Edit concept Question Editor Create issue ticket

Toxische Wirkung von Aflatoxin


Symptome

  • Die Symptome einer akuten Vergiftung in Tieren sind beispielsweise Haut- und Schleimhautschäden, Schädigungen des Immunsystems und des zentralen Nervensystems sowie Leber- und Nierenschäden. Manche Mykotoxine, z.B.[chemgapedia.de]
  • Symptome der akuten Vergiftung bei Tieren sind z. B. Leber- und Nierenschädigungen, Angriffe auf das zentrale Nervensystem, Haut- und Schleimhautschäden, Beeinträchtigung des Immunsystems oder hormonähnliche Effekte.[ages.at]
  • Außerdem stellt eine solche Maßnahme keine Lösung des Problems dar, da nicht die Symptome, sondern die Ursachen bekämpft werden müssen. Akute Schimmelbehandlung: Kurzfristig wirkt 70 % igen Alkohol.[schadstoffberatung.de]
Fieber
  • Durchfall, Blähungen, Erbrechen, Koliken Arthritis, Fieber, allergische Entzündungen der Blutgefäße, Nahrungsmittelunverträglichkeiten Müdigkeit und Konzentrationsschwierigkeiten, Muskelschmerzen und Allergien wurden ebenfalls im Zusammenhang mit Schimmelpilzen[freenet.de]
Amyloidose
  • Die kryptogene parenchymatöse Cholestase Typ I 252 Stoffwechsel und Speicherkrankheiten des Erwachsenenalters 260 Der Morbus Wilson hepatolenticuläre Degeneration 277 Die Amyloidosen 284 Das RotorSyndrom 291 B Organische Durchblutungsstörungen 304 Die[books.google.de]

Diagnostik

Hepatozelluläres Karzinom
  • Verweise Toxische Leberschädigung Leberdystrophie Hepatozelluläres Karzinom (HCC) Magenkarzinom[medicoconsult.de]

Therapie

  • Schwerpunktthemen sind dabei das Fatigue-Syndrom bei Tumorpatienten und das Nebenwirkungsmanagement während Chemotherapie und Strahlentherapie.Einen besonderen Stellenwert nimmt dabei die modernen Ernährungsmedizin und der Therapie mit Mikronährstoffen[books.google.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!