Edit concept Question Editor Create issue ticket

Zerebelläre Erkrankung

Koordinationsstörung


Symptome

  • Ähnliche Symptome wie beim Medulloblastom treten auch beim pilozystischen Astrozytom auf, einem weiteren für die hintere Schädelgrube charakteristischen, mittelliniennahen Tumor. Hämangioblastome im Rahmen eines v.[eref.thieme.de]
Ataxie
  • Morbus Refsum, Vitaminmangelerkrankungen), mitochondriale Erkrankungen, erbliche Ataxien Ataxie erbliche (viele genetische Unterformen sog. spinozerebellärer Ataxien [SCA] sowie die Friedreich-Ataxie) und paraneoplastische Syndrome.[eref.thieme.de]
Nystagmus
  • Nystagmen Nystagmus Kleinhirnläsion : BRN betont nach ipsilateral, Rebound-Nystagmus, Downbeat-Nystagmus, zentraler Lagenystagmus (bei Läsion des Unterwurmes), periodisch alternierender Nystagmus, Fixationspendelnystagmus[eref.thieme.de]
Dysarthrie
Tremor
  • Ataxie, Tremor, kognitive Störungen, Parkinson-Syndrom; Beginn nach dem 50. Lebensjahr[eref.thieme.de]
  • Tremor Verstärkt physiologischer Tremor Essentieller Tremor Parkinson-Tremor Orthostatischer Tremor Aufgaben- oder positionsspezifischer Tremor Dystoner Tremor Zerebellärer Tremor Holmes Tremor Gaumensegeltremor Tremor bei Neuropathie Medikamenteninduzierter[uniklinik-freiburg.de]
  • Schädelauffälligkeiten 350 86 SchlaganfallApoplexie 357 87 Schock 360 88 SchwindelVertigo 363 89 Sensibilitätsstörungen 365 90 Skelettanomaliendeformitäten 369 91 Splenomegalie 377 92 Stridor 381 93 SynkopeKollaps 385 94 Tachykardie 387 95 ThoraxBrustschmerzen 391 96 Tremor[books.google.de]
Gangstörung
  • 305 Hypokinetische Gangstörungen 311 Gang bei sensibler Ataxie 317 Urheberrecht Bibliografische Informationen Titel Neurologische Differenzialdiagnostik: evidenzbasierte Entscheidungsprozesse und diagnostische Pfade ; mit 155 Tabellen Herausgeber Heiko[books.google.de]
  • Manifestation der SCA mit Gangstörungen meist zwischen 30.-40. Lebensjahr; weltweit ist SCA3 (Typ 1-3; Machado-Joseph-Krankheit) und SCA6 am häufigsten (regionale Unterschiede)[eref.thieme.de]
  • In weiteren Untersuchungen zeigten die Forscher, dass Aminopyridine auch die häufigsten Formen eines Nystagmus, den Down- und Upbeat-Nystagmus, sowie Gangstörungen lindern.[aerztezeitung.de]
  • Haltungs- und Gangstörungen: Der Gang ist schwankend-unsicher, Betroffene mit einer cerebellären Ataxie können z.B. nicht mit parallel nebeneinander stehenden Füssen stehen.[wicker.de]
  • Manchmal weisen sie auch eine leichte Gangstörung auf. Diagnose: Schon die Symptome verweisen oft auf die Diagnose.[apotheken-umschau.de]
Gleichgewichtsstörung
  • Weil der Tumor häufig vom Vestibulocerebellum ausgeht, kommt es klinisch typischerweise zu Gleichgewichtsstörungen. Das betroffene Kind geht breitbeinig, torkelnd und schwankt von einer Seite zur anderen.[eref.thieme.de]
  • Inhalt Gesichtsschmerzen 189 Meningismus 193 Rückenschmerzen 207 Schmerzsyndrome 221 Paresen 241 Spasmen und spastische Syndrome 263 Bewegungsstörungen 277 Diagnostisches Vorgehen 285 Hirnnervenstörungen 125 Schwindel und Gleichgewichtsstörungen 145 Neuropathia[books.google.de]
  • Erste Symptome treten im Alter von 5-8 Wochen auf und beinhalten vor allem ein ataktisches Gangbild, Stolpern, Muskelnzittern, Gleichgewichtsstörungen und Umfallen. Betroffene Welpen müssen im Alter von 8-12 Wochen euthanasiert werden.[shop.labogen.com]
  • Hierzu zählen sowohl körperliche als auch geistige Mängel wie: Epilepsie (Anfallsleiden) oder andere Funktionsstörungen des Gehirns Narkolepsie (zwanghafte Schlafanfälle am Tag) Krankheiten, die mit Bewusstseins- oder Gleichgewichtsstörungen einhergehen[hausarzt-nordstrand.de]
Sturz
  • Standataxie Stand- und Gangataxie Gangataxie mit Stürzen (bis Astasie und Abasie) ( Video 28), Rumpfataxie[eref.thieme.de]
  • Lebensjahr entweder vertikale supranukleäre Blickparese (nach oben oder unten) oder Verlangsamung der vertikalen Sakkaden und deutliche posturale Instabilität mit Stürzen im ersten Jahr nach Krankheitsbeginn kein Hinweis auf eine andere Krankheit als[parkinson-web.de]
  • Die Patienten stürzen im Allgemeinen nicht. Bei Erkrankungen des Neozerebellums sind Extremitäten- und Augenbewegungen dysmetrisch.[lexikon-orthopaedie.com]
  • Die Patienten fühlen eine Unsicherheit beim Stehen, stürzen manchmal sogar, wenn sie sich hinstellen. Selten haben sie auch beim Gehen Probleme, nicht jedoch, wenn sie liegen oder sitzen.[apotheken-umschau.de]
  • Während die autonomen Störungen kennzeichnend für die MSA sind, sprechen Stürze und kognitiver Abbau für eine progressive supranukleäre Blickparese (PSP, Steele- Richardson-Olszewski-Syndrom).[aerzteblatt.de]

Diagnostik

  • […] posterior ipsilaterale Hemiataxie, Dysmetrie, Lateropulsion, Dysdiadochokinese, Nystagmus, Dysphagie ; kontralateral dissoziierte Sensibilitätsstörung Ein Ausfall der Arteria cerebelli inferior posterior wird auch als Wallenberg-Syndrom bezeichnet. 5 Diagnostik[flexikon.doccheck.com]
  • Unter Umständen erlaubt allein die Analyse des Beschwerdebildes eine Eingrenzung der geschädigten Region (topische Diagnostik). Alle Symptome lassen sich auf zwei Grundstörungen zurückführen: die zerebelläre Ataxie und die Muskelhypotonie.[de.wikipedia.org]

Therapie

  • Wird Thyroxin abgesetzt und es erfolgt keine Anschlussbehandlung mit Jodid, so wächst die Schilddrüse erneut an, da durch die vorige Thyroxin-Therapie eine funktionelle Jodverarmung der Schilddrüse entstanden ist. 5 Strahlentherapie Synonym: Rückstreuung[flexikon.doccheck.com]

Prognose

  • Die Prognose ist schlechter als bei der idiopathischen Parkinson -Erkrankung.[amboss.miamed.de]
  • Das heißt, dass sich die Bedeutung einer Krankheit oder Behinderung nicht allein anhand objektiv bestehender gesundheitlicher Beeinträchtigungen, Fähigkeitsstörungen oder medizinischer Prognosen ermitteln lässt.[elbland-reha.de]
  • Prognose: Unter L-DOPA Therapie ist die Lebenserwartung kaum reduziert. Die tiefe Hirnstimulation ermöglicht eine Verbesserung der Lebensqualität.[de.wikibooks.org]
  • Die Mutation T14484C ist mit einer besseren Prognose und teilweise Visusverbesserung assoziiert. Die Penetranz der Mutationen ist variabel.[mitogen.de]

Epidemiologie

  • […] dem die Parkinsonsymptomatik im Vordergrund steht MSA-C Verlaufstyp mit begleitender cerebellärer Symptomatik Früher Differenzierung in Striatonigrale Degeneration (MSA-SND), Shy-Drager-Syndrom (MSA-SDS) und olivopontocerebelläre Atrophie (MSA-OPCA) Epidemiologie[neurologienetz.de]
  • Epidemiologie Die Prävalenz beträgt etwa 4,4 Fälle auf 100.000 Einwohner. Damit kommen auf 100 Fälle mit Morbus Parkinson etwa 2,2 Fälle mit MSA. Die Geschlechterverhältnisse sind in etwa ausgeglichen.[orpha-selbsthilfe.de]
  • Epidemiologie: (65 Jahre; 50-77): 1.9-3.0/100.000, 61% Männlich, Alter ist derzeit einziger Risikofaktor. Zählt zur Gruppe der Parkinson plus Erkrankungen (zusammen mit MSA, CBD) Makro: Hirngewicht nahezu normal.[de.wikibooks.org]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!