Übelkeit, Zittrigkeit, Brechreiz, Ängstlichkeit, Blutdruckschwankungen u.a.[psychologie-info.org]

  • Pfeiffersches Drüsenfieber

    Weitere Symptome, die Anhaltspunkte für Pfeiffersches Drüsenfieber liefern können, sind Fieber, Schüttelfrost, Schwitzen und Myalgien.[gesundheitsstadt-berlin.de] Die Erkrankung beginnt häufig mit Fieber und grippeähnlichen Beschwerden wie Müdigkeit, Abgeschlagenheit, geschwollenen Lymphknoten, Muskel- und Kopfschmerzen sowie Halsschmerzen[gesundheit.gv.at] Durch das Fieber und das damit verbundene Schwitzen, kommt es zu einem Flüssigkeitsverlust, der durch eine entsprechende Zufuhr wieder auszugleichen ist.[netmoms.de]

  • Hitzschlag

    Schwitzen, Hitzschlag und Sonnenstich - das droht dem Körper bei Hitze Tropennächte und hohe Tagestemperaturen bringen uns ins Schwitzen.[wetter.de] Haut hochroter Kopf schneller Puls schnelle, flache Atmung Erste Anzeichen eines Sonnenstichs sind Kopfschmerzen und Schwindelgefühl Fotolia Beim Hitzschlag produziert der[praxisvita.de] Haut hochroter Kopf schneller Puls schnelle, flache Atmung Erste Anzeichen eines Sonnenstichs sind Kopfschmerzen und Schwindelgefühl Foto: Fotolia Beim Hitzschlag produziert[praxisvita.de]

  • Dehydratation

    Übermäßiges Schwitzen bei körperlicher Arbeit ohne einen Wasserausgleich hat den gleichen Effekt, da Schweiß eine hypotone Flüssigkeit ist.Hypotone Dehydratation: Wenn im[de.wikipedia.org] Als Folge treten dann Kopfschmerzen auf. Je mehr Sie dehydriert sind, desto stärker und häufiger werden die Kopfschmerzen sein.[vodavoda.com] Schwitzen - Der Kühlmechanismus des Körpers gibt eine erhebliche Menge an Wasser frei.[medical-diag.com]

  • Non-Hodgkin-Lymphom

    Die Erkrankungen können Lymphknotenschwellungen verursachen, können jedoch auch durch Allgemeinsymptome, wie z.B. deutlichen Gewichtsverlust, nächtliches starkes Schwitzen[onkologie-luebeck.de] Fieber, Übelkeit, Gliederschmerzen, Kopfschmerz und allergische Reaktionen gehören leider oft dazu.[lymphome.de] Erschöpfung, häufige Infektionen, Gewichtsverlust, nächtliches Schwitzen/Fieber.[deximed.de]

  • Polymyalgia rheumatica

    Dabei finden sich dann typischerweise ausgeprägte (Schläfen-) Kopfschmerzen, verdickte und überempfindliche Schläfenarterien und Sehstörungen.[hejazi-gruener.de] Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Gewichtsverlust, Fieber Und/oder: Pulsierende, über Wochen zunehmende Kopfschmerzen, besonders im Bereich der Schläfe Knötchenförmig verdickte[apotheken.de] Ausgeprägte (Schläfen-) Kopfschmerzen, verdickte und überempfindliche Schläfenarterien und Sehstörungen sind Anzeichen für eine gleichzeitig vorliegende Arteriitis temporalis[hejazi-gruener.de]

  • Malaria

    Malaria verursacht Fieber, Schüttelfrost, Schwitzen, eine vergrößerte Milz und Anämie (hervorgerufen durch den Zerfall infizierter roter Blutzellen).[msdmanuals.com] Symptome sind Fieber, Kopfschmerzen und Erbrechen. Ohne Behandlung ist Malaria lebensbedrohlich.[n-tv.de] Wenn das typische Malaria-Fieber (Körpertemperatur über 38,5 Grad Celsius, Schüttelfrost und starkes Schwitzen) unmittelbar nach einem Aufenthalt in den Tropen auftritt, sollte[gesundpedia.de]

  • Arteriitis temporalis

    Autoimmungeschehen (Virusinfektionen) Symptome Allgemeinsymptome: Müdigkeit, Fieber, Gewichtsverlust, Schwitzen, Muskelschmerzen Schläfenschlagader: tritt hervor, verhärtet[medizin-kompakt.de] Schläfen – stechende Schmerzen – Fotolia drubig-photo Die Arteriitis temporalis zeigt sich besonders anhand stechender und pochender Kopfschmerzen an den Schläfen, die sich[kopfschmerzen.net] Auch vermehrtes Schwitzen in der Nacht und Gewichtsverlust können auftreten.[augenaerzte-wallisellen.ch]

  • Bakterielle Pneumonie

    […] besonders wenn Sie sich viel bewegen sehr müde Niedriger Appetit Scharfe oder schäbige Schmerzen in der Brust, besonders wenn man hustet oder einen tiefen Atemzug nimmt Schwitzen[arztol.com] […] oder Atmen verschlimmern plötzliches Auftreten von Schüttelfrost Fieber von 39 Grad Celsius oder höher (bei älteren Menschen eine Temperatur, die niedriger als normal ist) Kopfschmerzen[de.healthline.com]

Ähnliche Symptome