Create issue ticket

5 mögliche Ursachen für Blasenpolyp, Squamöse Metaplasie der Blase

  • Schistosomiasis

    Blasenpolypen, die sich nach Therapie nicht innerhalb 6 Monaten zurückgebildet haben, sind karzinomverdächtig.[eref.thieme.de]

  • Schistosomiasis haematobium
  • Urothelkarzinom der Harnblase

    Häufigster maligner Tumor der Harnblase • 93% in der Harnblase, je 3% im NBKS und den Ureteren • Am häufigsten polypöse Wachstumsform • Inzidenz nimmt mit dem Alter zu • Inzidenz in Deutschland 25.989 im Jahr 2002 • Risikofaktoren: Rauchen, Umweltgifte.[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Squamöse Metaplasie der Blase
  • Blasentumoren

    Squamöse Metaplasien werden allerdings ohne Krankheitswert bei Frauen in bis zu 50% der Blasen – bevorzugt im Bereich des Trigonums – gefunden.[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Blasenpolyp
  • Blasenkarzinom

    Früher wurden die nicht in die Blasenmuskulatur infiltrierenden Zottengeschwülste („Blasenpolypen“) Blasenpolyp, maligner als Papillom bezeichnet.[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Squamöse Metaplasie der Blase

Weitere Symptome