Create issue ticket

32 mögliche Ursachen für Bauchschmerz, Knochenschmerz, Parathormon erhöht

  • Chronische Niereninsuffizienz

    […] und der Knochenschmerzen denken lassen Myelom, multiples Niereninsuffizienz, chronische .[eref.thieme.de] Hypertonie, Bauchschmerzen, Sensibilitätsstörungen[eref.thieme.de] Parathormon führt zu einer Reihe Parathormon (PTH) Serumkonzentration erhöhte von Veränderungen im Organismus, u.a. zur Erhöhung des intrazellulären Kalziums nahezu jeden[eref.thieme.de]

  • Zöliakie

    Knochenschmerz[eref.thieme.de] Bauchschmerz[eref.thieme.de] Eine erhöhte alkalische Phosphatase, Parathormon und vermindertes Vitamin D weisen auf eine Osteomalazie/Osteoporose hin (ca. 75% aller Patienten).[eref.thieme.de]

  • Primärer Hyperparathyreoidismus

    Knochenschmerzen[eref.thieme.de] Erhöhte Sekretion von Parathormon, die mit normalen oder erhöhten Serumkalziumspiegeln einhergeht. Frauen sind häufiger betroffen als Männer.[eref.thieme.de] Knochen (10–20%): „rheumatische Beschwerden“ bis hin zu starken Knochenschmerzen Knochenschmerzen Hyperparathyreoidismus.[eref.thieme.de]

  • Medulläres Schilddrüsenkarzinom

    Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten. Bearbeiten Synonym: C-Zell-Karzinom Englisch: medullary carcinoma of the thyroid 1 Definition Das medulläre Schilddrüsenkarzinom ist eine von den C-Zellen der Schilddrüse ausgehende Form des Schilddrüsenkarzinoms. Medulläre Schilddrüsenkarzinome produzieren[…][flexikon.doccheck.com]

  • Nebenschilddrüsenadenom

    Die primäre Nebenschilddrüsenhyperplasie Nebenschilddrüsenhyperplasie primäre ist ein eigenständiges idiopathisches Krankheitsbild oder genetisch determiniert (bei multipler endokriner Neoplasie Typ 1) und ist in 6–10% der Fälle Ursache des pHPT ( Tab. 21.4). Sie sollte von anderen Formen der Vierdrüsenhyperplasie, z.B.[…][eref.thieme.de]

  • Malabsorptionssyndrom

    Tetanie, Muskelschwäche, Parästhesien Knochenschmerzen, Osteomalazie, Frakturen[eref.thieme.de] Blähungen, Bauchschmerzen (Kohlenhydratmalabsorption)[eref.thieme.de] Hypokalzämie: Serumkalzium und 24-h-Ausscheidung von Kalzium erniedrigt, alkalische Phosphatase evtl. erhöht, Parathormon sekundär erhöht[eref.thieme.de]

  • Nierenzellkarzinom

    Knochenschmerz[eref.thieme.de] Übelkeit, Durchfall, Bauchschmerzen, Erbrechen[eref.thieme.de] Die häufigsten paraneoplastischen Symptome sind eine Hypertonie durch erhöhte Reninfreisetzung, eine Hyperkalzämie durch Bildung eines Parathormon-ähnlichen Peptids und eine[eref.thieme.de]

  • Sekundärer Hyperparathyreoidismus

    Knochenschmerzen Knochenschmerz im Fersenbereich, an Brustwirbelsäule, Schultergelenken[eref.thieme.de] Serum-Parathormon (PTH intakt): Erhöht[eref.thieme.de] Evtl. diffuse Knochenschmerzen mit erhöhter Frakturneigung.[eref.thieme.de]

  • Nephropathie

    […] unbestimmte Knochenschmerzen Knochenschmerz und „rheumatische“ Beschwerden[eref.thieme.de] Außerdem entscheidet eine sich entwickelnde portale Hypertension über die Prognose. 6.1 Renale Symptome Eine ARPKD kann sich über Bauchschmerzen und den beidseitig tastbaren[flexikon.doccheck.com] Bei nachgewiesenem Hyperparathyreoidismus mit Parathormon (PTH) intaktes (iPTH) Serumkonzentration erhöhten iPTH-Werten ( 300 pg/ml) und persistierender Hyperphosphatämie[eref.thieme.de]

  • Renal-tubuläre Azidose

    Die Kinder hingegen fallen häufig mit Erbrechen, Inappetenz (Appetitlosigkeit) und diffusen Bauchschmerzen auf.[flexikon.doccheck.com]

Ähnliche Symptome