Edit concept Question Editor Create issue ticket

Verschluss der Arteria cerebri posterior mit Infarzierung


Symptome

  • Dann oft gravierende Symptome bei Nachblutung.[bergen-suelze.de]
  • Symptome Die wichtigsten Symptome eines Schlaganfalls Beim Schlaganfall kommt es typischerweise zu einem plötzlichen Auftreten mehrerer Symptome. Die Symptomatik kann auch fluktuieren oder allmählich zunehmen.[vital.ch]
  • Häufig werden die genannten Symptome auch in Kombination angetroffen.[deutsch.medscape.com]
  • Operativ Indikationen: Progrediente motorische Ausfälle oder Kraftgrad Medulläre Symptome (z.B.[brainscape.com]
Kopfschmerz
  • Klinik: Hirndruckzeichen wie Kopfschmerzen, Übelkeit, Krämpfe, Bewusstseinsstörungen, Hemiparese, epileptische Anfälle.[de.wikibooks.org]
  • Apoplektiform auftretender Vernichtungsschmerz Kopfschmerzen einer bislang nicht gekannten Intensivität Änderung vorbekannter Kopfschmerzen Meningismus, Allgemeinsymptome (Fieber) Fokales neurologisches Defizit, Stauungspapille Epileptische Anfälle Neuropsychologische[brainscape.com]
  • Klinik Kopfschmerz Bewusstseinstrübung Herdsymptome ( Neurologische Symptome, die dadurch zustande kommen, dass nur ein begrenzter Bereich des Gehirns gereizt oder geschädigt wird, z.[bergen-suelze.de]
  • Die Erkrankung ist relativ selten, Warnhinweise auf das Vorliegen einer Hirnvenenthrombose sind typischerweise Kopfschmerzen, eventuelle Risikofaktoren (s.o.), epileptische Entäußerungen oder Bewusstseinsstörungen kombiniert mit fokal neurologischen Defiziten[lecturio.de]
Gangstörung
  • Entwicklung von motorischer Ungeschicklichkeit und Gangstörung Im weiteren Verlauf: atrophische Paresen der Unterschenkel (Storchenbeine), Steppergang, Spät: Sensibilitätsstörung (werden von Pat, meist selbst nicht bemerkt), Paresen der oberen Extremität[brainscape.com]
  • .: Trias aus dementiellem Syndrom, Urininkontinenz und Gangstörung. Deskriptive Klassifikation: Hydrozephalus internus - Expansion der Ventrikel (eher obstruktiv oder NPH)).[de.wikibooks.org]
Konfabulation
  • […] dargestellt mit SPECT oder PET Trias der Wernicke-Enzephalopathie Trias des Korsakow-Syndroms Wernicke-Enzephalopathie: Okulomotorikstörung Stand- und Gangataxie Hirnorganisches Psychosyndrom Korsakow-Psychose: Merkfähigkeitsstörung Desorientiertheit Konfabulationen[brainscape.com]
Steppergang
  • Entwicklung von motorischer Ungeschicklichkeit und Gangstörung Im weiteren Verlauf: atrophische Paresen der Unterschenkel (Storchenbeine), Steppergang, Spät: Sensibilitätsstörung (werden von Pat, meist selbst nicht bemerkt), Paresen der oberen Extremität[brainscape.com]
Gefäßerkrankung
  • Folgen der hypertonischen Gefäßerkrankungen für das Hirngewebe.- a) Status cribrosus.- b) Binswanger-Enzephalopathie.- 3.[manz.at]
  • Man hat drei Therapie-Ansätze: Internistische Basistherapie, Angiologische (Angiologie Lehre der Gefäßerkrankungen) Therapie, Rehabilitative Therapie. Ein Schlaganfall ist immer ein absoluter medizinischer Notfall.[bergen-suelze.de]
  • Da sich die Mikroangiopathie selten ein spezielles Gefäß aussucht, sondern eine prinzipielle Gefäßerkrankung mit sich führt, entstehen meist viele kleine Infarkte, die in ihrer Gesamtheit als zerebrale Mikroangiopathie bezeichnet werden.[lecturio.de]
  • Cerebrovaskuläre Erkrankungen [ Bearbeiten ] Inflammatorische Gefäßerkrankungen haben einen eigenen Abschnitt im Kapitel Entzündliche ZNS-Erkrankungen . Gefäßmalformationen werden im Kapitel Angeborene ZNS-Erkrankungen abgehandelt.[de.wikibooks.org]
  • Einige der entzündlichen Gefäßerkrankungen oder Vaskulitiden lassen sich ebenfalls den akuten vaskulären Enzephalopathien zurechnen.[docplayer.org]
Arzt
  • Leider gilt das nicht nur für den Patienten und seine Angehörigen, sondern auch für einige Ärzte. Erfreulicher Weise setzt hier langsam ein Umdenken ein.[bergen-suelze.de]
Progressive Demenz
  • Demenz min. 2 der folgenden Kriterien Myoklonien (kann man therapieren mit Clonazepam oder Valproat) visuelle und zerebelläre Störung Pyramidale oder Extrapyramidale Dysfunktion akinetischer Mutismus und Sharp waves im EEG und / oder 14-3-3 im Liquor[brainscape.com]
Verschwommenes Sehen
  • Sehstörungen (unscharf und verschwommen Sehen, später konzentrische Gesichtsfeldeinschränkung Tunnelblick) Abduzenparese keine Bewusstseinsstörungen![brainscape.com]
Verschwommenes Sehen
  • Sehstörungen (unscharf und verschwommen Sehen, später konzentrische Gesichtsfeldeinschränkung Tunnelblick) Abduzenparese keine Bewusstseinsstörungen![brainscape.com]

Diagnostik

  • Nephrologe 4: 158–176 CrossRef Google Scholar [3] Leitlinien zur Diagnostik und Therapie der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit, PAVK (2009).[springerlink.com]
  • Apparative Diagnostik beim ischämischen Infarkt Akut Notfalllabor: inkl.[brainscape.com]
  • Ätiologie ischämischer Hirnerkrankungen 250 7.2.6 Symptomatologie des supratentoriellen Hirninfarkts 252 7.2.7 Symptomatologie des Hirnstamminfarkts 253 7.2.8 Symptomatologie des Kleinhirninfarkts 259 7.2.9 Subclavian-Steal-Effekt(-Syndrom) 260 7.2.10 Diagnostik[medizinwelt.elsevier.de]
  • Hamann, Mario Siebler, Wolfgang von Scheidt: Schlaganfall: Klinik, Diagnostik, Therapie, Interdisziplinäres Handbuch. ecomed Verlagsgesellschaft, 2002, ISBN 3-609-51990-8 . Graeme J.[de.wikipedia.org]
Zerebrale Vaskulitis
  • (FMD) 280 7.3.4 Moya-Moya-Erkrankung 280 7.4 Mikroangiopathien 281 7.4.1 Definition 281 7.4.2 Zerebrale Mikroangiopathie durch Arteriolosklerose 281 7.4.3 Zerebrale Amyloidangiopathie (CAA) 282 7.4.4 CADASIL 283 7.5 Zerebrale Vaskulitiden 284 7.5.1 Zerebrale[medizinwelt.elsevier.de]
  • X) Hustenreflex (endotracheale Absaugung) Komplikationen der tuberkulösen Meningitis Hydrocephalus aresorptivus (90% bei Krankheitsdauer von 4-6 Wo.) zerebrale Vaskulitis mit Stenosen und Verschlüssen der großen Hirnarterien und konsekutiven Infarkten[brainscape.com]
  • In extremen Fällen zeigt außer den U-Fasern das gesamte Marklager eine gleichförmige Signalerhöhung, das radiologische Zeichen der SAE (Abb.1.150). b Abb a, b Zerebrale Vaskulitis ungeklärter Genese (34-jähriger Mann). a In beiden Großhirnhemisphären[docplayer.org]

Therapie

  • Pathologische Befunde im EKG, Liqzor, MRT Therapie Therapie der Grunderkrankung Immunsuppresive Therapie Myoklonus-Opsoklonus-Syndrom Ursächliche Auto-AK: Anti-Ri, Anti-Hu Häufigste auslösende Tumoren: Mamma-Ca (deshalb häufiger Frauen), seltener kleinzelliges[brainscape.com]
  • Man hat drei Therapie-Ansätze: Internistische Basistherapie, Angiologische (Angiologie Lehre der Gefäßerkrankungen) Therapie, Rehabilitative Therapie. Ein Schlaganfall ist immer ein absoluter medizinischer Notfall.[bergen-suelze.de]
  • Die Therapie erfolgt nach den Prinzipien der Hyperosmolarität und der Hyperventilation.[vital.ch]
  • Die Therapie erfolgt nach den Prinzipien der Hyperosmolarität und der Hyperventilation .[de.wikipedia.org]

Prognose

  • Wenn der Patient innerhalb der ersten 6 Stunden, besser noch 3 Stunden, zur Therapie kommt, können neue Verfahren die Prognose deutlich verbessern.[bergen-suelze.de]
  • Einteilung, Epidemiologie, Risikofaktoren und Prognose (1–8) Epidemiologie (3, 16) Der Hirnschlag ist in den industrialisierten Ländern die dritthäufigste Todesursache, die zweithäufigste Ursache einer Demenz, die wichtigste Ursache einer Behinderung[medix.ch]
  • Prognose Ein Teil der Schlaganfallspatienten fällt ins Koma oder stirbt.[vital.ch]
  • Friedreich Erworbene PNP Therapie rein symptomatisch (Physiotherapie, Peronaeusschiene) Prognose Keine eingeschränkte Lebenserwartung![brainscape.com]
  • Bei Ariel Sharon hat man auch bei völlig infauster Prognose operiert. Ich denke bei der Entscheidung zur Operation muss man das Alter des Patienten und die Grösse der Raumforderung berücksichtigen.[medi-learn.de]

Epidemiologie

  • Ischämische ZNS-Erkrankungen 7.1 Management des Schlaganfallpatienten 240 7.1.1 Definition 240 7.1.2 Leitsymptome und Akutmanagement 240 7.1.3 Differenzialdiagnosen 243 7.1.4 Vorgehen nach der Akutversorgung 244 7.2 Zerebrale Ischämie 246 7.2.1 Epidemiologie[medizinwelt.elsevier.de]
  • Einteilung, Epidemiologie, Risikofaktoren und Prognose (1–8) Epidemiologie (3, 16) Der Hirnschlag ist in den industrialisierten Ländern die dritthäufigste Todesursache, die zweithäufigste Ursache einer Demenz, die wichtigste Ursache einer Behinderung[medix.ch]
  • Epidemiologie und Risikofaktoren.- a) Alter.- b) Geschlecht.- c) Hochdruck und Fettsucht. Andere Erkrankungen.- d) Erbgenetische Faktoren.- e) Ökologische Faktoren. Geographische Verteilung.- f) Sozio-ökonomische Faktoren.- g) Nikotin, Streß.- 7.[manz.at]
  • Epidemiologie und Risikofaktoren Hirninfarkte sind in Deutschland eine relativ häufige Erkrankung, wobei das Risiko alleine mit dem zunehmenden Alter massiv ansteigt.[lecturio.de]
  • Untersuchungen zur Epidemiologie des Schlaganfalls geben für Deutschland eine Inzidenz von 182/100.000 (Lit.: Kolominsky-Rabas 2004). Absolut sind dies 150.000 neu aufgetretene Schlaganfälle und rund 15.000 Rezidivfälle pro Jahr.[vital.ch]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • . : Beiträge zur Pathophysiologie der Sehbahn und Sehsphäre. J. Psychol. Neurol. (Lpz.) 39 , 463 (1929). Google Scholar Förster , R. : Über Rindenblindheit. Arch. Ophthal. 36 , 94–108 (1890). Google Scholar Foix , Ch. , et P.[link.springer.com]
  • Pathophysiologie der Rückenmarksdurchblutung.- 1. Zur Rolle der „Grenzzonen“.- 2. Experimentelle Ausschaltung von Wurzel- und extramedullären Rückenmarksgefäßen.- 3. Ischämie.- 4. Perfusions- und Mikrozirkulationsstörungen.- 5. Zusammenfassung.- C.[manz.at]
  • Dadurch entstehen lakunäre Infarkte (Infarktareal Um die späteren therapeutischen Maßnahmen zu verstehen, hilft ein kurzer Blick in die zelluläre Pathophysiologie.[lecturio.de]
  • Pathophysiologie: Die normale Sauerstoffextraktion des ZNS aus dem Blut (Hämoglobin) beträgt 28 %.[de.wikibooks.org]
  • Eine praxisorientierte Darstellung von Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie. W. Kohlhammer Verlag, 2007, ISBN 978-3-17-018853-2 , S. 20–25. In so einer spezialisierten mediz. Versorgungseinheit, z.[de.wikipedia.org]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!