Create issue ticket

51 mögliche Ursachen für Alkalische Phosphatase erhöht, verkalkung der lunge

Meintest du: Alkalische Phosphatase erhöht, verkalkung, der lunge

  • Vitamin-D-Mangel

    Bestimmten Krankheiten der Leber und der Niere Überdosierung durch Medikamente mit Vitamin D führt zu starkem Durst, häufigem Wasserlassen Durchfall Kopfschmerzen Gefäß verkalkung[stada.de] Langfristig kann es durch eine Überdosierung außerdem zu einer Verkalkung der inneren Organe kommen. Dadurch können besonders an den Nieren schwere Schäden entstehen.[gesundheit.de] Es kann dadurch zu Verkalkungen kommen, z.B. im Herz oder in der Niere. Bei Vitamin B 12 ist die Gefahr einer Überdosierung nicht so groß.[helmholtz.de]

  • Menopause

    Der Östrogenmangel sowie die negativen Veränderungen des Fett- und Zuckerstoffwechsels können eine Verkalkung der Blutgefäße begünstigen.[t-online.de]

  • Cholelithiasis

    Chronisch wiederkehrende Gallenblasenentzündungen durch Gallensteine können zu einer Verkalkung der Gallenblasenwand (Porzellangallenblase genannt) und zur Entwicklung von[gesundheit-aktuell.de]

  • Postnekrotische Leberzirrhose

    Nierenerkrankungen 445 Noduläres renales Blastom 512 Bewertung dopplersonographischer Befunde 520 Hypoxämischischämische 116 Hirnödem 129 Infektiöse ZNSErkrankungen 142 und Verkalkungen[books.google.de] Trefferquote Treffsicherheit Tumoren Ultraschall Ultraschalluntersuchung Ultrasonic ultrasonography ultrasound unregelmäßig unterschieden Untersuchung ventral Verdacht Vergrößerung Verkalkungen[books.google.de]

  • Angiomyolipom

    Bei den Angiomyolipomen kommen Verkalkungen nicht vor.[de.wikipedia.org] Bei den Angiomyolipomen kommen Verkalkungen nicht vor. Bei der MRT spricht der Nachweis des Fettgehaltes für ein Angiomyolipom und nicht für das Nierenzellkarzinom.[bionity.com]

  • Lebermetastase

    Selten sind Verkalkungen und Kompressionen nachweisbar. IV: CT-Kontrast mittel : Häufig besteht keine KM-Anreicherung; evtl.[medizin-wissen-online.de] Einige Metastasen können Verkalkungen hervorrufen, die durch eine Röntgenaufnahme leicht zu erkennen sind.[symptomeundbehandlung.com]

  • Primärer Hyperparathyreoidismus

    Die häufigste Organmanifestation ist das Nierensteinleiden, das zur kompletten Verkalkung des Nierengewebes führen kann.[ukgm.de] Labordiagnostische Analysen von Blutproben offenbaren erhöhte Konzentrationen an Parathormon und alkalischer Phosphatase, dazu eine Hyperkalzämie und Hypophosphatämie.[symptoma.de] Durch den Überschuss der Mineralien können sich Nierensteine bilden, bei längerem Bestehen können auch Funktionseinschränkungen der Niere, mit oder ohne Verkalkungen, auftreten[apotheken-umschau.de]

  • Akute Cholezystitis

    Verkleinert sich die Gallenblase kann davon ausgegangen werden, dass der Gang durchgängig ist.Eine chronische Cholezystitis kann zu einer Verhärtung der Wand mit Verkalkungen[de.wikipedia.org] Bei Verkalkungen und mit zunehmender Dichte der Steine (CT, Gallenblasenzielaufnahme) nehmen die Erfolgsraten der Litholyse ab; das CT ist zum Nachweis von Verkalkungen am[web.archive.org] Es muss allerdings zwischen homogenen Wandverkalkungen (Karzinomrate sehr niedrig) und fleckförmigen Verkalkungen (Karzinomrate 7%) unterschieden werden [70].[web.archive.org]

  • Sekundärer Hyperparathyreoidismus

    VI: Ausbildung von Gelenkbeschwerden durch periartikuläre Verkalkung bei Überschreitung des Löslichkeitsprodukts für Kalziumphosphat ( 6mmol/l).[medizin-wissen-online.de] Als Ausdruck eines erhöhten Knochenabbaus ist die Alkalische Phosphatase erhöht.[flexikon.doccheck.com] Durch den Überschuss der Mineralien können sich Nierensteine bilden, bei längerem Bestehen können auch Funktionseinschränkungen der Niere, mit oder ohne Verkalkungen, auftreten[apotheken-umschau.de]

  • Gallenblasenkarzinom

    Die Porzellengallenblase ist eine Erkrankung der Gallenblase, die durch langwierige Entzündungen zu einer Verkalkung der Wand führt. Sie ist eine Tumorvorstufe sog.[krebsgesellschaft.de] Das Labor weist erhöhte Cholesterinwerte, einen Anstieg von Gamma-GT sowie der alkalischen Phosphatase auf, die Sonographie stellt das vergrößerte Organ dar.[yamedo.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome