Edit concept Question Editor Create issue ticket

Thyreotropes Adenom


Symptome

  • Radiojodtherapie relativ Schild Schilddrüse Schilddrüsengewebe Schilddrüsenhormonen Schilddrüsenkrankheiten Schilddrüsenmalignome Schweregrad selten Serum Serumthyroxin Situation Solitärknoten sollte sowie speziellen Steroidderivaten stets Stoffwechsellage Struma Symptome[books.google.de]
  • Anamnese und klinische Untersuchung bei Hypophysenerkrankungen (Auswahl) Anamnese Beginn der Symptome schleichend, akut Symptome der hypophysären Unterfunktion sekundäre Hypothyreose (thyreotrope Insuffizienz): Kälteintoleranz, Müdigkeit, Gewicht , Obstipation[megru.ch]
  • Symptome aller Hypophysentumoren können Einschränkungen des Gesichtsfeldes – hier vor allem die bitemporale Hemianopsie – oder Kopfschmerzen sein.[biologie-seite.de]
  • Weitere mögliche Symptome finden sich unter "Hypoglykämie". Bei längerem Krankheitsverlauf macht sich darüber hinaus eine deutliche Gewichtszunahme (anaboler Effekt des Insulins) bemerkbar.[quizlet.com]
Herzblock
  • Die chirurgische Behandlung der Schilddrüsenerkrankungen Von 143 Ergebnisse der konservativen und operativen Behandlung 158 Klinische Bemerkungen zur SchilddrüsenFunktionsdiagnose 161 Zur Kasuistik des neurogenen Herzblocks Von G PERÉMY 176 Über den Sauerstoffverbrauch[books.google.de]
Struma
  • Die Schilddrüse; Diagnostik und Therapie ihrer Krankheiten Erich Klein Auszug - 1969 Alle anzeigen » Häufige Begriffe und Wortgruppen antithyreoidalen Substanzen Augensymptome autonomen Adenoms bedingt Befunde Behandlung beschleunigt besonders blanden Struma[books.google.de]
  • Nichtraucher mit kleiner Struma werden davon am ehesten profitieren.[deutsche-apotheker-zeitung.de]
  • Die blande Struma und die Struma nodosa mit normaler Funktion weisen normale Schilddrüsenhormon- und TSH-Werte auf.[allgaeulab.de]
  • […] nur bei rekliniertem Hals sichtbar II: Struma bei normaler Kopfhaltung sichtbar III: Struma mit Stauungs- und Kompressionszeichen (Verlegung der Trachea, inspiratorischer Stridor) liegt vor der Trachea, unterhalb des Kehlkopfes produziert T3, T4 und[quizlet.com]
  • Zu hohe TSH-Werte können auf eine primäre Schilddrüsenunterfunktion, einen Kropf (Struma) durch Jodmangel oder eine Schilddrüsenentzündung (Autoimmunthyreoieditis) hindeuten.[internisten-im-netz.de]

Diagnostik

  • […] und Therapie ihrer Krankheiten Erich Klein Eingeschränkte Leseprobe - 2013 Die Schilddrüse: Diagnostik und Therapie ihrer Krankheiten Erich Klein Eingeschränkte Leseprobe - 2013 Die Schilddrüse; Diagnostik und Therapie ihrer Krankheiten Erich Klein Auszug[books.google.de]
  • TSH -positive Adenome sind sehr selten und verursachen eine sekundäre Hyperthyreose. 9 Diagnostik 9.1 Allgemeine Diagnostik Im CT und der T1-Sequenz der Kernspintomografie zeigt sich eine isodense bzw. isointense Raumforderung innerhalb der Sellaregion[flexikon.doccheck.com]
  • Erkrankungen der Hirnanhangdrüse - Bildgebende Diagnostik. Altdorf, 2011 www.endokrinologie.net Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie. Hypophysentumor - Operation.[deximed.de]
  • Insbesondere die connatale primäre Hypothyreose bedarf der schnellen Diagnostik (Hypothyreose-Screening) und einer sofortigen Substitutionstherapie mit Schilddrüsenhormonen.[allgaeulab.de]
  • Diagnostik Nach der klinischen Verdachtsdiagnose lenken vor allem die endokrinologischen Symptome auf ein Hypophysenadenom. Die Untersuchung der Hormonbasalwerte im Blut kann ebenso wegweisend sein, vor allem des Wachstumshormons und des Prolaktins.[biologie-seite.de]

Therapie

  • […] ihrer Krankheiten Erich Klein Eingeschränkte Leseprobe - 2013 Die Schilddrüse: Diagnostik und Therapie ihrer Krankheiten Erich Klein Eingeschränkte Leseprobe - 2013 Die Schilddrüse; Diagnostik und Therapie ihrer Krankheiten Erich Klein Auszug - 1969[books.google.de]
  • Die Therapie mit RAD001 hat sich als gut verträglich erwiesen.[glandula-net-online.de]
  • Über die konservative Therapie der euthyreoten Knotenstruma wurde auf dem diesjährigen Internistenkongress in Wiesbaden intensiv diskutiert.[deutsche-apotheker-zeitung.de]
  • 10.1 Allgemeine Therapie Alle Adenome sollten, soweit es der Allgemeinzustand des Patienten zuläßt, operativ entfernt werden.[flexikon.doccheck.com]
  • Therapie Zur Behandlung von Hypophysenadenomen stehen die operative und die medikamentöse Therapie zur Verfügung, was sich ganz nach der Art des Adenoms richtet.[biologie-seite.de]

Prognose

  • Insgesamt ist die Prognose der Erkrankung exzellent. Für Hypophysenerkrankungen bietet die Abteilung eine Spezialambulanz an.[bgu-murnau.de]
  • Bei TSH -produzierenden Tumoren muss die Hyperthyreose behandelt werden. 11 Prognose Die Prognose hängt entscheidend vom Zeitpunkt der Tumorentdeckung ab. Bei 40% der Patienten ist zum Diagnosezeitpunkt eine komplette Tumorentfernung nicht möglich.[flexikon.doccheck.com]
  • Erschwert werden Prognosen zusätzlich durch Unsicherheiten bezüglich der Langzeitwirkung und der möglichen kombinatorischen Wirkweise der hormonellähnlichen Verbindungen.[endokrinologie.net]

Epidemiologie

  • Überdurchschnittlich häufig, in 4 bis 7% der Fälle, bestehen nebenbefundlich intrakranielle Aneurysmen. 4 Epidemiologie Hypophysenadenome machen ca. 15% aller intrakraniell wachsenden Tumoren aus.[flexikon.doccheck.com]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Sie verlieren ihre spezifische Granulation und akkumulieren im Zytoplasma so genannte Intermediärfilamente. 7 Pathophysiologie Die Symptomatik der Hypophysenadenome wird durch zwei Umstände beeinflusst: Störung der Synthese und Sekretion von Hormonen[flexikon.doccheck.com]
  • […] beteiligt • beteiligt an emotionalen Prozessen (Aggression, Angst) bei Mangel: Depression ist zugleich ein Hormon und Neurotransmitter entsteht aus der Aminosaeure Tryptophan in enterochromaffinen Zellen der Darmmukosa und im Gehirn wichtige Rolle in Pathophysiologie[quizlet.com]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!