Edit concept Question Editor Create issue ticket

Transfusionsreaktion


Symptome

  • Allerdings sei darauf hingewiesen, dass während einer Narkose Allgemeinsymptome fehlen können und Hypotonie sowie starke Blutungen im Wundgebiet die einzigen Symptome sein können.[klinikum.uni-muenchen.de]
  • Symptome wären hierbei: Fieber, Schüttelfrost, Juckreiz, Urticaria, seltener Blutdruckabfall und Atemnot. Der hämolytische Zwischenfall ist meist eine AB0 -Unverträglichkeit.[de.wikipedia.org]
  • Patienten mit hohen Titern an Antikörpern gegen Thrombozytenproteine zeigen bei der Transfusion eines Thrombozytenkonzentrates oft Symptome einer febrilen Transfusionsreaktion.[akdae.de]
Schüttelfrost
  • Fach) / Amboss Vorlesung (Lektion) Vorderseite Hämolytische Transfusionsreaktion Rückseite Ein Empfänger besitzt Antikörper gegen ein Blutgruppenmerkmal (ABO, Rh, Duffy), welches das Spenderblut aufweist Diagnose: - Temperaturanstieg mit Frösteln ode r Schüttelfrost[karteikarte.com]
  • Urtikaria; leichter Schüttelfrost Zur prophylaktischen Behandlung eignet sich die Gabe von z. B. Antihistaminika.[klinikum.uni-muenchen.de]
  • Symptome wären hierbei: Fieber, Schüttelfrost, Juckreiz, Urticaria, seltener Blutdruckabfall und Atemnot. Der hämolytische Zwischenfall ist meist eine AB0 -Unverträglichkeit.[de.wikipedia.org]
  • Gelegentlich reagieren Empfänger von Blutkonserven mit Fieber, Unwohlsein und Schüttelfrost auf Zell- und Eiweißbestandteile aus dem Spenderblut. Beratender Experte: Dr. med.[apotheken-umschau.de]
  • Die Transfusion eines Thrombozytenkonzentrats führte zu einer akuten Transfusionsreaktion mit Schüttelfrost und Fieber, ohne Anstieg der Thrombozytenwerte. Trotz Kortikosteroidtherapie blieben die Thrombozytenwerte bei 5000/µl.[akdae.de]
Fieber
  • Symptome einer Transfusionsreaktion können einzeln und kombiniert auftreten wie: Kreuz- und Lendenschmerzen, thorakales Engegefühl mit Atemnot Unruhe Hitzeempfindung Fieber Frösteln Blässe Urtikaria; urtikarielle Exantheme Kalter Schweiß Übelkeit; Erbrechen[klinikum.uni-muenchen.de]
  • Symptome wären hierbei: Fieber, Schüttelfrost, Juckreiz, Urticaria, seltener Blutdruckabfall und Atemnot. Der hämolytische Zwischenfall ist meist eine AB0 -Unverträglichkeit.[de.wikipedia.org]
  • Gelegentlich reagieren Empfänger von Blutkonserven mit Fieber, Unwohlsein und Schüttelfrost auf Zell- und Eiweißbestandteile aus dem Spenderblut. Beratender Experte: Dr. med.[apotheken-umschau.de]
  • Die Transfusion eines Thrombozytenkonzentrats führte zu einer akuten Transfusionsreaktion mit Schüttelfrost und Fieber, ohne Anstieg der Thrombozytenwerte. Trotz Kortikosteroidtherapie blieben die Thrombozytenwerte bei 5000/µl.[akdae.de]
Unwohlsein
  • Lektion) Vorderseite Hämolytische Transfusionsreaktion Rückseite Ein Empfänger besitzt Antikörper gegen ein Blutgruppenmerkmal (ABO, Rh, Duffy), welches das Spenderblut aufweist Diagnose: - Temperaturanstieg mit Frösteln ode r Schüttelfrost - allgemeines Unwohlsein[karteikarte.com]
  • Gelegentlich reagieren Empfänger von Blutkonserven mit Fieber, Unwohlsein und Schüttelfrost auf Zell- und Eiweißbestandteile aus dem Spenderblut. Beratender Experte: Dr. med.[apotheken-umschau.de]
Urtikaria
  • Urtikaria; leichter Schüttelfrost Zur prophylaktischen Behandlung eignet sich die Gabe von z. B. Antihistaminika.[klinikum.uni-muenchen.de]

Diagnostik

  • Differentialdiagnosen zu: Verzögerte Transfusionsreaktion Diagnostik zu: Verzögerte Transfusionsreaktion Diagnostik Verzögerte Transfusionsreaktion Direkter Coombs Test wird 3-5 Tage nach Transfusion positiv Blutbild HB -Abfall Hämatokrit -Abfall Erhöhtes[med2click.de]

Therapie

  • […] zu: Verzögerte Transfusionsreaktion Therapie Verzögerte Transfusionsreaktion Eine weitere Therapie ist in der Regel nicht notwendig HB und HK kontrollieren Klinik zu: Verzögerte Transfusionsreaktion Komplikationen zu: Verzögerte Transfusionsreaktion[med2click.de]
  • Symptomatische Therapie nach Klinik einleiten.[klinikum.uni-muenchen.de]
  • Etwa zwei Wochen vorher habe eine Therapie mit Saxagliptin bei Diabetes mellitus Typ 2 begonnen. Als weitere Begleiterkrankungen bestehen arterielle Hypertonie und eine bekannte KHK.[akdae.de]

Epidemiologie

  • Antikörper werden 5-15 Tage nach Transfusion wieder verstärkt gebildet: Es kommt zur Hämolyse des Spenderbluts (AK gegen Erythrozytenantigene) Definition zu: Verzögerte Transfusionsreaktion Epidemiologie zu: Verzögerte Transfusionsreaktion Epidemiologie[med2click.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!