Edit concept Question Editor Create issue ticket

Streptokokken-Infektion

Lungenentzündung (Pneumonie) durch Streptokokken der Gruppe B


Symptome

  • Liegen Symptome einer Infektions vor: Blutbild, CRP, Blutkultur etc. abnehmen und antibiotische Therapie einleiten.[eref.thieme.de]
  • Die Ausprägung der Symptome ist vom Serotyp abhängig.[flexikon.doccheck.com]
  • Die Diagnose einer Streptokokken-Infektion wird meist anhand der Symptome (z.B. Ausschlag bei Scharlach ) und des Krankheitsverlaufs gestellt.[netdoktor.at]
Kopfschmerz
  • Die Erkrankung beginnt mit Kopfschmerzen, Schluckbeschwerden, Fieber über 39 C und Erbrechen. Bauch- und Halsschmerzen sind anfangs uncharakteristisch.[eref.thieme.de]
Fieber
Wundinfektion
  • […] chirurgische Wundinfektionen Erysipel Phlegmone Fasziitis nekrotisierende Wundinfektion Impetigo contagiosa[eref.thieme.de]
  • Streptococcus agalactiae (B-Streptokokken) Streptokokken der Gruppe B spielen bei verschiedenen Erkrankungen eine Rolle: Neugeborenensepsis Wundinfektionen Blutvergiftung Harnwegsinfektionen Hirnhautentzündungen Neugeborenensepsis: Streptokokken der Gruppe[netdoktor.at]
Unwohlsein
  • Typische Symptome sind Halsschmerzen, Fieber, Schüttelfrost und Unwohlsein. Bei Kindern kommt es häufig zusätzlich zu Bauchbeschwerden und Erbrechen.[netdoktor.at]
Halsschmerz
  • Bauch- und Halsschmerzen sind anfangs uncharakteristisch. Es fehlen die für virale Infektionen typischen Zeichen wie Schnupfen, bellender Husten oder eine Konjunktivitis.[eref.thieme.de]
  • Typische Symptome sind Halsschmerzen, Fieber, Schüttelfrost und Unwohlsein. Bei Kindern kommt es häufig zusätzlich zu Bauchbeschwerden und Erbrechen.[netdoktor.at]
Husten
  • Es fehlen die für virale Infektionen typischen Zeichen wie Schnupfen, bellender Husten oder eine Konjunktivitis. Die Tonsillen sind geschwollen und dunkelrot, außerdem sind weißliche Beläge erkennbar.[eref.thieme.de]
  • Die Übertragung erfolgt durch Niesen oder Husten, über direkten Kontakt mit infizierten Wunden oder während der Geburt von der Mutter auf das Kind.[netdoktor.at]
Petechien
  • Typisch ist eine plötzliche Verschlechterung des Allgemeinbefindens mit Fieber ( 38,5 C), starken Schmerzen an der Infektionsstelle, Exanthem, Hautblasen, Petechien, Ödemen, Nekrosen, Kompartmentsyndrom sowie Hypotension.[eref.thieme.de]
Schwitzen
  • Mitte Juni fühlte sie sich nicht mehr voll leistungsfähig, verspürte nachts vermehrtes Schwitzen. 7 Tage später bemerkte sie eine geringe Zunahme des Lymphödems und vermehrtes Druckgefühl im Arm.[eref.thieme.de]
Ekzem
  • Nach einer Eintrittspforte ist zu suchen, oft finden sich ein Ekzem, eine Stauungsdermatitis oder Rhagaden der Haut wie z.B. bei Interdigitalmykose. Rezidive mit gleicher Lokalisation sind häufig.[eref.thieme.de]
Hautblase
  • Typisch ist eine plötzliche Verschlechterung des Allgemeinbefindens mit Fieber ( 38,5 C), starken Schmerzen an der Infektionsstelle, Exanthem, Hautblasen, Petechien, Ödemen, Nekrosen, Kompartmentsyndrom sowie Hypotension.[eref.thieme.de]
Rhagaden
  • Nach einer Eintrittspforte ist zu suchen, oft finden sich ein Ekzem, eine Stauungsdermatitis oder Rhagaden der Haut wie z.B. bei Interdigitalmykose. Rezidive mit gleicher Lokalisation sind häufig.[eref.thieme.de]

Diagnostik

Grampositive Kokken

Epidemiologie

  • Andere Spezies sind nach heutigem (2019) Wissensstand nicht empfänglich. 3 Epidemiologie Grundsätzlich sind alle Altersgruppe von einer Streptokokken-Infektion betroffen. Häufig treten Erkrankungen bei Saug- und Aufzuchtferkeln auf.[flexikon.doccheck.com]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!