Create issue ticket

16 mögliche Ursachen für Amylase erhöht, Mumps

  • Pankreatitis

    erhöht (dreifach über der Norm).[netdoktor.at] Andere Ursachen, zum Beispiel Infektionskrankheiten (unter anderem Mumps) oder stark erhöhte Blutfette, sind deutlich seltener.[diabetes-ratgeber.net] Ursachen (Bauchverletzungen, Ascaris-Wurminfektion, Verengung des Zwölffingerdarms, Komplikationen nach Bauchoperation) Durchblutungsstörungen Infektionen (zum Beispiel Mumps[gesundmed.de]

  • Chronische Niereninsuffizienz

    Die chronische Niereninsuffizienz betrifft eine signifikante Anzahl von Personen in entwickelten Ländern, speziell in den Vereinigten Staaten. Die progressive Natur der Erkrankung zusammen mit einer markanten Verringerung der Lebensqualität sind ein Hauptgrund für die Notwendigkeit einer möglichst frühen Diagnose.[…][symptoma.com]

  • Sialadenitis

    Insbesondere beim Mumps können aber Komplikationen auftreten (siehe Mumps#Komplikationen). Die chronisch-rezidivierende Sialadenitis heilt oft nach der Pubertät aus.[de.wikipedia.org] Parotitis epidemica oder Mumps) oder gelegentlich im Rahmen einer Allergie entstehen.[mauderli-hno.ch] Haupterreger sind Viren (meist Mumps-Viren Mump-Parotitis, Parainfluenzae Viren, CMV) bei Erwachsenen Staphylokokken und Streptokokken, seltener Anaerobier.[infektliga.de]

  • Sjögren-Syndrom

    Beim primären Sjögren-Sydrom jedoch sind neben der Tränensekretion auch eine Reihe weiterer Drüsen in ihrer Funktion gestört: Speicheldrüsen mit teilweisem Anschwellen (Mumps-ähnliches[rheuma-spezialisten.de] Sollten sie erhöht sein muss an eine Beteiligung dieses Organs gedacht werden. a) Leukozyten: Weiße Blutkörperchen.[sjoegren-erkrankung.de] Dazu zählen unter anderem: Sarkoidose Virus-Infektionen (wie Virushepatitis, HIV, Epstein-Barr-Virus, Mumps ) Graft-versus-Host-Erkrankung nach einer Transplantation Amyloidose[netdoktor.de]

  • Sialolithiasis

    Als Sialolithiasis (griech.: σίαλον, síalon, ‚Speichel‘; λίθος líthos ‚Stein‘, -ίασις -iasis ‚krankhafter Zustand‘) bezeichnet man die Speichelsteinbildung in Analogie zur Urolithiasis und Cholezystolithiasis, die den Abfluss des Speichels behindert und eine sekundäre Sialadenitis (Entzündung der Speicheldrüse) oder[…][de.wikipedia.org]

  • Mumps

    Sind die Amylase-Werte erhöht Immunglobulin M verstärkt im Körper kann von einer frischen Infektion ausgegangen werden.[gesundpedia.de] Mumps – Informationen des Robert Koch-Instituts[de.wikipedia.org] Epub 2012/06/13 Galazka, AM, Robertson SE, A Kraigher: Mumps and mumps vaccine: a global review.[rki.de]

  • Akute Pankreatitis

    Seltenere Ursachen einer Bauchspeicheldrüsenentzündung sind Medikamentennebenwirkungen (Östrogene, Tetrazykline, Furosemid, Mesalazine), Viruserkrankungen (wie Mumps) oder[mackenroth-luebeck.de] Ileus) Labor: Alpha-Amylase stark erhöht, Lipase stark erhöht, Gamma-GT erhöht, AP erhöht, Bilirubin erhöht, GOT erhöht, GPT erhöht, Blutbild (Leukozytose, Thrombopenie),[medizin-kompakt.de] Bauchtrauma Pankreasanomalien Viren (Mumps, Hep A/B/C, Coxsackie) Eine GPT auf mehr als 300 % der Norm hat einen positiv prädiktiven Wert von 95 % für eine biliäre Genese[pj-gfo.de]

  • Pankreaspseudozyste

    Welche Laborwerte sind typischerweise bei einer akute Pankreatitis erhöht? Erhöht sind die Alpha-Amylase und die Lipase.[heilberufe-ausbildung.de] Verschluss durch Gallenstein an der Papilla vateri) seltenere Ursache sind: Infektionen wie Hepatitis, Scharlach, Mumps Traumen (ERCP, Operation, Oberbauch-Trauma...)[heilberufe-ausbildung.de] Aber auch andere weniger spezifische Entzündungswerte sind erhöht und dienen der Verlaufs-Beobachtung: CRP, Leukozyten, BSG...[heilberufe-ausbildung.de]

  • Penetrierendes Ulcus duodeni

    Mumps, AIDS, Virushepatitis ) -Penetrierendes Ulcus duodeni /ventriculi -Ausgeprägte Hypertriglyzeridämie, Hyperkalzämie (primärer Hyperparathyreoidismus) -Ascariden in den[lecturio.de]

  • Systemischer Lupus erythematodes

    Lebendimpfungen (Gelbfieber, Masern-Mumps-Röteln, manche Typhusimpfungen) sind bei dereguliertem Immunsystem (wie es bei SLE besteht) zu vermeiden.[web.archive.org]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome