Create issue ticket

2.030 mögliche Ursachen für Anämie, Influenza

  • Influenza

    1901 Münchener medizinische Wochenschrift, Band 45,Ausgabe 2 Auszug - 1898 Alle anzeigen » Häufige Begriffe und Wortgruppen Aerzte Agglutination akuten Alkohol allgemeinen Anämie[books.google.de] Die eigentliche Grippe (Influenza) Influenza Grippe s. [eref.thieme.de] Grippe-Verläufe sind Menschen über 60 Jahre sowie Patienten mit Erkrankungen von Herz-Kreislauf, Lunge, Nieren oder Immunsystem und Patienten mit Diabetes mellitus oder Anämie[schleswig-holstein.de]

  • Toxoplasmose

    Assoziation: z.B. intrakraniale Verkalkungen, Krampfanfälle, Hydrozephalus, Mikrozephalie, Hepatosplenomegalie, Gelbsucht, Anämie, Fieber, Lymphadenitis, Meningoenzephalitis[eref.thieme.de] Die Symptome ähneln denen einer Grippe (Influenza) . Auffällig sind Lymphknoten-Schwellungen, besonders am Hals.[gesundmed.de] Bis auf eine leichte, reversible Anämie bei den Neugeborenen scheint die pränatale PSF-Therapie keine Schädigung des Kindes zu verursachen.[eref.thieme.de]

  • Virushepatitis

    Panarteriitis nodosa), Glomerulonephritis, peripheren Polyneuropathien und hämatologischen Veränderungen (aplastische Anämie) Anämie aplastische .[eref.thieme.de] […] aplastische Anämie, Agranulozytose: v. a. bei männlichen Jugendlichen auftretend Anämie aplastische Agranulozytose[eref.thieme.de]

  • Malaria

    Die Hauptursache der schweren Anämie Malaria Anämie, schwere Anämie Malaria ist die Hämolyse durch rupturierende infizierte und eine Autoimmunhämolyse von nicht infizierten[eref.thieme.de] Infektionen durch Influenza-, Adeno- oder Hepatitisviren, Brucellose, Typhus, Paratyphus, Cholera, miliare Tuberkulose; Morbus Weil, Maltafieber, Schlafkrankheit, Denguefieber[eref.thieme.de] Haemophilus influenzae; Meldepflicht nur für den direkten Nachweis aus Liquor oder Blut 19. Hantaviren 20. Hepatitis-A-Virus 21.[gesetze-im-internet.de]

  • Ehrlichiose

    Das kombinierte Vorkommen von Leukopenie, Thrombopenie und Anämie Anämie Anaplasmose Anämie Ehrlichiose kann Hinweis für die Infektionen sein.[eref.thieme.de] Borreliose, Q-Fieber, Leptospirose, Rocky-Mountain-Fleckfieber, Rückfallfieber, Babesiose, Typhus und Paratyphus, viszerale Leishmaniose, Virusinfektionen [Influenza, CMV,[eref.thieme.de] Neoehrlichiose: Leukozytose (mit Neutrophilenerhöhung), Anämie, CRP-Anstieg[eref.thieme.de]

  • Atypisches hämolytisch-urämisches Syndrom

    Änämie und Thrombozytopenie können wenn nötig symptomatisch mit Transfusionen behandelt werden.[befund.net] Borrelia burgdorferi, Candida albicans, Neisseria meningitidis, Streptococcus pneumoniae, Streptococcus pyogenes und Haemophilus influenzae.[flexikon.doccheck.com] Komplementfaktor H: CFH-assoziiertes aHUS) oder durch Antikörper gegen den Komplementfaktor H, Autoimmunkrankheiten, malignen Tumoren, HIV oder andere Virusinfektionen (wie Influenza[medicoconsult.de]

  • Schlachthausfieber

    Eine progressive Leuko- und Thrombozytopenie mit Anämie und erhöhten Aminotransferaseaktivitäten sollte an eine Ehrlichiose denken lassen.[eref.thieme.de] Differentialdiagnose : Bei der Differentialdiagnose kommen andere Erreger in Betracht, die eine atypische Pneumonie auslösen können, z.B. die Legionärskrankheit, das Q-Fieber und die Influenza[de.wikibooks.org] […] beschriebene Manifestationen sind Myokarditis, Perikarditis, Meningoenzephalitis, akute Cholezystitis, Pankreatitis, Lymphadenopathie, spontane Milzruptur, hämolytische Anämie[flexikon.doccheck.com]

  • Pneumonie durch Mykoplasmen

    Bewegungsapparat (Arthritiden, Myalgien), dem Nervensystem (Meningitis, Meningoenzephalitis, Hirnstammsyndrome), dem Herz (Myokarditis, Perikarditis), autoimmunhämolytische Anämie[eref.thieme.de] Pneumokokken, Influenzaviren, Haemophilus influenzae, etc.). Die Impfungen werden vor allem Personen empfohlen, die in besonderer Weise gefährdet sind (u.a.[fit-for-travel.de] Mykoplasmenpneumonie Komplikationen Mykoplasmenpneumonie Bei der Mykoplasmenpneumonie kommen folgende Komplikationen vor: bakterielle Superinfektion autoimmunhämolytische Anämie[med2click.de]

  • Grippaler Infekt

    Asthma, chronische Bronchitis und Lungenemphysem (Zerstörung von Lungenbläschen) • chronische Nierenleiden • Diabetes mellitus und andere Stoffwechselkrankheiten • chronische Anämien[freenet.de] Er sollte aber nicht mit der echten Grippe (Influenza) verwechselt werden.[schwangerundkind.de] WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH aus ital. influenza „Einfluss“, übertr. „Grippe“, über mlat. influentia „Einfluss“ aus lat. influens, Part.[wissen.de]

  • Pneumokokken-Pneumonie

    Differenzialdiagnostisch müssen andere Erreger der Lobärpneumonie ausgeschlossen werden (Staphylokokken, Streptokokken, Haemophilus influenzae).[eref.thieme.de] […] werden von den Plasmazellen IgM-Antikörper produziert, die zur Phagozytose von Bakterien mit Polysaccharidkapseln erforderlich sind, wozu neben Pneumokokken auch Haemophilus influenzae[eref.thieme.de] Pneumokokken, Influenzaviren, Haemophilus influenzae, etc.). Die Impfungen werden vor allem Personen empfohlen, die in besonderer Weise gefährdet sind (u.a.[fit-for-travel.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome