Edit concept Question Editor Create issue ticket

Zentrales Fieber


Symptome

  • Unspezifisches Fieber behandeln: Symptome lindern und Ursachen beseitigen Fieber ist zunächst nur ein Symptom. Ärzte werden daher nach Möglichkeit versuchen, die Ursache festzustellen und zu behandeln.[krebsinformationsdienst.de]
  • Erkrankungen mit Fieber - Fieber bei Infektionskrankheiten o Ursache: Toxine o Fieberhöhe: bis 40 C o Häufiges Symptom: Schüttelfrost durch schnelle Sollwertverstellung und Wärmebildung o Beispiel: Septisches Fieber – Toxine in der Blutbahn - Resorptionsfieber[futurenurse.npage.de]
  • Meistens treten die ersten Symptome aber schon nach 3 bis 7 Tagen auf. Meistens leiden die Betroffenen unter grippeähnlichen Symptomen mit Fieber um 39 Grad, Gliederschmerzen und Kopfschmerzen.[medizinfo.de]
  • Welche Symptome sind bei einem schnellen und kritischen Fieberanfall vorhanden ? Beim Fieberanstieg ist das Wärmezentrum auf einen höheren Sollwert eingestellt Man fängt an zu frieren, da der Stoffwechsel gesteigert wird und die Gefäße verengen.[der-pflegeblogger.de]
  • Manche Tumoren erzeugen verschiedene Stoffe, auch "Pyrogene" genannt, die den Sollwert der Körpertemperatur im Wärmeregulationszentrum des Gehirns verstellen (siehe auch Kapitel " Fieber – Was das Symptom bedeutet Überblick ").[apotheken-umschau.de]
Fieber
  • Zentrales Fieber Ätiologie Läsionen in Hypothalamus, Mittelhirn, Hirnstamm Klinisches Bild hohes Fieber, erhöhter Blutdruck (DD Sepsis: Blutdruckabfall!)[eref.thieme.de]
  • B23.8 R50.9 HIV-Krankheit mit Fieber R50.2 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] Drug fever Medikamenteninduziertes Fieber R50.80 Fieber unbekannter Ursache Erhöhte Körpertemperatur unbekannter Ursache Fieber unbekannter Ursache Hyperpyrexie unbekannter[icdscout.de]
  • Was kann denn passieren, wenn das Fieber immer weiter steigt? Das Fieber steigt – bei ansonsten gesunden Kindern – nicht unbegrenzt hoch.[johannahavran.de]
  • Ab 38 Grad Celsius liegt Fieber vor. (Bis 38,5 Grad: Mäßiges Fieber, über 39 Grad Celsius: Hohes Fieber). Appetitlosigkeit bei Fieber ist natürlich und darf durchaus hingenommen werden.[50plus.at]

Diagnostik

  • Untersuchungsverfahren zur Diagnostik Chemotherapie Operation Strahlentherapie Hormontherapie Personalisierte zielgerichtete Therapien ("Targeted Therapies") Behandlung von Metastasen Auch wenn Metastasen generell entsprechend dem Ursprungstumor behandelt[krebs-infozentrum.de]
  • Fieber ist ein wichtiger Hinweis im Rahmen der ärztlichen Diagnostik und sollte nicht von Beginn an unterdrückt werden. Dies könnte das Krankheitsbild verschleiern und rechtzeitiges Setzen adäquater Therapiemaßnahmen erschweren.[50plus.at]

Therapie

  • […] meist fehlend: Tachykardie, Schüttelfrost bei Temperaturanstieg, Schwitzen bei Temperaturabfall Therapie physikalisch: Abdecken mit feuchten Tüchern, Ventilation, Kühlung der Infusionslösungen, Anwendung eines externen oder intravasalen Temperaturmanagement-Devices[eref.thieme.de]
  • Diagnose und Therapie Hier können Sie allgemeine Fragen zu Diagnose- und Therapieverfahren diskutieren.[krebs-infozentrum.de]
  • Die Therapie des Fiebers richtet sich daher primär gegen die auslösende Ursache, d.h. die Grunderkrankung.[flexikon.doccheck.com]
  • Was ist die beste Therapie? Wo wird meinem Vater am besten geholfen. In den Momenten, wo er nicht verwirrt ist, versuchen wir anhand von Kinderbüchern, Bildern und kleinen Aufgaben bereits zu fördern. Reha-Antrag wurde vom Krankenhaus gestellt.[das-schlaganfall-forum.de]

Prognose

  • Top Prognose Die Sterblichkeit liegt bei 1 bis 2 Prozent. Die Prognose für Erkrankungen der zweiten Krankheitsphase ist durchaus unterschiedlich.[medizinfo.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!