Create issue ticket

11 mögliche Ursachen für Arrhythmie, Medikamenten-induzierte Kardiomyopathie

  • Akute Amphetaminintoxikation

    Hypertensiv (ein rascher blutdruckanstieg von 210/120 mmHg) - Hypervigilanz (übermäßige Wachheit) - Hypertermie (Stark erhöhte körpertemperatur ab 41 c die meist Tödlich endet) - Arrhythmien[eve-rave.ch]

  • Kardiomyopathie

    Patienten mit DCM leiden an Herzinsuffizienz und Arrhythmien und haben das Risiko, vorzeitig zu sterben. Die Prдvalenz der DCM betrдgt 1:2.500.[orpha.net] Ansonsten sind Medikamenten-induzierte Kardiomyopathien vor allem als Nebenwirkung von Chemotherapeutika bekannt.[deutsche-apotheker-zeitung.de] Spontane Arrhythmien Die Arrhythmieneigung ist bei hypertropher Kardiomyopathie bedeutsam erhöht.[fokus-ekg.de]

  • Chlorochin

    Intravenös leiten für das Kupieren der Arrhythmie in der Dosis 0,5 g (mit der nochmaligen Einführung 0,25) ein. Die Arzneiwirkung .[de.infomeds.net]

  • Kongestive Herzinsuffizienz

    Andere Ursachen für kongestive Herzinsuffizienz sind Infektionen, angeborene Herzkrankheit, Herzinfarkt , Herzklappenerkrankungen, und einige Arten von Herzrhythmusstörungen (Arrhythmien[neselo.napsat.eu] […] häufige Ursachen von Herzversagen: Kardiomyopathie – Schwächung und Schäden an den Herzmuskel (aus verschiedenen Gründen); Einnahme bestimmter Medikamente; Herzarrhythmien, Arrhythmie[omedicine.info]

  • Kardiomegalie

    Es zeigten sich Fälle von: Kardiomyopathie, Kardiomegalie, Herzinsuffizienz und Arrhythmien.[arznei-news.de] EKG Veränderungen ( Arrhythmie n, abnormal Q Wellen, verlängertes PR und/oder QT Intervall , manchmal Niedervoltage, oder ST-T Wellenveränderungen); Rö- Thorax abnormalitäten[de.mimi.hu]

  • Herzerkrankung

    Unter anderem wurden sogar Biopsien durchgeführt, um eine myokardiale Erkrankung als Ursache für Arrhythmien auszuschließen [ 12 ].[link.springer.com] Alter Eine Studie aus dem letzten Jahr wies bereits auf einen Zusammenhang zwischen regelmäßiger körperlicher Anstrengung und dem Risiko für Vorhofflimmern, ventrikuläre Arrhythmien[deutsch.medscape.com] Störungen der Erregunsausbreitung Herzrhythmusstörungen Unter einer Herzrhythmusstörung (auch Arrhythmie genannt, „unrhythmisch“) versteht man eine Störung der normalen Herzschlagfolge[dr-gumpert.de]

  • Myokardfibrose

    Andere Probleme sind beschleunigte Herzfrequenz oder Tachykardie und Arrhythmie, die unregelmäßige elektrische Aktivität des Herzens durch den Verlust von Myozyten.[oyedany.com]

  • Toxische Myokarditis

    Arrhythmien oder konkavförmige ST-Hebungen ) oder erhöhte laborchemische Herzenzyme auffallen - genauere Informationen liefert dann zumeist die Bildgebung, vor allem das Kardio[amboss.miamed.de] Dazu zählen akute Schmerzen im Brustkorb (Thoraxschmerz) sowie – mit abnehmender Häufigkeit – Herzschwäche (Herzinsuffizienz), Herzrhythmusstörungen (Arrhythmien) und der[kardiologie-gamm.de]

  • Mitoxantron

    Vor allem EKG-Veränderungen als Zeichen akuter Arrhythmien sind zu befürchten.[pharmazeutische-zeitung.de]

  • Quetiapin

    Ansonsten sind Medikamenten-induzierte Kardiomyopathien vor allem als Nebenwirkung von Chemotherapeutika bekannt.[deutsche-apotheker-zeitung.de] Eine früh auftretende Myokarditis kommt hier in weniger als 0,1 bis 1,0 Prozent der Fälle vor, später auftretende Kardiomyopathien sind etwa zehnmal seltener.[deutsche-apotheker-zeitung.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome