Edit concept Question Editor Create issue ticket

Urämie

Harnvergiftung Urämie; Urinintoxikation


Symptome

Kopfschmerz
  • Urämie sind vielfältig und betreffen u. a. den Gastrointestinaltrakt (Übelkeit, Erbrechen, Durchfall), das Herz-Kreislauf-System (Bluthochdruck, Ödeme ), die Knochen, das Blut ( Anämie, Azidose ) und das Nervensystem (Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen[wissen.de]
Amnesie
  • Nervensystem Somnolenz Amnesie Desorientierung Restless-Legs-Syndrom (RLS) Myoklonien Singultus Hirnödem Polyneuropathie Auge Amaurose Amblyopie Gastrointestinaltrakt Anorexie, Übelkeit, Erbrechen Aszites urämische Gastritis, Kolitis erhöhte Inzidenz[flexikon.doccheck.com]
Verwirrtheit
  • Die Symptome der Hyperkaliämie sind uncharakteristisch: Schwäche, Verwirrtheit, Parästhesien und Lähmungen, Bradykardie und Herzrhythmusstörungen.[eref.thieme.de]
  • Klinik: Anorexie, Nausea, urinöser Geruch, Stomatitis, Gastritis/Enterokolitis, Erbrechen, Durchfälle, Verwirrtheit, motorische Unruhe, Krampfneigung, Amaurose, Amblyopie, Polyneuritis, Areflexie, urämische „Wasserlunge“ (mit Exsudatbildung; im Rö.[gesundheit.de]
  • Symptome Die Harnvergiftung macht sich mit verschiedenen Symptomen bemerkbar: Uringeruch der Atemluft und der Haut Juckreiz gelbbraune Verfärbung der Haut (bronzefarben) Müdigkeit, Konzentrationsschwäche, Verwirrtheit, Krampfanfälle, Bewusstlosigkeit[qimeda.de]
Stupor
  • In schweren Fällen treten Verhaltens- und Gedächtnisstörungen, Hyperreflexie, Stupor, Koma und Krampfanfälle auf. Eine periphere Polyneuropathie ist häufig und manifestiert sich zunächst durch periphere Parästhesien. Des Weiteren ist das sog.[eref.thieme.de]
Hypothermie
  • Weiterhin ist die verminderte Aktivität der Na-K-ATPase Ursache für eine Hypothermie und einen verminderten Grundumsatz.[urologielehrbuch.de]
Gewichtsverlust
  • Der Gewichtsverlust wird durch die Tendenz der Wasser- und Natriumretention kaschiert. Kohlenhydratstoffwechsel: Es besteht eine leichte Glukoseintoleranz, welche per se keine Therapie benötigt (azotämischer Pseudodiabetes).[urologielehrbuch.de]
Nausea
  • Klinik: Anorexie, Nausea, urinöser Geruch, Stomatitis, Gastritis/Enterokolitis, Erbrechen, Durchfälle, Verwirrtheit, motorische Unruhe, Krampfneigung, Amaurose, Amblyopie, Polyneuritis, Areflexie, urämische „Wasserlunge“ (mit Exsudatbildung; im Rö.[gesundheit.de]
Schluckauf
  • Appetitlosigkeit, Schluckauf, Übelkeit und Erbrechen können die ersten Zeichen einer Urämie sein.[eref.thieme.de]
Pruritus
Muskelkrampf
  • Symptome und Verlauf Typische Symptome des Nierenversagens: Mundgeruch Juckreiz Konzentrationsstörungen Müdigkeit Gelbsucht Muskelkrämpfe Übelkeit Klassische Symptome sind ein urinartiger Mund- sowie Körpergeruch des Patienten.[gesundpedia.de]
  • Die krankheitsbedingte Entgleisung des Säure-Base-Haushalts macht sich vor allem durch neurologische Symptome wir Muskelkrämpfe und Bewusstseinstrübungen bemerkbar.[netdoktor.at]

Diagnostik

  • Differentialdiagnosen zu: Polyneuropathie bei Urämie Diagnostik zu: Polyneuropathie bei Urämie Diagnostik Polyneuropathie bei Urämie Zur diagnostischen Abklärung der Polyneuropathie bei Urämie sind relevant: neurologische Untersuchung: Muskeleigenreflexe[med2click.de]
  • Chirurgie Viszeralchirurgie Plastische und Ästhetische Chirurgie Frauenheilkunde & Kinderwunsch Urologie & Prostataerkrankungen Innere Organe Kopf, Hals & Augen Lunge & Allergie Kinder Psyche & Nerven Schmerz Haut & Dermatologie Rehabilitation Prävention & Diagnostik[leading-medicine-guide.de]
  • Diagnostik Nierenwerte ( Harnstoff, Kreatinin ), Elektrolyte ( Natrium, Kalium, Kalzium, Phosphat ), Entzündungsparameter ( BSG, Leukozyten, CRP ), bildgebende Verfahren wie Sonographie, CT (cave Kontrastmittel) oder MRT (Frage nach den Nieren und nach[medicoconsult.de]
Hyponatriämie
  • Anurie), Störung des Elektrolythaushaltes (Hyponatriämie durch dauernde osmotische Diurese; Hyperkaliämie infolge verminderter K-Ausscheidung u. K-Freisetzung durch Gewebszerfall; Hypokalzi- u.[gesundheit.de]

Therapie

Prognose

  • Prognose Ohne Therapie sterben Personen mit Nierenversagen an einer Harnvergiftung. Die zugrundeliegende Erkrankung, deren Behandlung sowie das Lebensalter bestimmen die Prognose mit dauerhafter Dialysebehandlung.[qimeda.de]
  • Schockbehandlung Ernährungstherapie: Flüssigkeitsbilanzierung, hochkalorische eiweiß-/ kaliumarme Ernährung Medikamentöse Therapie: Diuretika, Elektrolytausgleich, Katecholamine Nierenersatztherapie: Dialyse, Harnleiterstents, Nierentransplantation Prognose[medizin-kompakt.de]
  • Prognose Jede chronische Niereninsuffizienz führt letztlich zu einem letalen Ausgang. Der Zeitraum bis dahin ist aber außerordentlich unterschiedlich.[med-college.de]
  • Prognose- und Risikoeinschätzung bei chronischer Niereninsuffizienz. Prognose- und Risikoeinschätzung für Komplikationen der chronischen Niereninsuffizienz mit Hilfe der GFR (siehe Tab.[urologielehrbuch.de]
  • Akutes Nierenversagen: Krankheitsverlauf und Prognose Akutes Nierenversagen ist ein lebensbedrohlicher Zustand. Die akute Niereninsuffizienz tritt vor allem bei Intensivpatienten häufig auf – hier liegt die Sterblichkeit bei 50 bis 80 Prozent.[netdoktor.de]

Epidemiologie

  • […] zu: Polyneuropathie bei Urämie Epidemiologie Polyneuropathie bei Urämie Genaue epidemiologische Daten zur Polyneuropathie bei Urämie sind zur Zeit nicht verfügbar. bei 60% der Patienten mit chronischer Niereninsuffizienz bei 30% der Dialysepatienten[med2click.de]
  • Stadium A1 A2 A3 G1 G2 G3a G3a G4 G5 Epidemiologie der chronischen Niereninsuffizienz Die Prävalenz der terminalen Niereninsuffizienz in Deutschland beträgt absolut 60 000, dies entspricht ungefähr 75 pro 100 000.[urologielehrbuch.de]
  • Epidemiologie und Ätiologie Ursachen und Verbreitung der chronischen Niereninsuffizienz Die Inzidenz der chronischen Niereninsuffizienz liegt in Westeuropa bei etwa 10/100.000 Menschen.[lecturio.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Cl -, NH 4 , K , Na ) gehören per definitionem nicht zu den harnpflichtigen Substanzen. 2 Pathophysiologie Bei einer Urämie kommt es zu einer Akkumulation harnpflichtiger Substanzen.[flexikon.doccheck.com]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!