Create issue ticket

543 mögliche Ursachen für Angststörung

  • Depression

    Nach Angststörungen sind Depressionen die häufigste psychische Störung. Etwa 30 Prozent der Menschen, die zu ihrem Hausarzt gehen, weisen Symptome einer Depression auf.[msdmanuals.com] Psyche: Depression kann mit der Schilddrüse zusammenhängen SPIEGEL ONLINE - 04.05.2018 Depressionen und Angststörungen sind häufig, Schilddrüsenkrankheiten ebenso.[spiegel.de] Zu den Angststörungen gehören auch verschiedene Phobien.[doktorweigl.de]

  • Panikattacken

    Wie kann man eine Angststörung heilen?[panikattacken-hilfe.info] Situationsunabhängige Angststörungen: Dazu zählen Panikstörung (plötzliche Angstepisoden) und generalisierte Angststörung (dauernde Angst).[sprechzimmer.ch] Angststörung Behandlung: zwingend notwendig?[agoraphobie-mit-panikattacken.de]

  • Angststörung

    Zu den verschiedenen Arten von Angststörungen gehören Panikstörung, phobische Störung und generalisierte Angststörung.[symptoma.de] Angststörungen sind eine Gruppe von psychischen Störungen, die spezifische Furcht und unspezifische Angst hervorrufen.[symptoma.de] In einigen Fällen treten Angststörungen zusammen mit bipolaren Störungen, Essstörungen oder depressiven Störungen auf.[symptoma.de]

  • Arrhythmie

    Herzmuskelentzündungen Schilddrüsenüber- oder Schilddrüsenunterfunktion Diabetes Chronische Lungenerkrankungen Kalium- oder Magnesiummangel im Blut Karotissinus-Syndrom Stress, Aufregung und Angststörungen[kardiologie-gamm.de]

  • Phobie

    Übersicht Phobische Störungen (F40) Angststörungen Gemeinsame Therapie von Phobien und Angststörungen Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019 Patienteninformationen[amboss.miamed.de] Angststörungen kommen die Gesellschaft teuer zu stehen.[myhandicap.de] Rudolf Marx: Angststörungen – eine Einführung.[de.wikipedia.org]

  • Asthma bronchiale

    Behandlung ist wichtig! Asthma kann sich in jedem Lebensalter spontan bessern. Bei etwa der Hälfte der Kinder und ca. 20 Prozent der Erwachsenen klingt die Erkrankung spontan ab. Die Wahrscheinlichkeit hierfür steigt durch eine frühzeitige adäquate Therapie. In der Mehrzahl der Fälle muss aber eine lebenslange[…][mundipharma.at]

  • Neurozirkulatorische Asthenie

    Behandlung von Panikerkrankungen; mit der gleichzeitigen Betonung auf einem symptom- wie übertragungsbezogenen Ansatz füllt er eine Lücke in der Literatur zur Behandlung von Angststörungen[books.google.de] Verwandte Ratgeber: Angststörungen Panikattacke: was tun, wenn ein Angstanfall droht?[arztsuche24.at] Auch im Rahmen psychischer Erkrankungen wie Depressionen oder Angststörungen kann sich eine Herzphobie entwickeln.[arztsuche24.at]

  • Soziale Phobie

    Unbehandelt bleiben Angststörungen meist ein Leben lang. Unter den Erwachsenen leidet etwa jeder sechste unter einer Angststörung.[drugcom.de] Auch Opfer sexuellen Missbrauchs entwickeln häufiger Angststörungen wie eine soziale Phobie.[beobachter.ch] Depressionen, Angststörungen).[gesundheits-lexikon.com]

  • Epilepsie

    Ursächlich kann beispielsweise eine Depression, eine Angststörung oder eine PTSD/PTBS (posttraumatische Belastungsstörung) sein.[de.wikipedia.org] Bei schwer behandelbaren Patienten kann der Anteil mit Angststörungen bis zu 20% betragen (Brandt et al., 2010).[dgn.org]

  • Angstneurose

    Man unterscheidet ganz allgemein die: angemessene, also „normale“ Angst die Angststörungen auf organischer Grundlage Angstzustände auf psychischer Grundlage primäre Angststörungen[grenzwandler.org] Bezeichnend für die generalisierte Angststörung ist eine anhaltende Angst , die sich nicht auf bestimmte Objekte oder Situationen richtet.[hypnose-hamburg-therapie.de] Im Alter sei die GAD die häufigste Angststörung.[aerztezeitung.de]

Weitere Symptome