Create issue ticket

44 mögliche Ursachen für Anaerobe Bakterien, Veillonella

  • Fusobacterium-Infektion

    Ursache Die Bakterien, die diese Infektion verursachen sind sogenannte anaerobe Bakterien, das heißt, dass sie ohne Sauerstoff leben können.[deximed.de] ParoVaccine Die ParoVaccine stärkt gezielt die Immunabwehr gegen aggressive Parodontitiserreger wie Fusobacterium, Veillonella und Prevotella, ohne die physiologische Mikroflora[symbiovaccin.de] Veillonella parvula : (E) V.p. ist obligat anaerob. Er ist der einzige bisher bekannte Gram-negative Kokkus mit (schwacher) parodontopathogener Bedeutung.[arrows-biomedical.com]

  • Anaerobe bakterielle Infektion

    Häufige Ursachen für die Erhöhung anaerober Bakterien Die erste gemeinsame Sache ist Plaque. Plaque Anhäufung bietet die perfekte Umgebung für anaerobe Bakterien.[infektion-pflege.blogspot.com] Veillonella parvula : (E) V.p. ist obligat anaerob. Er ist der einzige bisher bekannte Gram-negative Kokkus mit (schwacher) parodontopathogener Bedeutung.[arrows-biomedical.com] Als Erregern odontogener Infektionen konnten Porphyromonas gingivalis, Prevotella intermedia, Bacteroides forsythus, Peptostreptococcus micros, Fusobacterium nucleatum, Veillonella[infektliga.de]

  • Bacteroides-Infektion

    Das Kapitel 4 stellt in-vitro-Aktivitätstests von Antibiotika und Chemotherapeutika vor, für aerobe und anaerobe Bakterien und für Sproßpilze.[books.google.de] (Gruppe G) 0.06–0.50 Streptococcus pneumoniae 0.03–0.25 Veillonella 0.06–0.25 Spezies, bei denen erworbene Resistenzen ein Problem bei der Anwendung darstellen können MHK[compendium.ch] Bacteroides fragilis findet sich häufig bei Mischinfektionen mit aeroben bzw. fakultativ anaeroben Bakterien.[biologie-seite.de]

  • Peptostreptococcus-Infektion

    Veillonella parvula : (E) V.p. ist obligat anaerob. Er ist der einzige bisher bekannte Gram-negative Kokkus mit (schwacher) parodontopathogener Bedeutung.[arrows-biomedical.com] anaeroben Bakterien-Infektion führen.[de.whowhy.site] Als Erregern odontogener Infektionen konnten Porphyromonas gingivalis, Prevotella intermedia, Bacteroides forsythus, Peptostreptococcus micros, Fusobacterium nucleatum, Veillonella[infektliga.de]

  • Veillonella

    Bei den Arten handelt es sich um gram-negative, obligat anaerobe Kokkenbakterien.[de.wikipedia.org] Anheftung Antibiotika Antikörper antimikrobielle Wirkstoffe Anzahl Arten bakteriellen Bakterien Behandlung Besiedlung bestimmten beteiligt bilden Bildung Biofilm Candida[books.google.de] Gattung (Genus): Veillonella Arten (Spezies): – V. parvula Mikrobiologische Charakteristika: – Anaerobe, gramnegative Kokken Inkubationszeit: – Unbekannt Epidemiologie: –[infektionsnetz.at]

  • Anaerober Streptokokkus

    Bei den anaeroben Bakterien gibt es Formen: Obligate anaerobe Bakterien, die bei Kontakt mit Sauerstoff sofort absterben.[optimale-zahnbehandlung.ch] Veillonella parvula : (E) V.p. ist obligat anaerob. Er ist der einzige bisher bekannte Gram-negative Kokkus mit (schwacher) parodontopathogener Bedeutung.[arrows-biomedical.com] Bakterien.[scheidenpilz.com]

  • Zytolytische Vaginose

    Die MHK für empfindliche anaerobe Bakterien liegen zwischen 0,1 und 8 µg/ml. Mässig empfindliche Keime: Actinomyceten, Propionibakterien (MHK 8-16 µg/ml).[adlershop.ch] Da Metronidazol gegen aerobe Bakterien unwirksam ist, sollte bei aerob-anaeroben Mischinfektionen zusätzlich ein geeignetes Chemotherapeutikum eingesetzt werden.[229877.com] B. fragilis), Fusobakterien, Peptokokken, Peptostreptokokken, Veillonella sowie Clostridien und Eubakterien, Campylobacter fetus, Gardnerella vaginalis.[adlershop.ch]

  • Mikroaerophile Streptokokken

    Sauerstoffzehrung im Darm, damit Wegbereiter für anaerobe Bakterien.[enterosan.de] Veillonella parvula : (E) V.p. ist obligat anaerob. Er ist der einzige bisher bekannte Gram-negative Kokkus mit (schwacher) parodontopathogener Bedeutung.[arrows-biomedical.com] […] in Bezug auf den Sauerstoffbedarf und geben Sie zu jeder Gruppe ein Beispiel an. obligat anaerobe Bakterien O2 toxisch für diese - Clostridien aerotolerante Bakterien tolerieren[quizlet.com]

  • Polymikrobielle Infektion

    Ärzte Zeitung, 12.01.2005 BUCHTIP Polymikrobielle Erkrankungen können durch viele unterschiedliche aerobe und anaerobe Bakterien verursacht werden.[aerztezeitung.de] […] corrodens, Staphylococcus aureus, Bacteroides -Arten (speziell Bacteroides forsythus ), Prevotella intermedia, Fusobakterium nucleatum, Actinobazillen, Aktinomyzeten Borrelien, Veillonella[de.wikipedia.org] Erfasst werden die meisten ambulant erworbenen grampositiven und gramnegativen aeroben und anaeroben Bakterien, einschließlich Staphylococcus aureus, Streptococcus pyogenes[aerzteblatt.de]

  • Pseudomonas

    […] oder aerob veratmend, nie fermentierender, gramnegativer Bakterien.[de.wikipedia.org] „Möglicherweise sind Mikroorganismen dieser Gruppe, zu denen zum Beispiel Bakterien der Gattungen Neisseria, Veillonella und Prevotella gehören, sogar mit besseren Lungenfunktionen[aerzteblatt.de] […] angehörigen Organismen: Pseudomonaden, altgriechisch ψεῦδος Täuschung, μονᾶς Einheit) ist eine Gattung stäbchenförmiger, mit polaren Geißeln sich aktiv bewegender, immer anaerob[de.wikipedia.org]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome