Edit concept Question Editor Create issue ticket

Takayasu-Arteriitis

Takayasu-Syndrom


Symptome

  • Die Symptome lassen sich in zwei Komplexen zusammenfassen, die unterschiedlich stark ausgeprägt sein können.[de.wikipedia.org]
  • Autoimmunreaktionen Symptome Verlauf phasenförmig: B-Symptome: Fieber.[medizin-kompakt.de]
  • Später kommt es zum Auftreten ischämischer Symptome wie kühle Extremitäten, Claudicatio von Armen und Beinen, Ulzerationen und ein "subclavian steal syndrome".[rheumanetz.at]
Brustschmerz
  • Im Falle einer Entzündung der Herzkranzgefäße machen sich Brustschmerzen und Atembeschwerden bemerkbar. Verschließen sich die Koronararterien komplett, kommt es zu einem Herzinfarkt.[gesundpedia.de]
  • Im Falle einer Entzündung der Herzkranzgefäße machen sich Brustschmerzen und Atembeschwerden bemerkbar. Verschließen sich die Koronararterien komplett, kommt es zu einem Herzinfarkt .[gesundpedia.de]
  • Entzündung und Verengung der Herzkrankgefäße (Koronararterien), die den Herzmuskel mit Blut versogen, verursachen Atemnot und Brustschmerzen. Bei vollständigem Verschluss droht ein Herzinfarkt.[netdoktor.at]
  • Entzündung und Verengung der Herzkrankgefäße (Koronararterien), die den Herzmuskel mit Blut versogen, verursachen Atemnot und Brustschmerzen. Bei vollständigem Verschluss droht ein Herzinfarkt .[netdoktor.at]
Blutdruckdifferenz zwischen beiden Armen
  • […] zwischen beiden Armen 10 mmHg (systolisch) Strömungsgeräusche über der Aorta oder Arteria subclavia Veränderungen im ArteriogrammIm Gegensatz zur Granulomatose mit Polyangiitis finden sich bei der Takayasu-Arteriitis keine ANCA-Autoantikörper.[de.wikipedia.org]
Kopfschmerz
  • Bei Befall der Carotiden oder Vertebralarterien kommt es zu Visusstörungen, Schwindel, Synkopen, Kopfschmerzen, Krampfanfällen oder Demenz. Als Folge einer Mesenterialischämie finden sich GI-Blutungen, Abdominalschmerzen und Diarrhoe.[rheumanetz.at]
  • Die Riesenzellarteriitis wurde früher als Arteriitis temporalis bezeichnet, da viele Patienten über Kopfschmerzen in der Schläfenregion (Temporalis-Region) aufgrund einer Entzündung der Schläfenarterie (Arteria temporalis) klagten.[rheumatologie.hamburg]
  • Bei Befall der Halsschlagader und ihrer Aufzweigungen kommt es zu: verschiedensten zentralnervösen Ausfällen Kopfschmerzen Sehstörungen Schwindel Ohnmacht bzw. kurze Bewusstlosigkeit (Synkopen) bei der Hälfte der Betroffenen Notfallsituationen und lebensbedrohliche[medizinfo.de]
Krampfanfall
  • Bei Befall der Carotiden oder Vertebralarterien kommt es zu Visusstörungen, Schwindel, Synkopen, Kopfschmerzen, Krampfanfällen oder Demenz. Als Folge einer Mesenterialischämie finden sich GI-Blutungen, Abdominalschmerzen und Diarrhoe.[rheumanetz.at]
Anämie
  • Typisch sind eine normochrome, normozytäre Anämie sowie eine Erhöhung von BSG und CRP. In der Angiographie kommen ausgeprägte Kollarteralen aufgrund des chronischen Verlaufes zur Darstellung.[rheumanetz.at]
  • Zur Verlaufsbeobachtung auch Entzündungs- Labor, Anämie,. Behandlung mit Steroiden, beginnend mit 1 mg/kg KG/Tag Prednisolonäquivalent, später zum Einsparen von Steroiden Methotrexat und Cyclophosphamid.[neuro24.de]
  • Anämie, Leukozytose Anamnese zu: Takayasu-Arteriitis Klinik zu: Takayasu-Arteriitis Klinik Takayasu-Arteriitis Symptomatik hängt von den betroffenen Gefäßen ab: Allgemein: Claudicatio intermittens, Pulsabschwächung, Pulslosigkeit, Schmerzen...[med2click.de]
  • Empfehlenswerte Website für Selbsthilfegruppensuche oder -gründung: www.nakos.de Eine kurze Auflistung der bisherigen bekannten Autoimmun-Erkrankungen: Alopecia areata Anämie, perniziöse Antiphospholipid-Syndrom Arteriitis temporalis, Arteriitis cranialis[autoimmun.org]

Diagnostik

  • Differentialdiagnosen zu: Takayasu-Arteriitis Diagnostik zu: Takayasu-Arteriitis Diagnostik Takayasu-Arteriitis Stenosegeräusch RR-Differenz Puls Dopplersonographie Angiographie Labor: BSG erhöht, evtl.[med2click.de]
  • […] wiederkehrende Schwindelattacken Seitendifferenter Blutdruck (um 20mmHg), einseitige Pulsabschwächung Diagnose Körperliche Untersuchung: Geräusch über der A. subclavia, Puls-/ Blutdruckdifferenz, Gefäßgeräusche Labor: BSG , CRP , Leukozyten Apparative Diagnostik[medizin-kompakt.de]
  • Arthritis Rheum. 1990 Aug;33(8):1129-34 Leitlinien zur Diagnostik und Therapie der arteriellen Verschlusskrankheit der Becken-Beinarterien Stand Juli 2001 Deutsche Gesellschaft für Angiologie, Gesellschaft für Gefäßmedizin,[neuro24.de]
  • Als Komplikation können auftreten: Schlaganfall Herzinfarkt Nierenarterienstenose mit Hypertonie Nierenversagen Retinopathie Blutung bei Riss (Ruptur) eines Blutgefäßes Top Diagnostik BSG und CRP sind erhöht.[medizinfo.de]

Therapie

  • Die Prognose der unbehandelten Takayasu-Arteriitis ist schlecht, kann jedoch durch die aktuelle Therapie entscheidend verbessert werden.[de.wikipedia.org]
  • Halsschlagader), Angiographie (Einengungen), Biopsie (Riesenzellen), EKG (Mangeldurchblutung) Therapie Medikamentöse Therapie: Immunsuppressiva, Steroide Operative Therapie: Stenteinlage, Ballondilatation, Gefäßrekonstruktion gg[medizin-kompakt.de]
  • Therapie Die Krankheitsbilder sprechen sehr gut auf eine Cortison-Therapie an. Nach Einleitung der Cortison-Therapie finden sich häufig ein prompter Abfall der Entzündungswerte und eine schnelle Besserung der Symptomatik.[rheumatologie.hamburg]
  • Ohne Therapie verläuft die Erkrankung meist tödlich. Als Todesursache tritt dabei in vielen Fällen ein Schlaganfall oder Herzinfarkt auf.[netdoktor.at]

Prognose

  • Prognose Werden die Großgefäßvaskulitiden frühzeitig erkannt, ist die Prognose gut.[rheumatologie.hamburg]
  • Die Prognose der unbehandelten Takayasu-Arteriitis ist schlecht, kann jedoch durch die aktuelle Therapie entscheidend verbessert werden.[de.wikipedia.org]
  • Die Prognose ist heute günstiger, als früher. Der Krankheit dauert oft Jahre an und es zeigen sich häufig langsam fortschreitende Folgeerscheinungen an Herz und Gefäßen. Die Prognose ist heute günstiger, als in früheren Jahren.[medizinfo.de]
  • Die Prognose der Patienten hдngt hauptsдchlich von den evtl. vorhandenen Komplikationen ab, wie z.B. Retinopathie, arterieller Hochdruck, Aneurysmen und Aorteninsuffizienz. Die Dokumente dieser Website dienen nur der allgemeinen Information.[orpha.net]
  • Die Prognose der Patienten hängt hauptsächlich von den evtl. vorhandenen Komplikationen ab, wie z.B. Retinopathie, arterieller Hochdruck, Aneurysmen und Aorteninsuffizienz. Die Dokumente dieser Website dienen nur der allgemeinen Information.[orpha.net]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!