Create issue ticket

24 mögliche Ursachen für Analfissur, Zöliakie

  • Morbus Crohn

    Lokalisation: beide Unterschenkelstreckseiten, am Knie und den Sprunggelenken; seltener an den Armen oder dem Gesäß Arthralgie/Arthritis (Gelenkschmerzen/Gelenkentzündung) Analfissur[gesundheits-lexikon.com] BRIGITTE.de-Leserin Josefine Wagner hat zwei chronische Krankheiten: Morbus Crohn und Zöliakie. Ihr Leben genießt sie trotzdem.[brigitte.de] Es treten Analfissuren, Fisteln und extraintestinale Manifestationen auf. Des öfteren sind auch schmerzhafte Ulzera und Aphthen in der Mundhöhle.[flexikon.doccheck.com]

  • Erworbenes Immundefektsyndrom

    AIDS (Acquired Immune Deficiency Syndrome - "erworbenes Immunmangel Syndrom") wurde erstmals 1981 von der amerikanischen Seuchenüberwachungsbehörde CDC (Centers for Desease Control) beschrieben. 1983 gelang einem französischen Forscherteam unter der Leitung des Virologen Luc Montagnier die Isolierung des Virus[…][igh.info]

  • Konstipation

    Zu den häufigsten Komplikationen einer chronischen Verstopfung zählen: Analfissuren (durch harten Stuhl) Divertikulitis Hämorrhoiden Entstehung eines Rektumprolaps Entstehung[de.wikipedia.org] Diabetes mellitus, Schilddrüsenunterfunktion, Zöliakie)? In vielen Fällen ergibt sich bereits aus diesen Fragen ein Verdacht zu den möglichen Ursachen.[reizdarm.net] ) Kolorektales Karzinom (im Zusammenhang mit anderen Symptomen wie Blut im Stuhl, Wechsel mit Durchfällen oder plötzlich auftretender Obstipation ohne sonstiger Ursache) Zöliakie[de.wikipedia.org]

  • Analfissur

    Die Therapie der frischen (akuten) Analfissur beginnt mit Stuhlregulation.[de.wikipedia.org] Folgende Grunderkrankungen kommen beispielsweise als Risikofaktoren für eine sekundäre Analfissur infrage: Morbus Crohn Colitis ulcerosa Zöliakie Analkarzinom Leukämie Syphilis[schmerz-online.de] Mit den oben genannten konservativen Therapieoptionen kommt es in über 90 Prozent der Fälle zu einer Ausheilung der Analfissur.[gesundheitpro.de]

  • Morbus Crohn der Kindheit

    Abdominelle Resistenz (0 nein, 1 fraglich, 2 sicher, 3 sicher und schmerzhaft) Komplikationen: Arthralgie, Uveitis, Erythema nodosum, orale Aphthen, Pyoderma gangraenosum, Analfissur[de.wikipedia.org] […] veze sa tim de Es ist ein notwendiges Kontrastmittel, und anhand ihrer Symptome, muss ich sicher gehen dass sie keine Verstopfung oder eine Entzündung haben, solch eine wie Zöliakie[hr.glosbe.com] Gelenkbeteiligung (Gelenkschmerzen oder Arthritis) Augenbeteiligung (Iritis oder Uveitis) Hautbeteiligung (Erythema nodosum, Pyoderma gangraenosum oder orale Aphthen) perianaler Befall (Analfissur[de.wikipedia.org]

  • Obstipation

    Analfissuren entstehen, wenn harter Stuhl den Schließmuskel überdehnt. Eine Folge von Analfissuren kann auch Blut im Stuhl sein.[bvpta.de] In seltenen Fällen können eine Schilddrüsenunterfunktion, Elektrolytstörungen, oder auch eine Zöliakie für Stuhlprobleme verantwortlich sein.[kidsdoc.at] Diabetes mellitus, Schilddrüsenunterfunktion, Zöliakie)? In vielen Fällen ergibt sich bereits aus diesen Fragen ein Verdacht zu den möglichen Ursachen.[reizdarm.net]

  • Proktitis

    Körperliche Untersuchung: rektale Untersuchung Apparative Diagnostik: Rektoskopie (mit Biopsie) Differentialdiagnose Hämorrhoiden Komplikationen Polypen, Anämie, Verwachsungen, Analfissuren[medizin-kompakt.de] Zudem können im weiteren Verlauf Analfissuren und Fisteln sowie eine Stuhlinkontinenz entstehen. Ferner besteht das Risiko, dass sich Polypen bilden.[praxisklinik.com]

  • Acrodermatitis enteropathica

    Eingeschränkte Leseprobe - 2013 Proktologie: Lehrbuch und Atlas Ernst Stein Keine Leseprobe verfügbar - 2012 Häufige Begriffe und Wortgruppen Abszesse Adenom akuten allergischen Anal Analfissur[books.google.de] Crohn, Colitis ulcerosa ), Zoeliakie, Z.n.[enzyklopaedie-dermatologie.de]

  • Chronisch-entzündliche Darmerkrankung

    Das Entstehen von Analkarzinomen wird durch Risikofaktoren wie bereits bestehende Hämorrhoiden, Analfisteln, Analfissuren, Abszesse und die chronisch-entzündliche Darmerkrankung[doktorweigl.de] Orale Immuntherapie Nahrungsmittelallergie und -unverträglichkeiten Kuhmilchallergie Hühnereiallergie Weizen-Allergie Soja-Allergie Erdnuss-/Baumnussallergie Anaphylaxie Zöliakie[mein-allergie-portal.com] Crohn, Zöliakie (auch Sprue genannt) und bakteriellen Infektionen (Salmonellen, Yersinien, Campylobacter, M.Whipple) vor, andererseits können Darmentzündungen im Rahmen rheumatischer[endokrinologikum.com]

  • Ödem

    Viele Erkrankungen können Flüssigkeitsansammlungen im Körper begünstigen. Es ist daher von entscheidender Bedeutung, die Entstehungsursache des Ödems auszumachen, um entsprechend behandeln zu können. — Dr. Tobias Weigl Von Medizinern geprüft und nach besten wissenschaftlichen Standards verfasst Dieser Text[…][doktorweigl.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome