Edit concept Question Editor Create issue ticket

Splenitis


Symptome

  • Synonym: Milzentzündung Englisch : splenitis Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Einteilung 2.1 ...nach Verlauf 2.2 ...nach Erreger 3 Symptome 4 Therapie 1 Definition Unter einer Splenitis versteht man eine Entzündung des Milzparenchyms.[flexikon.doccheck.com]
  • Ohnmachten Perſonen Pleuritis Puls Ruhr ſcheint ſchen Schmerz ſchnell ſchon Schwindel ſehr ſeine ſeit ſelbſt ſelten ſen ſetzt ſey ſeyn ſich ſie ſich ſind ſo daſs Sodbrennen ſogleich ſolchen ſoll ſondern ſonſt ſowohl Sple Splenitis Stadium ſtarke ſtatt Symptom[books.google.de]
  • Milzkrankheiten mitgetheilten Mittel Monate muſs Nacht nahm ohngefähr Organe Parenchym Petechien Pillen Pitigliano Puls rechten roth scheint schien Schmerz schmerzhaft Schrift schwarz seyn Skorbut Splenitis Splenitis arterialis stark Stuhlgang Substanz Symptome[books.google.de]
  • Symptome Im Normalfall treten 2 Wochen nach der Infektion die ersten Symptome auf. In Einzelfällen kann es bis zu 1 Monat dauern, bis sich Symptome zeigen. Eines der hauptsächlichen Symptome sind belegte Tonsillen (Mandeln).[peak.ag]
Fischen
  • Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein: Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.[gesundheit.de]
Dyspepsie
  • […] und Wortgruppen Aerzte Affection Anſicht Anſtalt auſser äuſserſt Barometer Bayreuth Beſchaffenheit beſonders bloſs Blut Blutbrechen Blutentleerungen Conſtitution contagiöſen Typhus daher daſs ſie derſelben deſto dieſer Krankheit Dritten Bandes Durſt Dyspepsie[books.google.de]
Splenomegalie
  • .: Lienitis En: splenitis Milzentzündung; führt als akute Spl. zu entzündlichem Milztumor (Splenomegalie), als Folge eitriger Embolie zu Abszessbildungen ( Spl. apostematosa), als chronische Spl., z.B. bei Malaria, zu Splenomegalie mit Organverhärtung[enzyklo.de]
  • , zu Splenomegalie mit Organverhärtung (s.a.[gesundheit.de]
  • […] chronische Splenitis maligne Splenitis Splenitis apostematosa Splenitis necroticans 2.2 ...nach Erreger Candida -Splenitis Tuberkulöse Splenitis Syphilitische Splenitis 3 Symptome Bei akutem Verlauf kommt es durch die rasche Schwellung des Organs ( Splenomegalie[flexikon.doccheck.com]
  • Klinik: Fieber, Splenomegalie, Schmerzen Diagnose: Sonographie Therapie: Splenektomie Milztrauma #pic# Häufigste Ursache der Milzruptur ist das stumpfe Bauchtrauma .[med-college.hu]
  • Milzvergrößerung: Die auch als Splenomegalie bekannte Milzvergrößerung beschreibt eine krankhafte Vergrößerung der Milz. Sie kennzeichnet Blutzellenkrebs, Milztumore und eine Reihe an Infektionen und rheumatischen Erkrankungen.[gesundheits-fakten.de]

Diagnostik

  • Die Diagnostik kann Probleme bieten, da die Milz vielerlei Funktionen hat.[med-college.hu]
Thrombozytose
  • Wundheilungsstörungen können zu sekundärer Wundheilung führen, Thrombosen der unterbundenen Milzvene setzen sich nur ausnahmsweise bis in die Pfortader fort (unbehandelte Thrombozytose).[med-college.hu]

Therapie

  • Die Therapie ist abhängig von der Ursache.[flexikon.doccheck.com]
  • Die Therapie besteht in der Milzexstirpation.[med-college.hu]
  • Wichtig ist es, die Schwellung der Lymphknoten, der Milz und der Mandeln zu therapieren. Die häufigste Verlaufsform ist die glanduläre Form.[peak.ag]

Prognose

  • Therapie: Antibiotika Prognose: Letalität bis zu 50 % Immunologische Erkrankungen bei Erwachsenen treten nicht auf. Nebenmilzen hypertrophieren, eine diskrete Lymphknotenvergrößerung ist häufig.[med-college.hu]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!