Edit concept Question Editor Create issue ticket

Synkope

Ohnmächtig


Symptome

  • Dies kann eine harmloses Symptom sein oder aber Zeichen einer ernsten Erkrankung. Die Abklärung gestaltet sich häufig schwierig, da das Ereignis kurzfristig ist und bei der ärztlichen Untersuchung keine Symptome bestehen.[herzimblick.de]
  • Die Synkope ist ein Symptom, charakterisiert durch einen transienten, selbstlimitierten Bewusstseinsverlust mit Tonusverlust. Typisch ist ein rascher Beginn sowie eine spontane, komplette und meist schnelle Erholung.[tellmed.ch]
  • Definition Epidemiologie Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Diagnostik Erweiterte Diagnostik bei Synkope Differentialdiagnosen Therapie Komplikationen Prognose Exkurs: Posturales (orthostatisches) Tachykardiesyndrom (POTS) Fahrtauglichkeit nach[amboss.miamed.de]
Schwindelgefühl
  • Der Betroffene wird von Schwindelgefühlen geplagt oder kann auch ganz plötzlich, ohne Vorwarnung ohnmächtig werden und zu Boden fallen.[medhost.de]
  • Häufig kündigt sich ein Kreislaufzusammenbruch durch bestimmte Symptome wie Blässe, Schwindelgefühle, Übelkeit, vermehrtes Schwitzen und Herzklopfen an. Manche berichten auch von einem Schwarz-werden-vor-den-Augen .[leading-medicine-guide.de]
  • Er soll zudem sofort nach einer Pflegekraft rufen bzw. klingeln bei: Übelkeit Schwächegefühl Kältegefühl Ohrensausen Sehstörungen Schwindelgefühl Durchführung: Wir versuchen, einen Sturz des ohnmächtigen Klienten auf den Boden zu verhindern.[pqsg.de]
Verwirrtheit
  • Der zweiten Untergruppe liegt die Unfähigkeit des Herzens zugrunde, ausreichend Blut auszuwerfen (etwa beim durch niedriges HZV, Oligurie, periphere Gefäßkonstriktion und Unruhe oder Verwirrtheit gekennzeichneten Low-Output-Syndrom).[de.wikipedia.org]
  • […] zählen: Bewusstlosigkeit Schwindel Blässe In manchen Fälle ist die Bewusstlosigkeit von Myoklonien begleitet. 4.1 Prodromi Übelkeit Erbrechen Abdominelles Druckgefühl Kältegefühl Schwitzen Unscharfes Sehen Aura Im Anschluss an eine Synkope kann es zu Verwirrtheit[flexikon.doccheck.com]
Hypotonie
  • .: Adams-Stokes-Anfall [Morgagni-Adams-Stokes-Syndrom] ( I45.9 ) Bewusstlosigkeit o.n.A. ( R40.2 ) Neurozirkulatorische Asthenie ( F45.30 ) Orthostatische Hypotonie ( I95.1 ) Neurogene orthostatische Hypotonie ( G23.8 ) Schock: als Komplikation bei oder[icd-code.de]
  • Als Erstmaßnahme ist bei unkomplizierten Synkopen (z.B. bei orthostatischer Hypotonie) eine Beinhochlagerung, ggf. ergänzt durch kreislaufstabilsierende Arzneimittel, sinnvoll.[flexikon.doccheck.com]
  • Die Synkope ist Ausdruck einer vorübergehenden globalen zerebralen Minderperfusion infolge verschiedener Mechanismen: Vermindertes Herzzeitvolumen ( kardiale Synkope ), pathologischer neurokardiogener Reflex ( Reflexsynkope ) oder orthostatische Hypotonie[amboss.miamed.de]
  • Die orthostatische Hypotonie bedeutet eine gestörte Blutdruckregulation. Kennzeichnend ist die Beschwerdefreiheit im Liegen. Nur beim Lagewechsel oder in aufrechter Körperhaltung setzen die Symptome ein.[med-college.de]
Orthostatische Hypotonie
  • .: Adams-Stokes-Anfall [Morgagni-Adams-Stokes-Syndrom] ( I45.9 ) Bewusstlosigkeit o.n.A. ( R40.2 ) Neurozirkulatorische Asthenie ( F45.30 ) Orthostatische Hypotonie ( I95.1 ) Neurogene orthostatische Hypotonie ( G23.8 ) Schock: als Komplikation bei oder[icd-code.de]
  • Als Erstmaßnahme ist bei unkomplizierten Synkopen (z.B. bei orthostatischer Hypotonie) eine Beinhochlagerung, ggf. ergänzt durch kreislaufstabilsierende Arzneimittel, sinnvoll.[flexikon.doccheck.com]
  • Die Synkope ist Ausdruck einer vorübergehenden globalen zerebralen Minderperfusion infolge verschiedener Mechanismen: Vermindertes Herzzeitvolumen ( kardiale Synkope ), pathologischer neurokardiogener Reflex ( Reflexsynkope ) oder orthostatische Hypotonie[amboss.miamed.de]
Palpitation
  • Charakteristika einer kardialen Ursache sind: In Rückenlage Unter Belastung Vorausgehende Palpitationen Bestehende Herzerkrankung Pathologisches EKG - Breiter QRS Komplex ( 120 ms) - AV-Leitungsstörungen - Sinusbradykardie ( - Langes QT Intervall (für[tellmed.ch]
  • Herzrythmusstörungen äußern sich als Palpitationen, langsamen Puls, Herzrasen. Sie können Übelkeit auslösen, Schwächegefühl, Ohnmachten und den plötzlichen Herztod.[herzimblick.de]
  • Bewusstlosigkeit Schwindel Blässe In manchen Fälle ist die Bewusstlosigkeit von Myoklonien begleitet. 4.1 Prodromi Übelkeit Erbrechen Abdominelles Druckgefühl Kältegefühl Schwitzen Unscharfes Sehen Aura Im Anschluss an eine Synkope kann es zu Verwirrtheit, Palpitationen[flexikon.doccheck.com]
Bewusstlosigkeit
  • Durch mangelnde Füllung des Herzens kann dies mit Bewusstlosigkeit einhergehen. Bei älteren Menschen kann ein venöses Pooling in den Darmgefäßen nach einem reichhaltigen Mahl zur postprandialen Synkope führen.[de.wikipedia.org]
  • Für Eltern sind die kurzen Momente der Bewusstlosigkeit (im Volksmund „Ohnmachtsanfälle“) oft beängstigend – dabei ist ein Großteil der Synkopen bei Kindern harmlos. In einigen Fällen steckt allerdings eine Organstörung hinter der Bewusstlosigkeit.[herzstiftung.de]
  • Längere Bewusstlosigkeit kann lebensgefährlich sein und im schlimmsten Fall lebenslange Schäden verursachen.[patient-partner.de]
  • Der erste Schritt: Die richtige Diagnostik Zunächst muss jeder Patient genau über die Umstände seiner Bewusstlosigkeit befragt werden; viele Ursachen können wir schon allein durch die Schilderung des Patienten und eine körperliche Untersuchung erkennen[asklepios.com]
Sturz
  • Der Klient wird also nicht lediglich hingesetzt, da er auch aus einer sitzenden Position stürzen kann.[pqsg.de]
  • Häufig gehen Kreislaufzusammenbrüche mit einer Schwächung der Haltespannung der Muskulatur einher, wodurch es zu Stürzen kommt. Oftmals können sich Patienten nach einer Synkope nicht mehr an die Ohnmacht erinnern.[leading-medicine-guide.de]
  • Als Synkope bezeichnet man einen plötzlich auftretenden, kurzzeitigen Bewusstseinsverlust, häufig mit Sturz und Verletzung einhergehend, ausgelöst durch eine vorübergehende Minderdurchblutung des Gehirns. 40% aller Menschen erleiden in ihrem Leben eine[cardiomed-alster.de]
  • Durch den synkopal bedingten Sturz können jedoch Begleitverletzungen auftreten.[zwp-online.info]
  • Oft kommt es bei Synkopen zu Stürzen. Was tun, wenn Ihnen schwarz vor Augen wird? Wer bemerkt, dass ihm flau wird, kann mit einfachen Übungen gegensteuern, erläutert die Zeitschrift "Senioren" (Ausgabe 2/2018).[t-online.de]
Blässe
  • Beschwerden: Vorausgehend einer Bewusstseinsstörung/Bewusstlosigkeit sind häufig vermehrte Schweißneigung, Schwindel, Blässe, Übelkeit und Herzklopfen. Oftmals berichten Betroffene von einem plötzlichen „Schwarzwerden“ vor den Augen.[patient-partner.de]
  • Zu den häufigsten Syptomen zählen: Bewusstlosigkeit Schwindel Blässe In manchen Fälle ist die Bewusstlosigkeit von Myoklonien begleitet. 4.1 Prodromi Übelkeit Erbrechen Abdominelles Druckgefühl Kältegefühl Schwitzen Unscharfes Sehen Aura Im Anschluss[flexikon.doccheck.com]
  • Schwindel Schwarzwerden vor den Augen Blässe Herzklopfen Schwitzen Übelkeit Dann folgen: Blutdruckabfall Bradykardie Bewusstseinsverlust (plötliche kurze Ohnmacht) Tritt die Synkope in einem engen Raum mit Gedränge, nach langem Stehen, unter starker psychischer[med-college.de]
Anämie
  • Auch ein Tier mit Anämie (Blutarmut) kann bei Anstrengung plötzlich ohnmächtig werden. Von den Synkope muss die Epilepsie unterschieden werden. Beides ähnelt sich denn das Tier fällt um.[tierklinik-kaiserberg.de]
  • Körperliche Untersuchung, EKG, Langzeit-EKG/-Blutdruckmessung, Laboruntersuchungen (Anämie, Stoffwechselstörungen, Entzündungen), evtl. neurologische Abklärung (wie z.B. EEG), Ultraschall der Gefäße.[patient-partner.de]
  • Wonach im EKG suchen: Ischämiezeichen Rythmusstörungen QT-Zeit (Long/Short-QT) Brugada Hypertrophiezeichen Wonach in BGA/Labor suchen: Anämie (Hämoglobin/Hämatokrit erniedrigt?) Elektrolyte (insb.[nerdfallmedizin.blog]
  • Laboruntersuchungen dienen vor allem dem Nachweis von Stoffwechselentgleisungen oder auch einer Blutarmut (Anämie).Bei Verdacht auf ein Karotis-Sinus-Syndrom sollte eine Doppler-Ultraschalluntersuchung der Halsschlagader durchgeführt werden.[de.wikipedia.org]

Diagnostik

  • Definition Epidemiologie Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Diagnostik Erweiterte Diagnostik bei Synkope Differentialdiagnosen Therapie Komplikationen Prognose Exkurs: Posturales (orthostatisches) Tachykardiesyndrom (POTS) Fahrtauglichkeit nach[amboss.miamed.de]
  • Schmidt V, Kienast W, Lenschow U et al. (2000) Kipptischuntersuchung – Wertigkeit bei der Diagnostik unklarer Synkopen im Kindes- und Jugendalter. Monatsschr Kinderheilkd 148: 262–267 Google Scholar 17.[doi.org]
  • Bei mangelhaften eigenen Angaben des Patienten spielt auch die Fremdanamnese eine wichtige Rolle. 6 Diagnostik Wegen des sporadischen und vorübergehenden Auftretens von Synkopen ist die Diagnostik häufig erschwert.[flexikon.doccheck.com]
  • Die Autoren haben in 11 italienischen Krankenhäusern eine systematische Diagnostik der Lungenembolie bei Patienten mit einer ersten Synkope, unabhängig von möglichen anderen Ursachen, durchgeführt.[aliud.de]
  • Je nach Vorgeschichte kommen dafür beispielsweise bildgebende Untersuchungen, wie Herzultraschall (Echokardiographie) und Kernspintomographie (MRT), alle Formen der EKG-Diagnostik (Ruhe-, Belastungs-, Langzeit-EKG, permanente telemetrische Herzrhythmusüberwachung[hdz-nrw.de]

Therapie

  • Während bei der neural vermittelten Synkope konservative Maßnahmen und ggf. eine medikamentöse Therapie zum Erfolg führen können, steht bei organisch bedingten Anfällen die Behandlung des Grundleidens im Vordergrund.[doi.org]
  • Die Therapie richtet sich nach den gefundenen Ursachen und kann sehr unterschiedliche sein.[hdz-nrw.de]
  • Therapie Die ursächliche Therapie, wie beispielsweise blutdrucksteigende Mittel, Herz-Kreislauf-Training oder Herzmedikamente, richtet sich nach der auslösenden Ursache.[medhost.de]
  • Therapie (Behandlung) Sofortmaßnahmen: Ruhelagerung, Beine hoch legen, bei Unterzucker: Gabe von Traubenzucker kann helfen. Eine weitere Therapie richtet sich nach einer möglichen Grunderkrankung.[patient-partner.de]
  • Therapie Lageänderung der Patientin in eine Linkshalbseitenlage oder sitzende Position.[med-college.de]

Prognose

  • Definition Epidemiologie Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Diagnostik Erweiterte Diagnostik bei Synkope Differentialdiagnosen Therapie Komplikationen Prognose Exkurs: Posturales (orthostatisches) Tachykardiesyndrom (POTS) Fahrtauglichkeit nach[amboss.miamed.de]
  • Viele der Ursachen haben eine günstige Prognose und sind daher als harmlos einzustufen. Andere wiederum beruhen auf einer ernsten Grunderkrankung des Herzens und können im Wiederholungsfall lebensbedrohlich sein.[hdz-nrw.de]
  • Die Prognose ist bei den jugendlichen Betroffenen, von wenigen Ausnahmen abgesehen, deutlich besser als bei den älteren Patienten.[herzstiftung.de]
  • Die Prognose neural vermittelter Synkopen ist exzellent; unter den organisch bedingten Synkopen sind v. a. die kardialen Synkopen wegen ihrer hohen Mortalität hervorzuheben.[doi.org]

Epidemiologie

  • Definition Epidemiologie Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Diagnostik Erweiterte Diagnostik bei Synkope Differentialdiagnosen Therapie Komplikationen Prognose Exkurs: Posturales (orthostatisches) Tachykardiesyndrom (POTS) Fahrtauglichkeit nach[amboss.miamed.de]
  • Epidemiologie: I: Bei ca. 40% aller Menschen lässt sich mindestens 1x in ihrem Leben eine Syn kope eruieren. II: Dabei stellt die vasovagale Synkope die häufigste Form dar.[medizin-wissen-online.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Definition Epidemiologie Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Diagnostik Erweiterte Diagnostik bei Synkope Differentialdiagnosen Therapie Komplikationen Prognose Exkurs: Posturales (orthostatisches) Tachykardiesyndrom (POTS) Fahrtauglichkeit nach[amboss.miamed.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!