Create issue ticket

62 mögliche Ursachen für Amenorrhoe, verkalkung der lunge

Meintest du: Amenorrhoe, verkalkung, der lunge

  • Tuberöse Sklerose

    Weiterhin sind auch bereits in der Computertomographie sichtbare periventrikulären Verkalkungen pathognomonisch für das Syndrom.[flexikon.doccheck.com] Eine Verkalkung kann auftreten, Sehbehinderungen sind jedoch nicht üblich.[symptoma.de] Lunge: Lymphangioleiomyomatose (LAM) und Zysten sind häufige pulmonale Manifestationen. Augen: Angiome der Retina können als Symptom der tuberösen Sklerose auftreten.[symptoma.de]

  • Menopause

    Der Östrogenmangel sowie die negativen Veränderungen des Fett- und Zuckerstoffwechsels können eine Verkalkung der Blutgefäße begünstigen.[t-online.de]

  • Cushing-Syndrom

    Adrenale Karzinome sind oft größer als 5 cm, zeigen Verkalkungen oder Unregelmäßigkeiten.[urologielehrbuch.de] Ferner wirkt sich das Zuviel an Cortisol negativ auf den weiblichen Zyklus, die Muskelkraft und die Stimmungslage aus (Amenorrhoe, Myopathie, Depression).[endokrinologikum.com] Klinik und Symptomatik Folgende Symptome können auftreten : rundes Gesicht, Stammfettsucht, Stiernacken, Akne, Striae (meist rubrae), Virilisierung und Amenorrhoe bei Frauen[medicoconsult.de]

  • Postnekrotische Leberzirrhose

    Nierenerkrankungen 445 Noduläres renales Blastom 512 Bewertung dopplersonographischer Befunde 520 Hypoxämischischämische 116 Hirnödem 129 Infektiöse ZNSErkrankungen 142 und Verkalkungen[books.google.de] Trefferquote Treffsicherheit Tumoren Ultraschall Ultraschalluntersuchung Ultrasonic ultrasonography ultrasound unregelmäßig unterschieden Untersuchung ventral Verdacht Vergrößerung Verkalkungen[books.google.de]

  • Hypophysenadenom

    ACTH bildendes Adenom mit Cushing -Syndrom, Wachstumshormon-bildendes mit Akromegalie, Prolactin bildendes mit Galaktorrhö, Amenorrhö bzw.[gesundheit.de] Auch die Tumorgröße und eventuelle Verkalkungen kann man in bildgebenden Verfahren erkennen.[netdoktor.de] Adenom, Blastom, Papillom, Karzinom, Sarkom, Teratom Galaktorrhö-Amenorrhö-Syndrom Histologisches Bild eines Hypophysenadenoms Klaus Poeck und Werner Hacke: Neurologie. 12[de.wikipedia.org]

  • Pseudohypoparathyreoidismus

    Hypoparathyreoidismus normaler PTH Spiegel, aber Endorganresistenz Erbgang: Meist autosomal-dominant Klinik Hypokalzämie, Tetanien, zerebrale Krampfanfälle, intrakranielle Verkalkungen[karteikarte.com] Brachydaktylie, Verkürzung von Mitelhand- oder Mittelfußknochen 5. heterotope Verkalkungen Verlauf und Prognose Stadien Verlauf Komplikationen Prognose Prophylaxe Differentialdiagnosen[de.medicle.org] […] mit einer Kalziumstoffwechselstörung kombinierte Pseudo-PHP gehen einher mit Auffälligkeiten einer Albrightschen-hereditären Osteodystrophie (AHO): Minderwuchs, subkutane Verkalkungen[link.springer.com]

  • Turner-Syndrom

    Hingegen können insbesondere Mosaikformen, abgesehen von einer primären Amenorrhö, sehr diskret ausgeprägt sein.[flexikon.doccheck.com] […] fehlende X-Chromosom verursacht eine sehr geringe oder fehlende Östrogenproduktion (weibliche Hormone) vermindertes Längenwachstum eine Osteoporoseentwicklung oft Herzfehler, Verkalkungen[hormone-nbg.de] Die klinische Symptomatik äußert sich bei voller Ausprägung durch Minderwuchs (ca. 150 cm), primäre Amenorrhoe, Stranggonaden, Pterygium colli und leichte faziale Dysmorphiezeichen[medizinische-genetik.de]

  • Gewichtsverlust

    So sind Herz-Arterien-Verkalkungen (koronare Herzkrankheit), Herzinsuffizienz (Herzschwäche) sowie Herz-Rhythmus-Störungen bei COPD-Patienten gegenüber Gleichaltrigen ohne[leichter-atmen.de]

  • Nebennierentumor

    Nierenerkrankungen 445 Noduläres renales Blastom 512 Bewertung dopplersonographischer Befunde 520 Hypoxämischischämische 116 Hirnödem 129 Infektiöse ZNSErkrankungen 142 und Verkalkungen[books.google.de] Androgen-Produktion zu einer vermehrten Körperbehaarung (Hirsutismus) , einem Haarausfall (Alopezie) und einer möglicherweise ausbleibenden Regel bei der Frau ( sekundäre Amenorrhoe[endo-bochum.de]

  • Hypophysentumor

    Der Radiologe sieht genau, wie groß es ist, wo es sich befindet und ob es Verkalkungen hat.[leading-medicine-guide.de] Bei Prolaktin produzierenden Tumoren kann es bei Frauen zu sekundärer Amenorrhö (Ausbleiben der monatlichen Regelblutung), Anovulation (fehlender Eisprung), Galaktorrhö (spontane[klinikum-kassel.de] Auch die Tumorgröße und eventuelle Verkalkungen kann man in bildgebenden Verfahren erkennen.[netdoktor.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome